SURF-Forum > Tipps & Tricks > Reisetips (nur private Infos!!!)

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.07.2015, 16:33
Benutzerbild von Schotstartprinzessin
Schotstartprinzessin Schotstartprinzessin ist offline
Lago-Girl
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Österreich
Beiträge: 1
Frage Soma Bay: Planet Allsports oder Surfmotion?

Hey!

Nachdem wir letzten zwei Winter je eine Woche in Hurghada waren, solls heuer zwar wieder Ägypten werden, aber diesmal Soma Bay. ^^
Zu den beiden für uns in Frage kommenden Stationen (Planet Allsports und Surfmotion) gibt's zwar jede Menge Berichte, die fallen aber sehr ambivalent und sind größtenteils schon älter. Drum wollt ich mal fragen ob jemand die aktuellen Verhältnisse vor Ort kennt?! Konkret geht's uns um die "Aufsteigereignung", ich surfe seit knapp 2 Jahren, meine Mum ist quasi Wiedereinsteigerin. Da wir Material ausborgen werden würd mich auch sehr interessieren in welchem Zustand das ist bzw. obs diesbezüglich Unterschiede zwischen den Stationen gibt!
Und auch über alle sonstigen Infos und insider-tipps freu ich mich!

Liebe Grüße,
Lena
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.07.2015, 15:10
toivo toivo ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2004
Beiträge: 83
Standard Soma Bay

Moin,
Allsports kenne ich nicht, ist dann wohl die Station auf er anderen Buchtseite mit meist ablandigem Wind.
War im Frühjahr bei SurfMotion, denke die Station ist sehr anfängerfreundlich, kleineres Becken mit Stehtiefe und 200m Fahrt bis zur begrenzenden Sandbank, komplettes Stehrevier für Anfänger+Freestyler, dann großes Becken nach der Sandbank bis zum Riff, ca. 500m, kein Stehbereich mehr, nur noch die ersten Meter...
Nach dem Riff (Durchfahrt durch 2 Bojen markiert) dann freie Fahrt, aufkreuzen zur anderen Seite der Bucht kein Ding, dort dann schöne Speedstrecke.
Einfach mal das ganze in Google Maps selber anschauen und dann entscheiden...

Gruß Robert
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.08.2015, 12:31
Benutzerbild von elyaque
elyaque elyaque ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2006
Beiträge: 994
Standard

Hallo Lena,
war mehrfach bei Planet Abu Soma in den letzten Jahren. Mich störte dort enorm der böhige Wind auf den ersten ca. 400 m durch das Hotel in Luv. Nur wenn man weiter raussurft ist es richtig schön dort. Dort ist man aber dann weitesgehend auf sich selbst gestellt.

Anfang 2015 ist die Planetstation noch weiter nach Luv umgezogen, von daher hat sich die Situation mit der Windabdeckung zusätzlich verschlechtert. Außerdem hat Ende 2014 die Stationsleitung gewechselt. Die Rundumbetreuung die es bisher gab, wird es jetzt nicht mehr so geben. Im Mai 2015 war das Material wohl auch schon ziemlich alt. Ich weiß nicht ob zwischenzeitlich Neues geliefert wurde.

Der Wind an der Station ist genau wie bei Surf Motion sideshore.

Wo willst du denn übernachten ? Ich würde die Entscheidung vielleicht davon abhängig machen.

Planet plus: Nähe zum Caribbean World, viel Platz auf dem Wasser ,
Planet minus: Windabdeckung, ein paar Knoten weniger als in der Soma Bay , zweifelhaft wie kompetent die Station zwischenzeitlich geführt wird, Materialzustand

Surf Motion minus: eingeschränktes Surfen durch Riff, Distanz der Station zum Hotel
Surf Motion plus: immer ein paar Knoten mehr als in Abu Soma , kompetente Stationsleitung

LG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.08.2015, 05:14
RRD-Surfer RRD-Surfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2005
Beiträge: 171
Standard Robinson Club?

