SURF-Forum > Tipps & Tricks > Fahrtechnik-Tricks

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.11.2012, 20:51
Benutzerbild von Gaston
Gaston Gaston ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 31
Standard Warum zuerst den vorderen Fuß in die Schlaufe?

Hallo!

Ich lese und höre immer wieder, dass man beim Angleiten zuerst den vorderen Fuß in die Schlaufe stecken soll...
Ich hab anfangs immer zuerst den hinteren Fuß in die Schlaufe geschoben, um nicht vom Segel nach vorne übers Board gerissen zu werden, so kann ich mich hinten sozusagen festklammern, und bislang klappte das so immer sehr gut.

Warum soll denn der vordere Fuß zuerst in die Schlaufe?



Gruß,
Gaston
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.11.2012, 21:39
Benutzerbild von jan_surfer
jan_surfer jan_surfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2006
Ort: Darmstadt
Beiträge: 201
Standard

ja mit dem vorderen Fuß zuerst in die Schlaufe zu gehen ist wohl die "Regel"

wenn ich mich nicht irre geht Philip Köster aber öfters (immer!?) mit dem hinteren Fuß zuerst in die Schlaufe - vermutlich genau aus dem genannten Grund.

Ich finde es in der Welle auch machmal kritisch mit dem vorderen Fuß zuerst - daher wollte ich es nächste Saison auch mal mit dem hinteren zuerst ausprobieren

VG Jan
__________________
45, 1,92m, 93kg
Fanatic Freewave 95 (2009)
Fanatic Freewave 104 (2007)
Fanatic Freewave 115 (2010)
Simmer Icon 4,0/4,2/4,7 (2010/2012)
Simmer Iron 5,0/5,3/5,7/6,2/6,7 (2010-2012)
Simmer RDM 10/RDM 9
North Platinum Boom
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.11.2012, 19:57
Benutzerbild von WE-Surfer
WE-Surfer WE-Surfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 364
Standard

Beim Angleiten verlagerst Du Dein Gewicht langsam nach hinten und nimmst das Segel mit zunehmender Geschwindigkeit dichter. Vordere Schlaufe zuerst bietet dann mehr Stabilität und verhindert, dass Du zu früh zu viel Gewicht hinten hast, was letztlich bremst bei gleichtzeitig mehr Kraft im Segel.
Aber es geht auch mit roher Gewalt statt Technik. Irgendwie fängt das Bord ja auch so an zu fahren.
__________________
Ente fliegt, Fisch schwimmt, Mensch surft!

www.sus-stormarn.de (Surfclub mit Sitz auf Fehmarn)
________________________________________________
Wie in Foren üblich ist dies nur meine persönliche Meinung
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.11.2012, 13:38
Lessacher Lessacher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2004
Beiträge: 220
Standard

Mit dem vorderen Fuß drückst Du das Brett mehr nach Lee,weil es, wenn hinten zuerst , sehr stark anluvt und Fahrt verliert. Gefahr ist,vorne zuerst,
größer. Nimmt man aber in Kauf. Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.11.2012, 10:17
Benutzerbild von Quicksurfer
Quicksurfer Quicksurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2009
Beiträge: 957
Cool

Vordere Fuß zuerst ist generell die richtige Methode, vor allem, um das Brett gerade im Wasser und im Gleiten zu halten.
Geht man mit dem hinteren Fuß zuerst rein, besteht die Gefahr, dass das Brett durch die Heckbelastung einsinkt und gebremst wird bzw. aus dem Gleiten kommt.
Dennoch nehme ich bei stärkeren Wind und kabbeligen Wasser öfters den hinteren Fuß zuerst. Mann muss dabei allerdings noch mehr Druck auf den Mastfuß verlagern und nach dem Abfallen kann man dann ganz problemlos mit dem vorderen Fuß in die Schlaufe gehen.
__________________
Aloha
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.11.2012, 12:19
Benutzerbild von Brigge
Brigge Brigge ist offline
Kaltwassersurfer
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 416
Brigge eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Nach Manövern gehe ich gewöhnlich mit dem vorderen Fuß zuerst in die Schlaufe. Bei Starkwind-Wasserstart auch mal mit beiden Füßen gleichzeitig. Mit dem hinteren Fuß zuerst...nie.
Viele Grüße, Stephan
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.11.2012, 13:36
Benutzerbild von sundowner
sundowner sundowner ist offline
Schneller als der Wind...
 
