SURF-Forum > Szene > Meine Surfstory

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 20.02.2008, 08:26
oggelhh oggelhh ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2004
Beiträge: 280
Standard

Zitat:
Zitat von Bernie B
Sei froh das ich kein Lehrer bin; sonst hieß es: 6,setzen!
Vorfahrt hat auf dem Wasser nur Berufsschifffahrt, sonst niemand.
Du hast im Gegenteil die Pflicht bei allen sonstigen Wasserfahrzeugen, den Kurs zu halten, wenn die rechte Hand am Mast ist.
Du gehörst doch wohl nicht zu den Leuten, die nur weil Sie die rechte Hand am Mast haben, sich darüber aufregen, warum der 300m lange Öltanker partout nicht ausweichen will?
Gut das du das sagst.
Da bin ich ja froh das ich auf dem Melle Speicherkoog noch nicht einem Öltanker die Vorgahrt genommen habe, der hätte mich ja locker weggerammt, egal wo ich gerade bin *zitter*. ich werde die lütten surfern dort jetzt eher vernachlässigen und mehr auf die dicken Containerriesen achten ...

was ist den jetzt mit der pflicht am lago di garda, es könnte passieren das ich dort bald regelmäßig bin und dann möchte ich vorbereitet sein und nicht ein überteuerten schein an einer italienischen surfschule machen müssen.
__________________
...hauptsache von allem MEHR...

P.s.: alles von mir verfasste ist nur meine ganz persönliche meinung!!!
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 20.02.2008, 12:21
Esposito Esposito ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2002
Beiträge: 602
Standard Surfschein

Surfschein hin oder her, das kann man sehen wie man will.
Witzig finde ich allerdings, dass meist auf nem kleinen Bagger- oder Binnensee so ein Lappen verlangt wird und an der Küste oder auf dem offenen Meer sich in der Regel keiner drum kümmert.
__________________
Hang Loose
Esposito
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 21.02.2008, 09:40
Schnatter Schnatter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2007
Ort: Ein Ort weit weg vom Wasser (verdammt)
Beiträge: 461
Standard

@ oggelhh:

Hi!
Ich hab wegen der Surfscheinpflicht am Gardasee mal en bissel im Google recherchiert. Kam nicht viel bei raus. war dann en Link auf die Dailydose.de Seite und dort waren sie auch die ganze Zeit am diskutieren. Also, man kommt irgendwie auf kein Ergebnis. Vielleicht solltest du mal VDWS anschreiben und nachfragen? Ich wüsst sonst auch keine ander Möglichkeit.

Ach ja, bei meiner Surfschule in Dänemark wurd mir das übrigens mit der Vorfahrtsregelung noch beigebracht und es wurd auch bei der Prüfung für den Schein abgefragt ^^
__________________
Ich bin ein Greenhorn und trotzdem cool
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 21.02.2008, 11:19
oggelhh oggelhh ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2004
Beiträge: 280
Standard

ihh selber recharchieren, ICH?
na gut, danke für den Tipp, hätte ja sein können das hier irgendjemand schon mal da war und .... ach egal, ich mach das olle ding bei der nächsten Gelegenheit, dann kann ich mir alles gerate und überlege sparen, basta

Gruß
surfscheinbesitzer in speh
__________________
...hauptsache von allem MEHR...

P.s.: alles von mir verfasste ist nur meine ganz persönliche meinung!!!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 21.02.2008, 14:13
Schnatter Schnatter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2007
Ort: Ein Ort weit weg vom Wasser (verdammt)
Beiträge: 461
Standard

Ich war zwar letzten Sommer am Gardasee, aber ich war nicht aufm Wasser unterwegs. Bei mir wurd dann irgendwann das Geld knapp
Aber um ganz erhlich zu sein, ich bin froh, wenn noch en paar mehr den Schein machen, ich komm mir hier nämlich irgendwie wie ein MoF vor, weil ich einen hab.
Also, meiner hat ca. 25€ gekostet. Ich hab ihn aber halt gleichzeitig an meinen Kurs angehängt. Ich weiß nicht, ob der mehr kostet, wenn du ihn separat machst.

