Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 18.08.2019, 15:47
Roland Roland ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2002
Beiträge: 47
Standard

Zitat:
Zitat von Ballo86 Beitrag anzeigen
Hi Rob, ja ich hänge im Trapez.
Allerdings muss ich das Gewicht etwas nach hinten nehmen und die Fußballen belasten, dann dreht das Board auf Raumshots und hebt sich bis hinter den Mast aus dem Wasser. Dabei ist der Baum recht weit offen. Also nicht so wie man das auf Profisurffotos sieht: Gleitfahrt mit dem Unterliek fast gänzlich auf dem Board liegend.

Wenn ich dann das Gewicht nach mehr Zentral verlagere und das Segel ranziehe um auf Halbwind zu gehen, verlangsamt sich die Fahrt auf Verdrängerfahrt.

Ich werde mal deinen Tip versuchen und nur die Fersen etwas belasten.

Wie hast du denn das Segel auf raumshots und auf Halbwind stehen?
Auf raumen Kurs solltest du das Segel fast genauso dicht halten können wie auf Amwind Kurs. Andernfalls bist noch relativ langsam. Auch solltest du nicht dich krampfhaft noch vorne zulegen versuchen. Alles mit etwas Gefühl, dann klappt es auch mit dem höhelaufen.
Mit Zitat antworten