Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 06.11.2018, 07:27
Benutzerbild von Insider
Insider Insider ist offline
Benutzter Erfahrer
 
Registriert seit: 10.04.2008
Beiträge: 652
Standard

Zitat:
Zitat von Essener Beitrag anzeigen
Die potentiellen Käufer haben hier oft überhaupt keine Ahnung und Hintergrundwissen.

Es handelt sich oftmals, wie in vielen Threads zu lesen, um Anfänger / Neueinsteiger in dieses Hobby.
Ja und diese erhalten auf dieser Plattform ja auch die Möglichkeit, sich zu informieren oder zu fragen und da der Anbieter sogar das Baujahr dazu schreibt, realisiert ja auch der unerfahrenste Interessen, wie alt das Board tatsächlich ist....

Zitat:
Zitat von Essener Beitrag anzeigen
Ein erfahrener Surfer kennt die Preise, ein Anfänger / Neueinsteiger nicht.
Er weiß nicht, was ein Windsurfartikel wert ist.
Woran misst Du denn den "Wert" ? Am Alter, am Zustand ?
Da gibt es noch einige andere Kriterien, die durch die Nachfrage gesteuert werden. So wirst Du für ein 18 Jahre altes Freemoveboard mit 100 l kaum mehr als 100,- € erzielen können. Boards zwischen 130 und 150 l sind unglaublich nachgefragt und erreichen (zum Teil unvernünftig) hohe Preise.


[QUOTE=Essener;379833]Generell kommentiere ich Angebote nicht, doch empfinde ich es hier als angebracht um Anfänger / Neueinsteiger zu informieren.[QUOTE=Essener;379833]

Über was ? Kennst Du die echten Straßenpreise ? Weißt Du, was das Board einem möglichen Interessenten, warum auch immer, wert ist ?

Zitat:
Zitat von Essener Beitrag anzeigen
Bist du jemand, der deutschlandweit Surfmaterial einkauft um es dann zu maximal möglichen Preisen weiterzuverkaufen?
Ich habe 3 Kinder und surfe selber seit Jahrzehnten, benötige immer wieder (auch gebrauchtes) Material und verkaufe auch immer wieder Sachen und helfe meinen Surfkumpels bei der Materialsuche. Und ich finde es legitim, den bestmöglichen Preis zu erzielen, wenn die Angaben zum Material korrekt und ehrlich sind. Die Preisgestaltung geht niemand anderen etwas an und keiner wird gezwungen zum "vorgeschlagenen" Preis zu kaufen.

Gehst Du denn auch in einen Shop und warnst potentielle Interessenten, ein neues Board zu kaufen ? Die wären dann im Umkehrschluss zu den heutigen Neupreisen auch vollkommen überteuert.....

Und diesen "ich will doch nur den Unbedarften helfen Quatsch" nehme ich Dir ganz einfach nicht ab. So ein Beitrag zu einer Verkaufsanzeige, die Dich gar nicht betrifft, ist pure Selbstdarstellung, wie ich finde.
__________________
ALLES, was ein Surfer braucht....
...www.lorch-boards.de und www.gunsails.de !
Mit Zitat antworten