#1  
Alt 11.01.2016, 12:22
stg stg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2007
Beiträge: 684
Standard Neoprenanzug OCEANIC Größe 50 Langanzug NEU

Neoprenanzug
OCEANIC Langanzug (lange arme, lange beine)
Größe 50
(175cm +/-5cm , 70-78kg, fällt recht schlank aus)

Der Anzug ist neuwertig (nur mal anprobiert)

Hat glaub 3mm also für einen Langanzug eher ein Dünner Anzug für ideale Beweglichkeit.
Frontreissverschlus zum bequemen an und ausziehen!
Kniepolster

der anzug ist verkauft also nicht mehr zu haben
Kostenpunkt: 100€ (neupreis lag bei 249€, also kein supermarktramsch)

Abholung Berlin oder zzgl Versand 6€

Wer ihn haben möchte anrufen 0176 99 28 99 15

Gern auch zusammen mit meinem Shorty Neo in 50 (siehe meine andere anzeige) (im set zusammen 120€)





Geändert von stg (29.02.2016 um 17:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.01.2016, 16:49
teenie teenie ist offline
Ex- Teebeutel
 
Registriert seit: 04.12.2001
Beiträge: 2.034
Standard Marke

Für die Leute die, wie ich, die Marke nicht kannten.
Oceanic macht keine Windsurfanzüge, ausschliesslich Tauchanzüge.

Das erklärt auch einige windsurfuntypische aber tauchtypische Details an dem hier angebotenen Anzug.

Grüße
teenie
__________________
Wind, Wasser und Wellen- gibts was schöneres?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.01.2016, 17:43
stg stg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2007
Beiträge: 684
Standard

da oben steht im übrigen "Neoprenanzug" und nicht "Surfanzug".

Du hast schon recht es gibt da ein paar Unterschiede (wobei ich mit der Aussage dass sie "ausschließlich tauchanzüge" machen sehr vorsichtig wäre. es gibt ja auch noch Schwimmanzüge usw...)

mit dem Reisverschluss da vorne ist der Anzug was für Leute die Probleme mit der Gelenkigkeit, Schulter usw haben (es gibt so manchen der seinen Anzug nicht allein zubekommt trotz Strick am Rückenzipper)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.01.2016, 21:23
teenie teenie ist offline
Ex- Teebeutel
 
Registriert seit: 04.12.2001
Beiträge: 2.034
Standard Neopren

Moin,

meinst du mit Schwimmanzug einen für Triathlon bzw. Langstreckenschwimmen? Habe ich jetzt in den Tauchshops die zuerst aufpoppen nicht gesehen aber kann natürlich trotzdem sein.

Stimmt, es steht Neoprenanzug, in einem Windsurfforum erwartet da jeder einen Windsurfneopren, daher mein Hinweis.

Es muss deswegen kein schlechter Anzug oder sowas sein, aber er ist eben nicht auf die Bedürfnisse der Windsurfer optimiert.

Grüße
teenie
__________________
Wind, Wasser und Wellen- gibts was schöneres?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.01.2016, 10:35
Smeagle Smeagle ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2012
Beiträge: 1.346
Standard

Meine ersten Anzüge waren auch Tauchanzüge. Die sind halt vieeeeel billiger und funktionieren auch recht problemlos. Die billigen sind ein bisserl steif und man kommt schlechter rein, das ist nicht viel anders als bei billigen Surfanzügen. Komfort kostet halt. Nur der Knieschutz ist nicht ausreichend, gerade für Anfänger die oft auf's Board klettern.

Gruß,
- Oliver
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.01.2016, 19:36
teenie teenie ist offline
Ex- Teebeutel
 
Registriert seit: 04.12.2001
Beiträge: 2.034
Standard

Moin,

so wie ich das sehe ist das kein Billig-Anzug. Dennoch, Tauchanzüge sind doppelt kaschiert, nichts imprägniert oder wasserabweisendes Gewebe oben drauf, wozu auch? Windchill gibt's nicht unter Wasser.

Dann noch die Nassreissverschlüsse, bei jedem harten Sturz gehen die an den Ärmeln auch auf.
Das Tauchneo ist etwas härter weil es nicht so viel Luft drin hat.

Ich erinnere mich noch wie ein Teilnehmer in meinem Kurs geschlottert hat, er hatte sich einen Tauchneo im Shop andrehen lassen...

Für den Sommer ist der hier sicher super, ich würde ihn aber eher einfach Leuten anbieten, die einen Tauchneo brauchen und keinen Windsurfern.

Grüße
teenie
__________________
Wind, Wasser und Wellen- gibts was schöneres?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.02.2016, 16:10
stg stg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2007
Beiträge: 684
Standard

für den Sommer ist er auch gekauft worden. es ist wie gesagt ein Dünner.

ich glaub auch nicht dass man da drin großartig 'windchill' mäßig friert und wenn hilft in dem relevanten lendenbereich bekanntlich ein neopren-nierengurt zwischen anzug und trapez (das maß ich selbst bei dicken anzügen so)

schaust dich mal an einfachen binnenspots um haben 50% der leute keinen 'surf'anzug' an.

----
der anzug liegt noch hier. wer ihn haben möchte gibt halt bescheid.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.02.2016, 16:46
Binnensurfer Binnensurfer ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Ort: Ddorf
Beiträge: 29
Standard

Danke für die Aufklärung, was hier wirklich verkauft wird!

Als Anfänger hatte ich auch mal einen Anzug mit Nassreißverschluss an und empfand ihn zum Windsurfen als absolut unbrauchbar.
So einen Anzug ohne jeden Hinweis in einem Windsurfforum anzubieten, fiele mir nicht ein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
berlin, langanzug, neo 50 oceanic, neoprenanzug 50

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:43 Uhr.