Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 29.11.2018, 15:08
Smeagle Smeagle ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2012
Beiträge: 1.346
Standard

Zitat:
Zitat von EskimoBoy Beitrag anzeigen
Meint ihr es genügen da auch schon solche Carbon Finne für 120€ von Select oder anderen Marken.
Hallo,

eine "richtige" Carbon-Finne von Select kostet ~350€. Ist damit nicht wirklich teurer als eine Custom Finne. Es gibt von Select Finnen mit einzelnen Carbonlaugen auf einem G10 Kern, evtl. meinst Du die? Das sind keine "Carbon Finnen". Meine Meinung.

Und Custom hat halt den Riesenvorteil, zumindest bei meinem Finnenbauer C-Fins, dass man sich erst mal Testfinne holt und dann sich in Ruhe rantesten kann und tauscht, bis es wirklich passt. Da relativieren sich die Kosten recht schnell.

Außerdem: Wenn ich mal ein Macke rein fahre, fahre ich beim Finnenbauer vorbei und die ist wieder wie neu nach wenigen Minuten

Ich weiß nicht, ob das bei anderen Custom-Finnen auch so ist, würde aber schon davon ausgehen.

Persönlich denke ich die unterschiedlichen Custom Finnen sind nicht sooo unterschiedlich, kommt mehr darauf an, das passende zu finden. Also wenn mir bei C-Fins eine Finne zu wenig Lift hat kriege ich von C-Fins auch eine andere in der gleichen Länge aber mit mehr Lift. So als Beispiel. Ist ja CUSTOM, also ist handmade genau für mich (bzw. liegen meistens ein paar Versionen in verschiedenen Abstimmungen da aus denen man auswählt und testet)

Gruß,
- Oliver
Mit Zitat antworten