SURF-Forum > Tipps & Tricks > Board- & Rigg-Tipps

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 27.11.2017, 23:10
Benutzerbild von Murphy
Murphy Murphy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2005
Ort: Münster
Beiträge: 3.141
Standard

Zitat:
Zitat von oggelhh Beitrag anzeigen
Dann guck Dir mal die Bilder hier an.
Ich habe immer so getrimmt, das dass LL im oberen Fenster auf maximum ist. Shothorn nur minnimal eingehängt.

Und jetzt rate mal welches der hard top Mast ist.
Millionenfrage geht an mich, Bild 2+3 mit Gaastra Mast.
Wie Blinkie schon schrieb, etwas mehr Vorliekspannung.
Was mich verwirrt:
Zitat:
Zitat von oggelhh Beitrag anzeigen
Shothorn nur minnimal eingehängt.
Du weisst schon, das Du am Schothorn noch ein bisschen ziehen mußt?
__________________
Gruß Murphy

Say no to big Boards.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 28.11.2017, 06:22
oggelhh oggelhh ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2004
Beiträge: 280
Standard

Gratuliere Murphy!

Klar weiß ich das Dann kommt die Latte auch ein gutes Stück zurück. Jedoch hatte ich es bei meinen anderen Segeln nie so stark ausgeprägt gesehen und die GabelbaumLänge stimmt dann icht mehr. Ca. 5-10cm drüber.

Fazit: das Gaastra Segel ist in allem etwas anders zu trimmen. Deutlich mehr Knöf am Vorliek als bei anderen Segeln, was wohlmöglich an dem hart top shape liegt.

Bischen was gelernt die letzten Tage

Danke ins Forum
__________________
...hauptsache von allem MEHR...

P.s.: alles von mir verfasste ist nur meine ganz persönliche meinung!!!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 28.11.2017, 10:39
Smeagle Smeagle ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2012
Beiträge: 1.270
Standard

Keine Sorge, wenn erst Wind drin ist geht das Matrix schon ganz gut. Bei meinem standen die Latten auch recht weit vorne, aber funktioniert. Ich bevorzuge allerdings inzwischen Cambersegel, da hat man solche Probleme nicht, die stehen auch ohne Wind perfekt.

- Oliver
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 18.04.2018, 20:58
FZ66 FZ66 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2007
Beiträge: 50
Standard HardTop oder nicht ...

Also ich musste das jetzt nochmal rauskramen ...

Ich habe mir mittlerweile einen HardTop- Masten zum 8,5 Matrix gekauft und muss zugeben, dass der Unterschied schon recht enorm ist. Das Segel steht, mit den aufgedruckten Angaben geriggt, sofort wie eine 1 ohne einmal nachzutrimmen.
Ich würde heute nicht mehr sagen, dass es (fast) egal ist, was für einen Masten man fährt.
Für das 8,5er jedenfalls, ist das ein gravierender Unterschied ...

Viele Grüße und eine windige Saison!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 07.05.2018, 08:24
wave wave ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2002
Beiträge: 121
Standard

Zitat:
Zitat von Spacecowboy Beitrag anzeigen
Hallo Andreas

Kennst du übrigens das Vergleichs-Chart von Unifiber?

Hallo,

nach dieser Tabelle müsste ich doch einen North SDM ohne Probleme in ein neues Gaastra-Segel schieben können.

Was ist eure Meinung?
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:28 Uhr.