Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 15.11.2014, 08:27
Benutzerbild von gun1
gun1 gun1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2003
Beiträge: 1.179
Standard

Die Seite hattest du schon gewechselt ? Dann den vorderen Arm gestreckt halten, hinten richtig dicht ziehen,notfalls überziehen , auch mit den Fingern etwas Richtung hinten rutschen,(so kommt der Mast auch weiter nach vorn),den Mast nach vorne halten,bis du merkst, das der Wind ins Segel drückt, dann mit den forderen fuss das board durch den Wind drücken, bis du wieder fahrt auf nehmen kannst.

Geändert von gun1 (15.11.2014 um 12:00 Uhr)
Mit Zitat antworten