Liebe Grüße
Schnatter

P.S.
Hab jetzt grad nochmal geschaut. Es gibt VDWS Italia, haben ne eigene Homepage. Wenn du Italienisch kannst, dann findest du deine Antwort bestimmt da. Ham auch ne Mailadresse. Die sind in Torbole, die "müssen" das wissen ^^
__________________
Ich bin ein Greenhorn und trotzdem cool

Geändert von Schnatter (21.02.2008 um 14:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 21.02.2008, 16:48
Benutzerbild von Bernie B
Bernie B Bernie B ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.582
Standard

Zitat:
Zitat von Schnatter

Ach ja, bei meiner Surfschule in Dänemark wurd mir das übrigens mit der Vorfahrtregelung noch beigebracht und es wurd auch bei der Prüfung für den Schein abgefragt ^^
Ich will ja nicht kleinlich sein, aber in einer Surfscheinprüfung lernst Du nichts über Vorfahrt!!!!!!!
Weder früher noch heute!
__________________
Es grüßt der Bernie
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 21.02.2008, 21:08
curve360 curve360 ist offline
~~~~~~~~~~
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: Münster
Beiträge: 3.187
Standard

Zitat:
Zitat von Bernie B
Ich will ja nicht kleinlich sein, aber in einer Surfscheinprüfung lernst Du nichts über Vorfahrt!!!!!!!
Weder früher noch heute!
Also Bernie, ich weiß ja nicht was du gelernt hast bei deiner Surfscheinprüfung....
Ich habe jedenfalls Vorfahrtsregeln gelernt.

U.a. diese hier:
Backboard-Bug (rechte Hand in Mastnähe) hat Vorfahrt vor Steuerboard-Bug (linke Hand in Mastnähe).
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 21.02.2008, 21:22
Benutzerbild von DrMorewind
DrMorewind DrMorewind ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2003
Ort: SR-
Beiträge: 1.445
Standard

Zitat:
Zitat von Schnatter
Inämlich irgendwie wie ein MoF vor, weil ich einen hab.
Also, meiner hat ca. 25€ gekostet. Ich hab ihn aber halt gleichzeitig an meinen Kurs angehängt.

sehr sinnvolle Investition !!!
habe so ein Schein selber nicht obwohl ich schon seit über 25 Jahren auf den wichtigsten Boards der Welt unterwegs bin ausgestellt für andere hab ich schon zig??

...so nun eingeschrieben zum DefiWind,.. und was soll man sagen, kostet ohne "pappendeckel" 23€ mehr,.. und das jedes Jahr aufs neue,..

manchmal ist die Surfwelt ins "Amt" integriert,.. und das nun schon EU-weit
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 22.02.2008, 11:20
Schnatter Schnatter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2007
Ort: Ein Ort weit weg vom Wasser (verdammt)
Beiträge: 461
Standard

Also, ich kann mich noch ziemlich genau dran erinnern, dass ich das gelernt hab. Und ich habs sogar schwarz auf weiß wenn du mir das nicht glaubst. Des wurd auch bei der Prüfung abgefragt. Will jetzt nicht klugscheißern, aber ich bin mir zu ca. 99,999% sicher, dass ich das gelernt hab Das war ja noch das einfachste an der ganzen Sache
__________________
Ich bin ein Greenhorn und trotzdem cool
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 22.02.2008, 11:29
rubia rubia ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2005
Beiträge: 617
Standard

naja..normalerweise ist das meistens so: Sieht der Leiter der Surfstation, dass du surfen kannst oder glaubt er deinen Ausführungen, braucht man normalerweise keinen Schein...wer lange genug surft, sollte sich mit den Regeln auskennen...Den Schein benötigst du normalerweise nur dann, wenn du ein Frischling bist oder auf Schein-pflichtigen Seen surfen willst...

naja...ist einfach so wie mit dem FAhrrad-Führerschein, den man in der Grundschule macht*grins*
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 22.02.2008, 11:34
Schnatter Schnatter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2007
Ort: Ein Ort weit weg vom Wasser (verdammt)
Beiträge: 461
Standard

Joa, mit dem Unterschied, dass man den machen muss
__________________
Ich bin ein Greenhorn und trotzdem cool
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 22.02.2008, 13:51
Benutzerbild von Bernie B
Bernie B Bernie B ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.582
Standard

Zitat:
Zitat von curve360
Also Bernie, ich weiß ja nicht was du gelernt hast bei deiner Surfscheinprüfung....
Ich habe jedenfalls Vorfahrtsregeln gelernt.

U.a. diese hier:
Backboard-Bug (rechte Hand in Mastnähe) hat Vorfahrt vor Steuerboard-Bug (linke Hand in Mastnähe).
Wie Du gibst mir Widerworte?
Die Regel zeig mir mal.
Denn die Regel heißt unter gleichberechtigten Wasserfahrzeugen mit Segeln :Steuerboardbug weichtBackboardbug.
Backboardbug istKurshaltepflichtig.
Luv weichtLee.
Lee istkurshaltepflichtig.
Übrigens ist Eure Fehlinterpretation Hauptgrund dafür, das seit einigen Jahren Windsurfer weltweit den Status eines Schwimmrings oder Luftmatraze haben. Denn durch diese Fehlinterpretation und daraus resultierenden Verhaltens auf dem Wasser wurde weltweit das Seerecht(bis auf einige wenige Ausnahmen) daraufhin geändert; weil Windsurfer nicht in der Lage waren, zwischen Pflichten und Rechten zu unterscheiden.
Und wenn Ihr weiterhin diese Fehlinterpretation so verbreitet, wundert Euch nicht, wenn Ihr demnächst eine Behindertenbinde tragen müsst und nur noch durch Bojenketten abgesperrte Bereiche fahren dürft.
Die oben angeführten Ausnahmen von der neuen Regelung bestehen übrigens auf Surfscheinpflicht(und damit auf die korrekte Auslegung der Verhaltensweisen auf Gewässer)
__________________
Es grüßt der Bernie
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 22.02.2008, 14:06
curve360 curve360 ist offline
~~~~~~~~~~
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: Münster
Beiträge: 3.187
Standard

