#1  
Alt 31.07.2005, 14:30
Katja Katja ist offline
...und Matthias
 
Registriert seit: 04.05.2005
Beiträge: 49
Katja eine Nachricht über MSN schicken
Daumen hoch Auch dabei......

Hi zusammen!

Wir, Katja und Matthias, sind mittlerweile auch dabei.
Wir kommen aus Dortmund.
Katja ist im letzten Jahr das erste Mal aufs Wasser gegangen, als wir unseren Urlaub in Ungarn am Plattensee gemacht hatten.
Hierfür hatten ich, Matthias, ihr nen uralten Tanker von HiFly aus nem kleinen Lokalanzeiger für satte 10 Euro inklusive 2 Segeln, 2 Gabeln, Mast, Schwert und Finne gekauft.
Sie hat dann in diesem Urlaub fast täglich mit dem Board rumprobiert, nachdem wir das irgendwie geschafft haben überhaupt aufzuriggen......
Sie hat sich das dann ganz gut beigebracht.
Ich muss gestehen, dass ich es auch einige Male versucht hatte, aber das hab ich dann doch ganz schnell gelassen, weil ich eigentlich nur Richtung Schilf gedümpelt bin und auch keinerlei Ausweg sah wieder von da weg zu kommen, außer abzusteigen und das Board zurück zum Ufer zu schieben.
Was zum Teufel ist ne Wende und wie soll das funktionieren - no way.....
Also hab ich es ihr überlassen, irgendwie hat es bei ihr geklappt.
Da sie echt Spaß dran bekommen hat hab ich mir gedacht, dass wir uns mal hier erkundigen ob es nicht anderes Material für sie gibt.
Ich hab ihr Können natürlich ein wenig überschätzt und hab mir gedacht, bei ihrem Leichtgewicht :
Kauf ihr doch ruhig ein Brett mit schön wenig Volumen.
Herausgekommen dabei ist ein Tiga Bump ´n´Jump 263.
Prima Idee!!!!
Das man als Anfänger nicht mit nem 85 Liter Board zurechtkommen kann, wollte ich natürlich nicht glauben, also wurde es gekauft.
Dazu gab´s dann ´n 5,7 er Segel mit nem 100%igen Carbonmast.
Als Gabel haben wir uns gedacht, kann sie ja die Tankergabel nutzen - wird schon passen.
Das mit dem Rigg war ja auch ok, aber als sie den ersten Schritt aufs Board getan hat, wurde uns schlagartig klar, dass es echt Mumpitz war das Tiga zu kaufen - na ja, was solls....
Zum Glück haben wir den Rat von Bernie B. befolgt und den Tanker mitgenommen....
Wir haben übrigens wieder Urlaub am Plattensee gemacht und da hat Katja mich und unseren großen dann überredet, doch auch nen Schein zu machen.
Gesagt, getan - und das Ende vom Lied ist jetzt natürlich, dass auch unser Großer (Kevin, 14 Jahre) und ich Blut geleckt haben.
Nach der Brettgewöhnung und dem ganzen Klimbim waren wir dann auch recht zügig auf dem Wasser und haben da halt die Grundkenntnisse beigebracht bekommen.
War echt interessant.
Nach einer weiteren Theoriestunde, in der wir über die Vorfahrtsregeln gesprochen hatten, sind wir dann ebenfalls wieder aufs Wasser.
Und hier ist es passiert :
Ein kleiner Junge "rast" auf mich zu, ich in Lee, sehe ihn also echt im letzten Moment und bemerkte, dass er mit seiner Nose auf meine Hacken zielt....
uiuiui.....mir blieb nix anderes übrig als vom Board zu springen...und da ich natürlich auch schon total gut fahren und alles gut einschätzen konnte srping ich natürlich da runter und lande mit dem Schienbein auffer Gabel, wie soll es anders sein.....
Hat gut getan, nachdem der Schmerz nachließ, aber egal.