Ich fahr 2-3x im Jahr auf die andere Seite der Bucht in den Robinson Club. Da kostet die Materialausleihe nichts (ist auch ganz ok. vom Zustand), Stehbereich ist vorhanden, bis Ende Windabdeckung ca. 50m von der Station.
Der Club selbst ist ein Traum...was man evt. an Ausleihgebühren spart ist hier gut in die Unterkunft investiert!!

Gruß

André
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.08.2015, 07:54
Benutzerbild von elyaque
elyaque elyaque ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2006
Beiträge: 994
Standard

Der Robinson Club wird ab Januar für mehrere Monate schließen. Ich war mittlerweile 3 Mal dort. Was das Ambiente und die Qualität des Essens angeht, gibt’s wohl kaum was Besseres in der Soma Bay. Die Clubzeit, 1 Stunde mehr Zeitverschiebung, verlängert den Tag. D.h. wenn auf der anderen Seite der Bay noch gefrühstückt wird, ist am Robinson schon auf dem Wasser. Der Spot zum Surfen ist super easy und seit Neustem gibt’s jetzt anstatt Naish endlich Fanatic Boards. Mit Naish habe ich mich nicht wirklich anfreunden können. Was mir allerdings missfällt ist, dass man kein Fixboard hat. Das heißt früh aufstehen und Material sichern, sonst kommt man uU nur mit Material aufs Wasser, was man sonst nie wählen würde. Insofern zahle ich eigentlich lieber extra fürs Surfen und weiß mein Brett ist auch noch an Land wenn ich erst um 11 komme.

@RRD-Surfer: Was ist während der Club geschlossen hat, dein alterntives Ziel ?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.08.2015, 11:25
RRD-Surfer RRD-Surfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2005
Beiträge: 171
Standard

Zitat:
Zitat von elyaque Beitrag anzeigen
Das heißt früh aufstehen und Material sichern, sonst kommt man uU nur mit Material aufs Wasser, was man sonst nie wählen würde. Insofern zahle ich eigentlich lieber extra fürs Surfen und weiß mein Brett ist auch noch an Land wenn ich erst um 11 komme.

@RRD-Surfer: Was ist während der Club geschlossen hat, dein alterntives Ziel ?

Ja, wenn viele Surfer da sind, kanns schon mal eng werden mit dem Material. Deshalb nehme ich meins immer mit, da sie meine Wünsche (Slalom-Zeugs) eh nicht bedienen können.

Alternative? Leider keine! Fahre im Januar die letzte Woche vor dem Schließen hin und bin wahrscheinlich direkt im Juli wieder da, wenn er hoffentlich wieder pünktlich öffnet
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.08.2015, 11:50
Benutzerbild von elyaque
elyaque elyaque ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2006
Beiträge: 994
Standard

Also nur 5 Monate für die Sanierungsmaßnahmen ? Im April war noch von 8 Monaten die Rede.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.08.2015, 12:34
RRD-Surfer RRD-Surfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2005
Beiträge: 171
Standard

Zitat:
Zitat von elyaque Beitrag anzeigen
Also nur 5 Monate für die Sanierungsmaßnahmen ? Im April war noch von 8 Monaten die Rede.
Soll im Juli wieder geöffnet sein. Kannst auch schon seit ein paar Wochen den Sommer buchen. Ich warte aber erstmal ab, ob sie den Termin auch einhalten werden...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.08.2015, 22:15
Yannick29 Yannick29 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2002
Beiträge: 32
Standard

Zur Ausgangsfrage:
Für mich käme def. nur Surfmotion in Frage.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.08.2015, 09:51
Benutzerbild von elyaque
elyaque elyaque ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2006
Beiträge: 994
Standard

@Yannick29

warum ???
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aufsteiger, soma bay, ägypten

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:30 Uhr.