SURF-Forum > Tipps & Tricks > Board- & Rigg-Tipps

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.02.2018, 14:10
Benutzerbild von Surfbär
Surfbär Surfbär ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2010
Beiträge: 125
Standard Welches größe als Zweitboard?

Hallo Leute,

ich möchte mir ein neues Brett für stärkeren Wind zulegen. Im Moment fahre ich ein Rocket LTD mit 145 Litern und bei mehr Wind ein Mistral Syncro 124 Liter von 2006. Ich wiege im Moment 105 Kilo und bin fortgeschrittener Aufsteiger. Wasserstart und Beachstart klappen sicher und die Halse auf dem grossen Brett auch zu 85%.
Ich möchte jetzt gerne das alte Mistral Board austauschen, da es schon einige Reparaturen hat und es mir eigentlich zu schmal ist, um auch bei Böigen Bedingungen durch zu gleiten. Ich fahre auf dem Synro Segel zwischen 5,5 und 7,5.

Ich habe an einen Gecko 112 LTD, Magic Ride 111 Pro/FWS oder NoveNove Performa Pro 115 gedacht. Ich weiß nur nicht ob diese bei viel Wind nicht zu breit sind. Könnt Ihr mir hier ein paar Tipps geben?

Hang Losse

Jörg

Geändert von Surfbär (12.02.2018 um 14:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:41 Uhr.