Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 15.01.2019, 17:16
Benutzerbild von aurum
aurum aurum ist offline
linksrumduckjiber
 
Registriert seit: 03.09.2004
Beiträge: 1.072
Standard

ich kenne beide Boards nicht, aber 10kg Unterschied beim fahrer sind schon deutlich, wenn man den Unterschied zu Restauftrieb der Fuhre in Relation setzt:
Gewicht Board mit Finne und nassen Schlaufen nahe 10kg, Fahrer maxgruber plus nasser neo/trapez/Schuhe 95kg plus Rigg 10kg minus Boardvolumen sind 15l Überschuß
bei dir dann nur 5l

davon abgesehn: wer braucht schon Volumen vorm mastfuß? heutzutage sind die Boards da nicht mehr nur dünn und schmal wie zu Hinkelsteinzeiten um 2000, sondern einfach abgeschnitten

aber ok, mal sehn, was max aus deiner Unzufriedenheit macht
__________________
Gruß , Tilo
Mit Zitat antworten