SURF-Forum > Szene > Bekanntschaften

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.03.2007, 10:16
tourensurfer tourensurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Sachsen, wo der Wein hängt
Beiträge: 895
Standard Dresden: Pumpspeicherwerk Niederwartha

Hi,

jemand hier, der dort schon mal gesurft ist? Mich wuerde interessieren, ob es von Vattenfall geduldet wird, wenn Segel auf dem Wasser sind, oder ob man dann
am Ufer von der Polizei abgeholt wird.

Details

http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de...33646&t=h&om=1

Der See wechselt staendig seinen Wasserstand, der Turbinenbereich ist eh gesperrt. Wenn er sehr niedig ist, dann faehrt man in Schlingpflanzen, ist auch nicht so toll vom Wind dann. Wind geht eh nur wenn es im Elbtal laengs blaest,
und dann eher im Elbnahen Teil. Der See hat nen Bad, ist zum Baden freigegeben.
Surfer sieht man vielleicht 5x im Jahr, Kiter bislang nicht und Paddelboote
sind auch oefter zu sehen. Wasser selber ist sehr sauber.

Anfahrt: Ueber Buswendeplatz, durch die Bruecke durch ist nen grosser Parkplatz.
Das Material muss man dann noch ueber 200m Radweg und 100m Feldweg transportieren, dann ist man an der Staumauer. Reichlich gruene Wiese
zum Aufriggen. Wenn man das mit dem Auto faehrt, dann isses auf jeden Fall
verboten. Der See selber ist von hinten mit 'Betreten verboten' gekennzeichnet.

Einstiegstellen: Ueber die Staumauer, sehr grobe Steine, wo man dazwischenrutschen kann. Es gibt aber auch Pfade ins Wasser wo keine
Steine sind.

Gruss
Tourensurfer
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.03.2007, 10:53
Benutzerbild von DrMorewind
DrMorewind DrMorewind ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2003
Ort: SR-
Beiträge: 1.445
Standard

Zitat:
Zitat von tourensurfer
Hi,

jemand hier, der dort schon mal gesurft ist? .....

Jaa.... , aber vor ca. 25 Jahren muß das wohl gewesen sein. Damals wurden sogar "Brettsegelregatten" dort durchgezogen. ansonsten durfte man das Material auch ins Freibad mitnehmen.

Wie gesagt das war noch zu Honeckers Zeiten, was jetzt erlaubt oder verboten ist weiß ich nich

außerdem gibts ja noch den oberen Teil des Stausees, aber dort sind die Bäume inzwischen so hoch das surfen fast unmöglich scheint selbst wenn Wind ist. War im Sommer mal kurz dort (zum baden ) *ggg*

Gr Th

Geändert von DrMorewind (02.03.2007 um 10:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.03.2007, 12:40
tourensurfer tourensurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Sachsen, wo der Wein hängt
Beiträge: 895
Standard

Oben ist mittlerweile teilweise eingezaeunt, und ausserdem der Wasserspiegel sowas von niedrig, kommt kaum Wind ran. Hab mir das auch angeschaut, ist aber vergleichweise abwegig.


Gruss
Tourensurfer
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.03.2007, 22:18
Benutzerbild von Windpirat
Windpirat Windpirat ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2006
Beiträge: 416
Standard

Also ich hab mir das auch schon überlegt und hab es mir mal bei ordentlich druck angeschaut. Aber es ist wirklich "sehr" böeig und halt wenig platz. Als Student kann man durch den Unisurfverein direkt ins bad und auch das vorhandene material dort nutzen. Aber wirklich reizen tut mich das nicht, da geh ich bei wind eher windskaten http://www.stehsegelrevue.com/pod/20070218204954/ oder würde nach Senftenberg fahren. Aber da mein material eh nicht in dresden ist könnte man sich das mit dem unisurfverein für ca 40 euronen schon mal überlegen...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.03.2007, 14:07
tourensurfer tourensurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Sachsen, wo der Wein hängt
Beiträge: 895
Standard

Das da der Uni-Surfverein surft, wusste ich nicht. Das heisst ja dann wohl, dass Surfen legal da ist.

Was den Wind angeht, ich denke, dass das Bad sehr unguenstig liegt. Ich wuerde nur Schlaege von der elbseitigen Staumauer bis zur Seemitte fahren, soweit ich das jetzt beurteilen kann, wind muesste NW oder SO sein.

Bislang war ich nur schwimmen da, aber nicht vom Bad aus, sondern auch von hinten aus.

Gruss
Tourensurfer
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
21.10. -24.10. Dresden - Rügen?! petwurscht Mitfahrgelegenheiten 0 18.10.2009 21:33
Spots um Dresden varPink Szene-Treff 5 07.07.2009 21:37
Spot in Dresden Windpirat Street Surfen . 2 13.01.2007 01:31
Surfen in Dresden??? Vogi Bekanntschaften 1 13.04.2006 06:34
dresden und surfen - geht da was?? dirk-b Szene-Treff 2 17.11.2004 19:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:24 Uhr.