#1  
Alt 01.01.2009, 18:00
Melina Melina ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 1
Standard eure Erfahrungen mit Bali

Moin moin,

ich bräuchte mal ein paar Tips bzw. Erfahrungsberichte. Ich bin kommenden Sommer für 4 Monate auf Bali und arbeite in einem Surfcamp. Hat das jemand von euch schon mal gemacht? Wie ist das dort mit der Mentalität, Kriminalität bzw. was sollte man dort auf keinen Fall machen (wie zB eine Muschel als Souvenier mitbringen)? Ich bin zwischen Padang Padang / Uluwatu...
Über ein paar Tips wäre ich sehr dankbar
Auf eine tolles neues Surfjahr!!!

lG, Melina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.01.2009, 13:23
Bestsurf27 Bestsurf27 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2002
Ort: Kiel
Beiträge: 80
Standard

Moin,
prima, da hast du dir ein schönes zeil ausgesucht. Ich war vor 4 Jahren dort und kann sagen das es echt toll dort ist.
Zuerst einmal...mache dir nicht den Kopf wegen Kriminalität.
Schwer zu beschreiben und zu verstehen für uns aber die dort gläubigen Hindus sind nicht kriminell, da gibt schlechtes Karma und die wollen wohl nicht als Katze oder Hund wiedergeboren werden.
Habe mal ein Handy im Laden vergessen und der Sohn des verkäufers hat mich 10 minuten gesucht um mir das widerzugeben.
Jemanden im Laden übers Ohr hauen ist allerdings legitim...also obacht beim Handeln.
Was macht man dort auf keinen Fall.....
Leichtbekleidet in einen Tempel gehen und sei vorsichtig bei angeboten in sachen magic mushrooms.
Am öffentlichen verkehrgeschehen teilnehmen ist wohl die größte Gefahr dort....erst recht wenn Fahrer und Wagen kurz vorher von einem Prister am straßenrand gesegnet worden sind....eieiei
Die Mentalität ist entspannt, gelegentlich etwas hektisch aber immer freundlich.
Die Sprache ist einfach zu lernen und wenn man ein Essen in landessprache bestellen kann gibts vieleicht auch mal einen schlag obendrauf.
Apropo Essen......esse am anfang nichts was nicht gekocht oder gebraten wurde...also finger weg von Salatbuffets und Eiskalten Getränken oder Eis überhaupt. Nach 1 Monat geht das schon eher aber nicht am anfang.....
Gewaschenes Obst vorher kurz trockenwischen oder besser Bananen oder Ananas oder sowas essen. drachenfrüchte auch sehr lecker....

Was die Gefahren im Wasser angeht wirst du dort wohl eingewiesen.
Außer kleinen Seeschlangen und im seichten Wasser vor Steinfischen gibt es nicht viel gefährliches dort.

Nimm nicht zuviele klamotten mit.....es gibt gerade in Kuta soviel Surfshops und richtig günstig Surfklamotten das sich das mitbringen nicht lohnt.

Dann wünsche ich dir mal viel glück und berichte mal wenn du zurückkommst

Gruß Stefan
__________________
Wer abends säuft kann morgens auch arbeiten ist ein Trugschluss, denn wer abends vögelt kann morgens auch nicht fliegen
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bali, erfahrungen, surfcamps

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eure Erfahrungen mit Übergepäck BoardStar Szene-Treff 7 03.05.2010 17:28
Teilt mir bitte eure Erfahrungen mit HTS mit. Donnay Szene-Treff 11 14.09.2009 16:55
Wie waren denn Eure Erfahrungen mit Handschuhen? Lurchi Neopren- & Zubehör-Tipps 9 12.04.2009 08:32
Eure Erfahrungen mit Dahab-Surfstationen n4tl Reisetips (nur private Infos!!!) 4 19.09.2007 08:21
Eure Erfahrungen mit Hüfttrapezen surfing4fun Neopren- & Zubehör-Tipps 13 31.08.2007 16:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:16 Uhr.