#1  
Alt 30.09.2014, 15:42
noahwindsurf noahwindsurf ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2014
Beiträge: 4
Beitrag Suche Freeride-Race Board

Servus,

ich suche für mich ein weiterführendes Board, ich wiege ca. 67 kg und fahre meistens an Seen, z.b. Gardasee, Walchnsee und am Ammersee, im Urlaub in Fuerte, Hawaii, Teneriffa, Gran Canaria, Frankreich, etc.. Ich möchte schnell ins Gleiten kommen, und ein manövrierfähiges Board, das man schön Carven und Halsen kann. Ich kann einwandfrei Wasserstart, Powerhalse zu 80% und Fußschlaufen und gleiten natürlich auch. Ich fahre nur Freeride, also keine Wellen, nix, eventuell etwas Kabbelwasser.
Gibts da was, das man bei Leichtwind (Walchensee)und Starkwind (Fuerte, Hawaii....) fahren kann ?
Wäre der Jp Super Sport, oder Lorch Glider, Jp Magic Ride was ?
Grüße

noahwindsurf

Geändert von noahwindsurf (30.09.2014 um 16:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.09.2014, 17:09
Benutzerbild von jojoo
jojoo jojoo ist offline
mantafahrer
 
Registriert seit: 24.06.2009
Ort: monaco
Beiträge: 551
Standard

Servus,

Zitat:
Zitat von noahwindsurf Beitrag anzeigen
Gibts da was, das man bei Leichtwind (Walchensee)und Starkwind (Fuerte, Hawaii....) fahren kann ?
das wäre schön wenn es so ein Brett gäbe, da bräuchte ich ja dann statt drei nur noch eins!

Jetzt mal im Ernst, du schreibst dass du 67kg wiegst, dann brauchst du für den Walchensee eigentlich kein größeres Segel als 6,5 m². Das kleinstmögliche Brett auf dem man sowas fahren kann, hat ca. 100 Liter, da ist dann bei deinem Gewicht aber spätestens bei 4,7m² und 6 Beaufort wieder das Ende der Fahnenstange erreicht. Bei mehr Wind muss bei deinem Gewicht eigentlich ein kleineres Brett um die 75 Liter her...
Es gibt aber auch zahlreiche (leichte) Freestyler, die nur ein 90 Liter Brett besitzen und darauf Segel von 5,3m² bis unter 4m² fahren, die haben aber dann technisch auch einiges drauf...

Jojo
__________________
die coolen Jungs fahren Sinker
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.09.2014, 18:26
noahwindsurf noahwindsurf ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2014
Beiträge: 4
Standard

Und würde der Jp Magic Ride für Leichtwind gehen ?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.09.2014, 19:52
Seb72 Seb72 ist offline
:-)
 
Registriert seit: 24.06.2005
Ort: S
Beiträge: 1.074
Standard

Hi Noah,

ich wieg unwesentlich weniger und finde so 105-115L Boards mit 62 bis 68cm Breite für deine Ansprücher ganz gut. Mehr Liter und Breite bringen dann nicht mehr viel im An- und Durchgleiten.
Eigentlich gehen fast alle, aber Du klingst sehr nach Freeracer ...
Tabou Rocket, Tabou Manta FR, RRD Firestorm, Fanatic Hawk, Starboard Futura usw.

http://www.windsurf.co.uk/test-type/...e-boards-2013/
http://www.boardseekermag.com/gear-r...-2012/overview

Ich hab das RRD in 111 und bin sehr zufrieden und habe auf Flachwasser(!) noch keine Obergenze erlebt; kurze Böen von max. 7Bft mit 5,0qm sind grad noch okay, 6Bft auch dauerhaft.
Frühes Angleiten und Highspeed-Kontrolle sind tendenziell gegenläufig.
Außer man kauft ne zweite (kleinere) Finne dazu. Ich hab zu der orig. 42er noch ne 35er und 28er. Gehen bei mir beide
(genaugenommen komme ich ohne die 42er auch aus, aber die läuft gut Höhe bei wenig Wind).

Aber ehrlich: bei 6Bft gleitet dann auch alles viel Kleineres, wie Jojo schon schrieb
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.10.2014, 15:20
örensurf örensurf ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2013
Ort: Albstadt
Beiträge: 10
Standard

Hallo Seb72,

was ist deine sailrange bei 110?.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.10.2014, 08:30
Seb72 Seb72 ist offline
:-)
 
Registriert seit: 24.06.2005
Ort: S
Beiträge: 1.074
Standard

Ich fahre da n 6,4er North Duke und ein Bladesails Rowdy in 5,0.
Gehen beide gut.
Ob das 4,2 North Uralt noch geht, hab ich noch nicht probiert - der Wind fehlt
Mit dem Tiga Freemove 63 (263x63, ca. 105L) ging das aber.

Also tendenziell fahre ich halt größere Bretter, da der Wind hier am Epplesee immer recht löchrig ist.
In Holland oder Berlin fahre ich lieber 10L weniger (konstanterer Wind und unruhigers Wasser), wenn ich denn was zur Verfügung hab ...

Greets
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.10.2014, 12:07
reiry reiry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2002
Beiträge: 111
Standard habe ein Manta LTD 106 L würde gut passen

Hi ich kann dir ein Manta mit 106L 66 LTD pro empfehlen mit deinem Gewicht geht der sehr gut, halst sicher & einfach und gleitet gut und kann sehr schnell werden bei guter Kontrolle, ach lese einfach mal die Angelsächiche Surftest Seite. Ich verkaufe ein kurz gebrauchten (weil ich bin eben zu schwer ) steht nachwievor für 750 EUR zum verkauf mit fast neuer 37er Select für 850 EUR. Ist ein 2013er.

Geändert von reiry (08.10.2014 um 22:30 Uhr) Grund: breite
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
board, freeride board, suche

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:07 Uhr.