Einzelnen Beitrag anzeigen
  #26  
Alt 04.12.2018, 12:37
robat1 robat1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2008
Beiträge: 896
Standard

Hi

Noch ne Ergänzung zum Gaastra Hybrid 2018.

Nach einer kleinen Verzögerung weil die 2018er mit weiter Masttasche bei Gaastra plötzlich alle reserviert waren und man mir dafür zum selben Preis ein 2019er schicken wollte, hab ich mit Hilfe vom W.Schumacher mein 2018er nun doch noch erhalten.

Schönes Segel, macht guten Eindruck.
Leider hatte ich die Infos über die Ausführung im Net scheinbar von einer Seite die 2017er Daten mit 2018 überschrieben haben.

Erstens:
Das 2018er in 5.2qm hat kein Variotop mehr.
Allerdingst ist im Top nur ein 2cm breiter Gurt vernäht der durch eine Dorn-Kappe gefädelt ist die oben in den Mast greifen soll.

Der Mast ist nach ausfädeln der Dornkappe problemos an dem Gurt vorbei zu führen und die Dornkappe oder ein anderes Variotop kann dann sehr einfach über den Original Top-Gurt verlängert werden.
Ich kann also meine 430 Masten mit wenig Basteln doch weiter verwenden.

Zweitens:
Das 2018er hat in 5.2qm nur in den unteren 50% des Segels Gittermylar (auch im Fenster) verbaut und in der oberen Segelhälfte Monofilm.

Aufgebaut wird es wohl erst nächstes Frühjahr.

Bis dann

Robert
Mit Zitat antworten