Zitat:
Zitat von Bernie B
Wie Du gibst mir Widerworte?
Die Regel zeig mir mal.
Denn die Regel heißt unter gleichberechtigten Wasserfahrzeugen mit Segeln :Steuerboardbug weichtBackboardbug.
Backboardbug istKurshaltepflichtig.
Mann, du willst es jetzt aber mal wieder genau wissen, was?

Wo ist denn da nu der Unterschied zwischen 1 und 2
  1. Backboard-Bug hat Vorfahrt vor Steuerboard-Bug.
  2. Steuerboardbug weicht Backboardbug. Backboardbug ist Kurshaltepflichtig.
Es sagt sich nun mal besser VORFAHRTSREGELN, als KURSHALTEUNDWEICHENREGELN.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 22.02.2008, 14:42
Schnatter Schnatter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2007
Ort: Ein Ort weit weg vom Wasser (verdammt)
Beiträge: 461
Standard

So, ihr Schnuckis, ich hab jetzt nochmal in meinem VDWS-Kursbuch nachgeschaut. Damit wir nicht noch das ganze Jahr drüber diskutieren, wie man das jetzt wirklich nennt. Bei mir im Heft fällt das unter die Rubrik "Ausweichregeln". Ich bin zwar nach wie vor der Meinung, dass man es genauso als Vorfahrtsregelung bezeichnen kann, aber wat solls. Macht den Kohl auch nicht fett Könnt ihr euch mit dem Begriff zufrieden geben?

@ Bernie B:
Mir einreden wollen, dass man bei der Surfscheinprüfung keine Vorfahrtsregeln lernt, aber selber sämtliche Regeln im Schlaf runterbeten. So hab ichs ja gern Und ey, siehs positiv. Wer kann schon von sich behaupten, als Luftmatratze bezeichnet zu werden ^^ Ich persönlich finds nicht so schlimm, ist doch lustig. Als Schlagzeuger ist man schlimmer dran. Da heißts dann, dass die Schlagzeuger grundsätzlich nicht normal sind im Schädel. Das find ich beleidigender ^^

Liebe Grüße
__________________
Ich bin ein Greenhorn und trotzdem cool
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 22.02.2008, 14:46
Benutzerbild von Bernie B
Bernie B Bernie B ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.582
Standard

Zitat:
Zitat von curve360
Mann, du willst es jetzt aber mal wieder genau wissen, was?

Wo ist denn da nu der Unterschied zwischen 1 und 2
  1. Backboard-Bug hat Vorfahrt vor Steuerboard-Bug.
  2. Steuerboardbug weicht Backboardbug. Backboardbug ist Kurshaltepflichtig.
Es sagt sich nun mal besser VORFAHRTSREGELN, als KURSHALTEUNDWEICHENREGELN.
Ich sehe Du hast es immer noch nicht verstanden.
Ich habe als Windsurfer auf dem Wasser nur Pflichten(an die ich mich halten muss!!) und keinerlei Rechte(Vorfahrt etc.), denn Rechte kann ich wenn ich es wünsche, abgeben. Auf dem Wasser gibt es genügend Unwägbarkeiten und Sonderregelungen, damit ist ein Mensch selbst mit Kapitänspatent schon fast überfordert.
In Deiner speziellen Frage des Unterschiedes also :
ich befinde mich auf Backboardbug und habe ja "Vorfahrt", bin aber generös und trete dieses Recht im Einzelfall ab
.
Und schon tut jeder was Er will.

Auf dem Wasser geht solch ein Verhalten aber nicht.
__________________
Es grüßt der Bernie
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Surfschein am Dümmer Cpt.Sternhagel Szene-Treff 10 17.05.2010 19:26
Surfschein benötigt?? CurlyCurl Off Topic 0 03.10.2007 20:02
Surfschein heute! Nicolelife Szene-Treff 77 01.07.2006 16:37
Surfschein in Spanien ???? m. jo Szene-Treff 3 02.06.2006 21:36
Surfschein ??? holzer37 Szene-Treff 23 01.06.2005 11:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:45 Uhr.