Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 08.07.2014, 08:50
Linex Linex ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2013
Beiträge: 56
Standard ----

Das mit dem "unsachgemäßen" Gebrauch ist schon richtig. Ich gehöre aber zu
der Personengruppe, die mit jeglicher Art von Material sehr sorgsam umgeht.
D.h. ein Carbonmast wird bei mir behandelt wie ein rohes Ei. Soweit das geht.

Ich denke das Hauptproblem ist, wie in allen Bereichen der Wirtschaft, die Gewinnmaximierung. Der Kunde ist die Qualitätskontrolle. Hält das Teil ist gut,
wenn nicht und der Kunde meldet sich nicht, auch gut. Wenn er sich meldet
und hat noch Garantie dann tauschen wir das Teil eben mal. Ob der Kunde gefrustet ist oder nicht und beim nächsten Kauf sich für eine andere Marke
entscheiden, den steckt man doch weg.

Das einzig Positive ist doch, das so ein Mast fast nix mehr kostet!?
Mit Zitat antworten