SURF-Forum > Tipps & Tricks > Reisetips (nur private Infos!!!)

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.03.2016, 09:25
Andre93 Andre93 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2012
Beiträge: 46
Frage Warmer Urlaub im Winter - Anfänger und Wave

Hey Leute,
da mein Studium gerade dem Ende entgegengeht kann ich diesen Sommer leider nicht in den Urlaub, möchte danach im Winter (wsl. so Januar) aber mal meinen ersten größeren Urlaub mit meiner Freundin machen.
Wir suchen aktuell irgendein Ziel :
- das im Winter noch warm genug für Badehose, Bikini und am schön warmen Strand liegen ist
- das für meine Freundin surfbare Bedingungen und für mich aber evtl. auch mal ein paar gute Wave-Tage bietet
(meine Freundin fährt auf einem Schulbrett sicher gerade aus und Wenden klappt auch schon ganz gut. Strandstart und Trapez sind aktuell noch nicht drin. Aber das kann sich bis dahin ja noch ändern Auf jeden Fall wäre für sie ein Spot mit möglichst wenig Welle und vernünftigen Leihmöglichkeiten für Schulmaterial ganz cool. Stehtief wäre optimal ist aber vlt. nich unbedingt notwendig.)
(Ich fahre jetzt seit ca. 2 Jahren in der Welle und bin dementsprechend noch kein Crack, aber Wellen wie Hanstholm oder am Januskopf überlebe ich erfolgreich )
- an dem man neben Surfen auch noch mal das ein oder andere unternehmen kann. (Soll kein reiner Windsurf-Urlaub werden)
- an dem es eine vernünftige und schöne Hotelanlage gibt, die auch ein bisschen was her macht.

Unsere erste Idee war eigentlich Fuerteventura gewesen, allerdings scheint das im Winter nicht mehr so richtig warm zu sein. Ansonsten wäre es mit der Rene Egli Lagune und den vielen Wavespots optimal gewesen.
Danach hatten wir uns Dahab und Abu Soma und die üblichen Ägypten-Spots angeguckt. Aber da gibt es so wie ich das einschätze wohl auch gar keine Welle oder? Und wenn man den Klimadiagrammen glaubt ist es da im Januar auch nicht mehr wirklich warm.
Dann haben wir uns mal etwas weiter umgeguckt und sind auf Cabarete in der Dominikanischen Republik gestoßen. Das hat uns eigentlich sehr gut gefallen. Gerade auch wegen Temperaturen, Alternativmöglichkeiten zum Surfen und Hotelanlagen. Die Wave-Spots fand ich auch sehr ansprechend. Aber ich war mir nicht so sicher, ob die Bucht in Strandnähe für meine Freundin auch schon fahrbar ist.

Kennt sich hier jemand mit solchen Zielen aus? Wart ihr im Winter schon mal unterwegs, bzw. kennt ihr zufällig eins von den oberen Zielen?

Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand antwortet
Hang loose
Andre
Mit Zitat antworten
 

Stichworte
anfänger, urlaub, wave, winter

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:00 Uhr.