Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 30.09.2014, 19:52
Seb72 Seb72 ist offline
:-)
 
Registriert seit: 24.06.2005
Ort: S
Beiträge: 1.074
Standard

Hi Noah,

ich wieg unwesentlich weniger und finde so 105-115L Boards mit 62 bis 68cm Breite für deine Ansprücher ganz gut. Mehr Liter und Breite bringen dann nicht mehr viel im An- und Durchgleiten.
Eigentlich gehen fast alle, aber Du klingst sehr nach Freeracer ...
Tabou Rocket, Tabou Manta FR, RRD Firestorm, Fanatic Hawk, Starboard Futura usw.

http://www.windsurf.co.uk/test-type/...e-boards-2013/
http://www.boardseekermag.com/gear-r...-2012/overview

Ich hab das RRD in 111 und bin sehr zufrieden und habe auf Flachwasser(!) noch keine Obergenze erlebt; kurze Böen von max. 7Bft mit 5,0qm sind grad noch okay, 6Bft auch dauerhaft.
Frühes Angleiten und Highspeed-Kontrolle sind tendenziell gegenläufig.
Außer man kauft ne zweite (kleinere) Finne dazu. Ich hab zu der orig. 42er noch ne 35er und 28er. Gehen bei mir beide
(genaugenommen komme ich ohne die 42er auch aus, aber die läuft gut Höhe bei wenig Wind).

Aber ehrlich: bei 6Bft gleitet dann auch alles viel Kleineres, wie Jojo schon schrieb
Mit Zitat antworten