#1  
Alt 15.06.2007, 10:04
xxmr longxx xxmr longxx ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2007
Beiträge: 288
xxmr longxx eine Nachricht über ICQ schicken xxmr longxx eine Nachricht über MSN schicken
Standard Sitz- oder Hüfttrapetz?

nein, ich entfache nicht die diskussion neu, ob ein sitz oder hüfttrapetz besser ist, ich möchte viel mehr wissen was für mich geeigneter ist

Meine surferfahrung:
letztes jahr grundschein am bostalsee
dieses jahr eig nur 1 langes wochenende im grevelinger meer (holland) gesurft, mit altem, geliehenem Material: Mistral race board um die 250 liter, 4,2er bis 5er segel
am sonntag krieg ich eigenes material, aber uralt, noch bissl größeres mistral board, alu-mast, alte segel, 2 gabelbäume
nächste woche am sammstag gehts dann auf nach frankreich zum lac d´hourtin
da will ich dann das erste mal mit trapetz surfen, weis nur noch ned was fürn trapetz ich mir kaufen soll
achja, nochwas: bei mir in der nähe gibt es KEINEN surfshop, wo ich mich beraten lassen kann, das trapetz will ich mir im decathlon kaufen, wo beratung bissl mangelware ist, preis-qualität aber stimmt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.06.2007, 10:26
curve360 curve360 ist offline
~~~~~~~~~~
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: Münster
Beiträge: 3.187
Standard

Ich würde Dir zu einem Hüfttrapez raten. Die Hakenposition ist höher, man steht dadurch aufrechter auf dem Brett und kann sich zudem leichter Ein- und Aushängen.

Nur mal so am Rande, ich habe mir dieses Jahr nun doch ein Hüfttrapez gegönnt und was soll ich sagen, ich finde es viel angenehmer zu fahren!

Bin seit zig Jahren und 3 Tagen mit dem Sitztrapez unterwegs. Selbst mein 9.0er Freeracelappen und 144L Board fahre ich nun mit einem Hüfttrapez. Fein, fein!

Ich weiß nicht wie die Triboard-Trapeze sind, aber achte auf guten Sitz!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.06.2007, 12:25
ElRumpo ElRumpo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.11.2001
Ort: Bodensee
Beiträge: 395
Standard

Zitat:
Zitat von curve360
Selbst mein 9.0er Freeracelappen und 144L Board fahre ich nun mit einem Hüfttrapez. Fein, fein!
Hi curve360,

aber hallo , damit blühten meine Rückenprobleme wieder auf. Deutlich über 6 qm fahre ich lieber ein Sitztrapez.

Hi xxmr longxx,

hast Du ab und an Rückenproblemchen? Dann rate ich aus meiner Erfahrung heraus eher zu einem Sitztrapez. Zumindest spätestens bei großen Segeln und schwereren Boards, die mehr Zug auf die Tampen bringen, als kleines und leichtes Material. Es gibt auch Sitztrapeze mit höherer Hakenposition.
Wenn Du keine Probleme hast, dann nimm den Rat von curve360.

Viele Grüße
ElRumpo
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.06.2007, 12:40
xxmr longxx xxmr longxx ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2007
Beiträge: 288
xxmr longxx eine Nachricht über ICQ schicken xxmr longxx eine Nachricht über MSN schicken
Standard

@ curfe360
ich glaub des leichter ein-/aushängen kommt mir zugute aber ich weis ned ob man uns so vergleichen kann, ich denke du surfst schon länger und ich binn anfänger

@ elrumpo
ich hatt früher mal rückenproblems - durch falsche haltung
aber in den letzten jahren nimmer
auserdem hab ich gelesen das es drauf ankommt wo man die rückenprobleme hat, beim einem wär hüft- und beim anderen sitztrapetz besser, weis nur leider die seite nimmer wo des stand
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.06.2007, 13:26
curve360 curve360 ist offline
~~~~~~~~~~
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: Münster
Beiträge: 3.187
Standard

Nun, mit dem Rücken hab ich überhaupt keine Probleme. Von daher hab ich daran auch nicht gedacht.

Hier nochmal ein weiterer Tip.

Geändert von curve360 (18.06.2007 um 16:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.06.2007, 15:59
Benutzerbild von NiceGuy
NiceGuy NiceGuy ist offline
"Lorch - Jünger"
 
Registriert seit: 14.10.2002
Ort: Villingen (Schwarzwald)
Beiträge: 67
Standard Hüfttrapez

Hi,
fahre seit ca. 2 Jahren ein North Hüfttrapez, sogar mit 9,5qm! Geht super und ist m. M. nach viel entspannter.
2 Freunde haben es sich mal ausgeliehen und sind dann in den Decathlon, um sich auch je eins zu kaufen. Die sind mit dem Triboard-Trapez zufrieden.

Ich würde an Deiner Stelle allerdings mal eins (am See) ausleihen und probefahren. Ich kenne nämlich auch einen Surfer, der das Ding verflucht hat. Es ist wirklich Geschmackssache.
__________________
Gruß
NiceGuy
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.06.2007, 20:19
Benutzerbild von mrtnzurfer
mrtnzurfer mrtnzurfer ist offline
mtothertothettothen
 
Registriert seit: 22.05.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 262
mrtnzurfer eine Nachricht über ICQ schicken mrtnzurfer eine Nachricht über MSN schicken mrtnzurfer eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

ich kann mich den "Hüft-Trapez-Empfehlern" nur anschließen.
1. es ist einfacher aufgrund des höheren Hakens
2. imo ist es viel entspannter, dass ist allerdings geschmackssache
3. man ist beweglicher auf dem brett
__________________
Excuse me, while I kiss the sky!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.06.2007, 17:13
Jaksurf Jaksurf ist offline
ehemaliger Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 596
Standard

Beides. Je nach Bedingung. Gruss Jaksurf
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hüft oder Sitz wassertorsten Neopren- & Zubehör-Tipps 16 15.02.2010 20:09
Umfrage: Sitz oder Hüfttrapez ? elyaque Szene-Treff 59 16.06.2008 13:26
Trapez: Sitz- oder Hüft-? allhellhangsloose Neopren- & Zubehör-Tipps 37 19.08.2007 20:08
Sitz- oder Hüfttrapez? checky Neopren- & Zubehör-Tipps 15 07.03.2004 12:30
Sitz-, oder Hüfttrapez Qsurfer Neopren- & Zubehör-Tipps 12 27.04.2003 15:23


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:14 Uhr.