Ich muss gestehen, Surfen ist schon ne ziemlich geile Sache, wenn man mal kapiert hat wie das so ungefähr funktioniert.
Nachdem wir dann den Schein in der Tasche hatten haben wir uns wieder unserem Tanker gewidmet.
Nun ja, für mich war´s ganz ok mit dem Ding, aber ich glaube Katja und Kevin bräuchten doch sicherlich was anderes.
Außerdem wollen wir ja nicht nur einmal im Jahr aufs Brett sondern suchen jetzt auch was vernünftiges um in der Nähe von Dortmund Surfen zu können.
Nach allem was wir hier so gelesen haben, denken wir mal, dass der Möhnesee für uns am besten ist, oder?
Ich meine, wir sind ja nicht solche Cracks, dass wir uns aufs Meer wagen können....
Außerdem haben wir insgesamt 4 Kids, die wir natürlich auch ganz gern mitnehemen würden, damit sie, bei gutem Wetter, auch da schwimmen können..
Was uns jetzt natürlich weiterhin fehlt, ist vernünftiges Material.
Wird wohl darauf hinauslaufen, dass wir ordentlich in die Tasche fliegen müssen....
Vielleicht kommen hier ja auch ´n paar Tipps zustande...
Ich sag Euch mal die Daten :

Katja:
158cm
ca. 50 kg
Matthias:
178 cm
ca. 80 kg
Kevin:
165 cm
ca. 60 kg

Vielleicht habt ihr ja Lust uns ein wenig zu helfen.
Wir suchen uns dumm und dusslig hier im Forum und bei ebay, aber wenn man nicht wirklich Ahnung hat....pffftttt....

Wir werden die Tage auch mal ´nen Surfshop aufsuchen und da mal gucken, allerdings vetraut man ja nun mal nicht jedem Verkäufer und ich glaube auch nicht, dass es notwendig ist unbedingt neuen Stuff zu kaufen...

Viele Grüße
Katja, Matthias und Kevin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.07.2005, 19:30
Katja Katja ist offline
...und Matthias
 
Registriert seit: 04.05.2005
Beiträge: 49
Katja eine Nachricht über MSN schicken
Standard

...könnt ruhig antworten
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.07.2005, 19:40
Benutzerbild von fuzzy
fuzzy fuzzy ist offline
Dumb Nude
 
Registriert seit: 14.08.2003
Ort: Düsseldorf, Paris, New York
Beiträge: 2.195
fuzzy eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich würde sagen, wenn ihr das im Materialberatungsthread postet.. auch evtl. mehr antworten.. Hab heute leider keine Zeit.. neue Sachen sind aber wirklich nicht notwendig..
__________________
My Webs
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.07.2005, 20:47
Benutzerbild von Lupolino
Lupolino Lupolino ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 194
Standard

Schaut doch mal auf die SURF-HP unter "Fahrtechnik" > Einsteiger-Special.
Mit Sicherheit ists auch nicht verkehrt, sich in nem Shop mal beraten zu lassen. Auf jeden Fall am Anfang nicht mit zu wenig Brettvolumen anfangen, wenn dann der Lernerfolg ausbleibt, gibts nur Frust. Steht aber auf der Surf-HP auch. Ansonsten mal das Forum durchforsten.

Gruß Falko!
__________________
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.07.2005, 23:01
Benutzerbild von flame-grilled
flame-grilled flame-grilled ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2005
Ort: Sailing City
Beiträge: 96
Standard

In der aktuellen surf steht was über die Brettauswahl fürn Anfang, also vielleicht da mal nen Blick reinwerfen falls noch nicht geschehen
Ansonsten gilt beim Brettkauf am Anfang:
Körpergewicht + 80kg
damit man nicht untergeht.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.08.2005, 19:21
Wsurfer Wsurfer ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2001
Beiträge: 10
Standard

Zitat:
Zitat von flame-grilled
In der aktuellen surf steht was über die Brettauswahl fürn Anfang, also vielleicht da mal nen Blick reinwerfen falls noch nicht geschehen
Ansonsten gilt beim Brettkauf am Anfang:
Körpergewicht + 80kg
damit man nicht untergeht.

...... gleich Volumen des Brettes in Liter
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.08.2005, 19:24
Katja Katja ist offline
...und Matthias
 
Registriert seit: 04.05.2005
Beiträge: 49
Katja eine Nachricht über MSN schicken
Standard Thx...

