Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 30.10.2013, 11:48
aquarius aquarius ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2012
Beiträge: 41
Standard

Also ich fahre jetzt seit gut zwei Jahren die Rockets...105er und 125er...das sind geniale Boards.

Der Gecko ist in der Outline deutlich breiter, was das Angleiten sicher erleichtert. Der Rocket ist aber auch ein super Gleiter und wie der Name schon andeutet besonders für schnelles Heizen geeingnet. Dadurch dass er relativ schmal ist würde ich aus meiner Erfahrung sagen, dass er nicht ganz so fehlerverzeichend bei Fußwechsel etc. ist wie der Gecko. Der liegt auf dem Wasser wie ein Boot...

Bin den Gecko am Gardasee gesurft...interessehalber...bei Kabbelwasser finde ich meinen 105er Rocket besser, was aber sicher auch mit dem Boardvolumen zu tun hat.

Wenn Du also eher Binnengewässer surfst kannst du beide Bretter nehmen, aber wie schon gesagt eher in der Range um die 120l als Allroundboard. 135er finde ich bei deinen Segelgrössen und deinem Gewicht etwas zu groß, ist aber Geschmacksache....

Viel Spaß beim Shoppen!
Mit Zitat antworten