Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 05.11.2018, 17:05
Essener Essener ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 53
Standard

Zitat:
Zitat von Insider Beitrag anzeigen
Wie Du den Preis empfindest ist doch vollkommen egal. Der Verkäufer bietet an und wenn sich ein Käufer findet, war es dem das wert oder sie haben sich entsprechend geeinigt. Zumal da ja auch VB (= Verhandlungsbasis) steht.
Die Volumensklasse ist absolut gefragt und man kann deutlich höhere Preise dafür erzielen, als für kleinere Boards dieser Baujahre. Wenn Du ein Brett für so wenig Geld abgegeben hast, dann ist das doch auch Deine Sache.

Ich finde, dass sich solche Einmischungen in Verkaufsanzeigen nicht gehören. Ich bin nicht mit dem Verkäufer verwandt, befreundet oder so was. Mich nerven nur Besserwisser und Oberlehrer.
Die potentiellen Käufer haben hier oft überhaupt keine Ahnung und Hintergrundwissen.

Es handelt sich oftmals, wie in vielen Threads zu lesen, um Anfänger / Neueinsteiger in dieses Hobby.

Ein erfahrener Surfer kennt die Preise, ein Anfänger / Neueinsteiger nicht.
Er weiß nicht, was ein Windsurfartikel wert ist.

Zitat:
Zitat von Insider Beitrag anzeigen
Bist Du jetzt der "Regulator" hier ?
Generell kommentiere ich Angebote nicht, doch empfinde ich es hier als angebracht um Anfänger / Neueinsteiger zu informieren.

Bist du jemand, der deutschlandweit Surfmaterial einkauft um es dann zu maximal möglichen Preisen weiterzuverkaufen?

Das ist nicht verboten, aber wenn das so ist, wundert mich dein Beitrag nicht.
Mit Zitat antworten