Schönen Dank für Eure Tipps....

Echt hilfreich und erleichtert so manches...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.08.2005, 20:19
Benutzerbild von surf---1
surf---1 surf---1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2003
Ort: Saal (in Gedanken)
Beiträge: 1.153
Standard

Surfshop: Da gibts große Unterschiede. Manche wollen nur verkaufen. Ziemlich gut fand ich 100% Surf in Recklinghausen (?). Günstiger wäre gutes Gebrauchtes, je nach Geldbeutel. Der Preisverfall bei Surfkram ist enorm.

L
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.08.2005, 17:58
FlakSurfer FlakSurfer ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2005
Beiträge: 14
Standard

Hin und wieder findet sich was in ebay und in jedem "surf"-Magazin (erscheint monatlich) findet Ihr reichlich Haendler-Anzeigen mit Angeboten (u.a. www.sport-roth.de - ist von Euch aus nich um die Ecke aber versendet auch und hat ne Schnaeppchen-Seite und verschiedene Auslaufteile).
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.08.2005, 16:01
Benutzerbild von MarkyMarc
MarkyMarc MarkyMarc ist offline
Poolsurfer
 
Registriert seit: 18.11.2004
Beiträge: 76
Standard

Ich denke ihr benötigt mind 2 Bretter!!
Martin: Brett so um 180 ltr mit Schwert und 6,5qm Segel
Katja und Kevin: Brett so 130-150 ltr mit Schwert und Segel so 4,7 und euer 5,7er
Ich würd mal in einen Surfshop gehen. Haben meist gut gebrauchtes Material, welches man auch vorher testen kann. Eventuell ein paar Euro teuerer als bei Ebay, aber dafür kann man vorher testen und besser reklamieren bzw,. bei Trimmproblemen nachfragen. Normalerweise bauen die einem das Material auch vorher im Shop auf und man kann sich das Segel ansehen (Knicke, Risse etc.). Sie erklären dann auch die verschiedenen Trimmöglichkeiten für die verschiedenen Windstärken. Zudem kennen die auch die örtlichen Windbedingungen und beraten euch bei Segelgröße und Brettvolumen.
Zudem bieten die gute Komplettangebote (von Finne, Mastfuß, Tampen, Startschot etc., welches auch zusammenpaßt).
ABER: Jeder will natürlich verkaufen!!. Ich hab bis jetzt gute Erfahrungen mit meinem 1 Mann-Shop in meiner Gegend gemacht. Hat zwar seine Lieblingsmarken, aber zwingt bzw redet einem keine bestimmte Marken auf.
ODER: An einen See in der Gegend zu der örtlichen Schurfschule gefahren und mal Material ausleihen und ausgiebig testen (Segelgrößen, Brettvolumen); Die Surfschulen verkaufen auch ihr Schulungsmaterial!!
__________________
Es kann nur Einen geben - Saarländer
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 21.08.2005, 19:43
Katja Katja ist offline
...und Matthias
 
Registriert seit: 04.05.2005
Beiträge: 49
Katja eine Nachricht über MSN schicken
Standard Erstmal fertich......

So!
Fürs erste haben wir uns jetzt ´ne Bat und ´nen Strato für kleines Geld geholt.
Ich benutze jetzt erst mal das 5,7er Simmer und für Katja hab ich noch ein Zeta Hardcore 4,2 erstanden.

Waren auch schon mit dem Material auf dem Wasser und es hat ganz gut geklappt.

Vielen dank für Eure Ratschläge

Gruß
Matthias
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Surfen vom 14-25.07 in West Frankreich - jemand dabei/auch unterwegs? JoJo Mitfahrgelegenheiten 0 08.07.2009 20:47
NL ab Dienstag- wer ist dabei? JoJo Szene-Treff 0 12.08.2007 20:13
Morgen Ammersee - wer ist dabei? st0nej0sH Treffpunkt am Beach 4 15.04.2006 22:42
surferphotos.de dabei am Gardasee! See Szene-Treff 2 26.05.2005 12:37
Paskowski verkauft! Neue Produkte dabei! AndrePaskowski Sonstige 1 05.08.2004 22:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:18 Uhr.