SURF-Forum > Tipps & Tricks > Board- & Rigg-Tipps

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.08.2005, 20:32
Windrookie Windrookie ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2005
Beiträge: 4
Standard Ich bin Anfänger, welches Board brauch´ich?

Ich bin jetzt einige Zeit mit dem alten Board(JAHRGANG 78!!) meines Vaters gefahren und würde mir jetzt gern ein neues kaufen. Ich bin 177cm groß und 76kg schwer. Ich habe mich auch schon in einem Shop beraten lassen, doch würde gern nochmal weitere Meinungen einholen. Ich habe auch noch eine weitere Frage, und zwar werde ich bald nach Köln gehen und würde gern wissen ob es dort in der Umgebung Möglichkeiten zum Surfen gibt??
Vielen Dank!!!!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.08.2005, 22:13
Benutzerbild von da Funk
da Funk da Funk ist offline
Freistil&Brandungssurfer
 
Registriert seit: 23.01.2005
Ort: Aachen
Beiträge: 652
Standard

Hi,

am einfachsten sagst Du erstmal ein bißchen was über dein Fahrkönnen und wie regelmäßig Du vorhast, surfen zu gehen.
__________________
Gruß,

da Funk

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.08.2005, 10:11
Windrookie Windrookie ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2005
Beiträge: 4
Standard

Ich kann Halsen, Schlaufen, Trapez und Wende. Ich bin wieder richtig infiziert und würde am liebsten jeden Tag raus, also so oft wie es nur geht!!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.08.2005, 16:11
Benutzerbild von flo am start
flo am start flo am start ist offline
LifeIsJustARide
 
Registriert seit: 21.10.2004
Ort: le
Beiträge: 2.908
flo am start eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hab nen Fanatic Skate 112l. Bin voll zu frieden und würd dir den auch empfehlen. Ich kann den locker bis 6 btf fahren. Hab aber auch ab 2btf Spass!
Ich denk mal dass du damit auch länger Spass haben würdest.
bin 185cm und 75kg und bin damit voll am frühangleiten.
cya Flo
__________________
Zivi Norderney 2006
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.08.2005, 18:34
Benutzerbild von shaker
shaker shaker ist offline
BR FINS
 
Registriert seit: 29.05.2005
Beiträge: 311
Standard

ich hab ein freesex100 kannst auch extrem hoch rauffahren:-) wennst ein freestyle board nimmst würd ich dir ein 110l brett empfehlen...bei deinen manvöern reden wir da über welche im gleit zustand oder dümpelst noch um dann wär nämlich ein größeres brett gscheiter
__________________
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.08.2005, 12:55
Windrookie Windrookie ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2005
Beiträge: 4
Standard

Im grunde bin ich noch am dümpeln, es wird aber von Tag zu Tag besser und flüssiger. Mir wurde im Shop ein 150l Board als allround-Board empfohlen, welches ich auch länger fahren kann.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.08.2005, 14:53
Benutzerbild von Kris
Kris Kris ist offline
No risk......no fun!
 
Registriert seit: 12.12.2001
Beiträge: 2.373
Kris eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hi!

Ich empfehle dir dich nicht zu nem zu kleinen Board hinreissen zu lassen. 110 l halte ich für zu wenig Volumen wenn du von nem 1978er Tanker kommst. Also nimm auf jeden Fall ein Board wie Fanatic X- oder E-Ray mit schlagunempfindlicher Aussenhaut und mindestens 130 l Volumen. Sollte ein guter Kompromiss aus Fahrleistung und Haltbarkeit darstellen, zumal du wahrscheinlich am Anfang öfter noch stürzen wirst. Jetzt frag ich mich nur grad welche Boards da noch in Frage kommen würden

Gruß,
Kris
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.08.2005, 14:56
Surfen roxxxxx Surfen roxxxxx ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 36
Standard

Vllt. das Hifly madd??

Das is für mich ein super Board!
Für Anfänger und Fortgeschrittene!
Also wirst du damit auch noch in 1 Jahr spaß haben!

Die frage wäre nur ob 135 ober 165 liter!

__________________
mfg

surfen roxxxxx
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.08.2005, 15:02
CG1966 CG1966 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2005
Beiträge: 28
Standard

Sag mal, wie stehst Du in den Schlaufen wenn Du noch am Dümpeln bist?

Wenn Du im Landesinneren auf einem See fährst bist Du
mit dem 150 Liter Brett sicherlich gut bedient um schnell Fortschritte zu erziehlen.

Je nach Deinem Talent würde ich sonnst auch einen Frühgleiter mit ca. 130 Liter in die Wahl einbeziehen. Ist nur eben ein bisschen wackeliger hast aber für später immer ein ein schönes Brett für wenig Wind auf dem Du auch 7,5 qm Segel fahren kannst.

Egal wofür Du Dich entscheidest, ich würde auf jeden Fall ein Brett mit ner schlagfesteren ASA-Hülle nehmen. Wirst bei mehr Wind den einen oder anderen Satz hinlegen. Wäre ärgerlich wenn Du das neue Brett gleich spachteln must.

Wenn Du bisher noch nie eine Gleitfahrt hinter Dir hast würde ich Dir von Brettern unter 130 Liter abraten.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.08.2005, 19:59
Windrookie Windrookie ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2005
Beiträge: 4
Standard

Das klingt wirklich sehr gut. Ich danke euch für die Hilfe! Das waren viele Tipps die ich beim Kauf beachten werde!!

Gruß Windrookie
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauch ich ein 10er und wenn - dann welches? Lurchi Board- & Rigg-Tipps 18 20.10.2008 10:13
ja, ich bin es.... Harrosurfjoker Szene-Treff 4 27.10.2006 19:26
Welches Board brauche ich?? noka Board- & Rigg-Tipps 5 08.10.2005 10:13
Ich brauch Urlaub........... Ulfuss Bekanntschaften 7 12.09.2005 18:50
Ich brauch Platz Cordts Sonstige 4 06.02.2004 09:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:59 Uhr.