Registriert seit: 17.05.2010
Beiträge: 185
Cool

Zitat:
Zitat von Brigge Beitrag anzeigen
Nach Manövern gehe ich gewöhnlich mit dem vorderen Fuß zuerst in die Schlaufe. Bei Starkwind-Wasserstart auch mal mit beiden Füßen gleichzeitig. Mit dem hinteren Fuß zuerst...nie.
Viele Grüße, Stephan
Ich glaub, Du meinst wohl mit beiden Füßen gleichzeitig beim Wasserstart.
Hier ist aber vom Fuß in die Schlaufe beim Angleiten die Rede, und da geht halt nur eine Schlaufe nach der anderen.
__________________
LIFE IS A BEACH
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.12.2012, 00:07
Benutzerbild von Gaston
Gaston Gaston ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 31
Standard

Super, vielen Dank für die vielen Antworten!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.12.2012, 08:14
Benutzerbild von blinki-bill
blinki-bill blinki-bill ist offline
Schwachwindspeeder
 
Registriert seit: 13.08.2002
Beiträge: 7.560
Standard

Ich geh immer zuerst mit dem rechten Fuß in die Schlaufe
__________________
check: www.surfshop-muenster.de
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.12.2012, 12:41
Benutzerbild von DMac
DMac DMac ist offline
Je suis un defieur! ;)
 
Registriert seit: 30.03.2006
Ort: zuhause
Beiträge: 1.728
Standard

Zitat:
Zitat von blinki-bill Beitrag anzeigen
Ich geh immer zuerst mit dem rechten Fuß in die Schlaufe
dann bist du goofy...
__________________
cu on water
dmac
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 06.12.2012, 13:30
Benutzerbild von sheshe
sheshe sheshe ist offline
ch-surfer
 
Registriert seit: 23.05.2003
Ort: winti
Beiträge: 1.724
Standard

Zitat:
Zitat von blinki-bill Beitrag anzeigen
Ich geh immer zuerst mit dem rechten Fuß in die Schlaufe
ich hab mir die schlaufen abmontiert, braucht doch kein mensch...
__________________
"Ich komme von einer Farm in der Wüste, wo es weit und breit keine Wellen gibt. Also, wenn ich Wave-Weltmeister werden kann, dann kannst du es auch, wenn du nur willst - Live your dream!!"

surf-wiki.com
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.12.2012, 13:31
Benutzerbild von blinki-bill
blinki-bill blinki-bill ist offline
Schwachwindspeeder
 
Registriert seit: 13.08.2002
Beiträge: 7.560
Standard

Zitat:
Zitat von DMac Beitrag anzeigen
dann bist du goofy...
Nur beim Einschlaufen, beim Boarden bin ich Regular

Zitat:
Zitat von sheshe Beitrag anzeigen
ich hab mir die schlaufen abmontiert, braucht doch kein mensch...
Surf like an Egyptian?
Strapless Style?
__________________
check: www.surfshop-muenster.de

Geändert von blinki-bill (06.12.2012 um 13:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.12.2012, 13:37
Benutzerbild von sheshe
sheshe sheshe ist offline
ch-surfer
 
Registriert seit: 23.05.2003
Ort: winti
Beiträge: 1.724
Standard

Zitat:
Zitat von blinki-bill Beitrag anzeigen

Surf like an Egyptian?
Strapless Style?
macht richtig laune. bin oft aufs SUP ohne schlaufen. das fühlt sich richtig schön oldschool an :-)
__________________
"Ich komme von einer Farm in der Wüste, wo es weit und breit keine Wellen gibt. Also, wenn ich Wave-Weltmeister werden kann, dann kannst du es auch, wenn du nur willst - Live your dream!!"

surf-wiki.com
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.12.2012, 20:03
Smeagle Smeagle ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2012
Beiträge: 1.340
Standard

Zitat:
Zitat von sheshe Beitrag anzeigen
macht richtig laune. bin oft aufs SUP ohne schlaufen. das fühlt sich richtig schön oldschool an :-)
Gibt es SUPs mit Schlaufen? Für Wildwasser oder was?

- Oliver
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.12.2012, 08:48
Benutzerbild von blinki-bill
blinki-bill blinki-bill ist offline
Schwachwindspeeder
 
Registriert seit: 13.08.2002
Beiträge: 7.560
Standard

Zitat:
Zitat von Smeagle Beitrag anzeigen
Gibt es SUPs mit Schlaufen? Für Wildwasser oder was?

- Oliver
Ein neuer Trend, demnächst im surf Mag als Beilage
__________________
check: www.surfshop-muenster.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum ist die Surf so dünn ? Gafi* Szene-Treff 34 15.03.2012 18:51
Vorderer Fuß rutscht aus Schlaufe TJ80 Fahrtechnik-Tricks 5 26.07.2010 22:31
Riding Giants und die Historie des Tow-In / Jaws nicht zuerst bewindsurft? Mattoflat Off Topic 5 13.09.2005 17:10
Board luvt an, wenn ich in die hintere Schlaufe steige?? Gollum Fahrtechnik-Tricks 25 17.08.2005 11:28
Warum übernehmen bei den Herstellern immer mehr die Chaoten das Ruder? Lurchi Szene-Treff 8 04.05.2004 08:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:12 Uhr.