#1  
Alt 27.08.2014, 18:00
Altonasurfer Altonasurfer ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Beiträge: 19
Standard Finne hat Verfärbung

Hallo,

Ich habe hier eine T zone weed buster Finne von Tekkno liegen, die eine merkwürdige dunkle Färbung im mittleren Teil aufweist.

Was könnte das wohl sein?
Produktionsfehler ?
Habt ihr so etwas schon einmal gesehen?

Grüße
Windydan
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Finne3.jpg (77,9 KB, 60x aufgerufen)
Dateityp: jpg finne2.jpg (99,1 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg finne1.jpg (93,1 KB, 35x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.08.2014, 18:10
Dr. Spin Out Dr. Spin Out ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 595
Standard

Ich tippe auf Ebola. Fahr einfach weiter, in 14 Tagen bist du schlauer!

Könnte aber auch ein Mischungsfehler im Harz sein, ist an der Stelle völlig bedeutungslos, Finne kann weiter benutzt werden.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.08.2014, 18:24
Altonasurfer Altonasurfer ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Beiträge: 19
Standard

Habe angst das es sich auf das Board ausbreitet

Geändert von Altonasurfer (27.08.2014 um 18:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.08.2014, 18:26
Altonasurfer Altonasurfer ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Beiträge: 19
Standard

Das aussehen ist mir echt wurst

Es interessiert mich nur, wie so was zustande kommt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.08.2015, 01:03
Smndstorm Smndstorm ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2015
Ort: US
Beiträge: 3
Smndstorm eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Finne hat Verfärbung

Habe es geschafft. Grafische Oberfläche .....kann man die auch zum laufen kriegen?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.08.2015, 08:27
Benutzerbild von wwwerner
wwwerner wwwerner ist offline
~~~~~~~~~~~
 
Registriert seit: 10.06.2010
Beiträge: 536
Standard

Zitat:
Zitat von Dr. Spin Out Beitrag anzeigen
Ich tippe auf Ebola.
Es könnte sich aber auch um eine Grasallergie handeln. Das sollte man vielleicht mit einem Allergietest mal abklären lassen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.08.2015, 09:07
Benutzerbild von dannydevil
dannydevil dannydevil ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2006
Beiträge: 179
Standard

Hi Windydan,

evtl. durch UV Strahlen mit / und / oder Undichtigkeiten von der Oberfläche (Wasser dringt ein) ?!

Würd mich auch interessieren, woher das kommt !
__________________
Backbord vor Steuerbord !
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.08.2015, 11:41
Benutzerbild von aurum
aurum aurum ist offline
linksrumduckjiber
 
Registriert seit: 03.09.2004
Beiträge: 1.072
Standard

pah, ebola
der dr.Spinout hat ja keine Ahnung, wie soll sich die Finne denn angesteckt haben?
das ist Flossenfäule!
läßt sich unter Umständen mit Antibiotika behandeln
wichtiger ist, daß du nur noch in saubereren (weniger nitratbelasteten) Gewässern surfst
http://de.wikihow.com/Flossenf%C3%A4ule-behandeln
;-)
__________________
Gruß , Tilo
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.09.2015, 15:56
Benutzerbild von dannydevil
dannydevil dannydevil ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2006
Beiträge: 179
Standard

?!? Was soll das ?!
Hast du Ebola jemals miterlebt ?!
Ist sehr grausam !!!

Geh woanders deine Sprüche kloppen

Kann über solche Sprüche leider nicht schmunzeln ! Entweder hat man Ahnung oder nicht ! Sorry
__________________
Backbord vor Steuerbord !

Geändert von dannydevil (01.09.2015 um 15:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.09.2015, 20:35
Dr. Spin Out Dr. Spin Out ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 595
Standard

Eyyy, du scheinst ja ein Blitzmerker zu sein, daß du heute schon auf 1 Jahr alte Kommentare reagierst!!!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 02.09.2015, 10:46
stg stg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2007
Beiträge: 684
Standard

wenn epoxid aushärtes gibt es eine chemische reaktion.
dabei entsteht auch wärme.
es können auch verfärbungen auftreten - eine kleine verunreingung reicht da schon. vielleicht hatte jemamd das gewebematerial vorher an genau dieser stelle mit einem fettfinger angepaßt oder was auch immer.

->die finne ist ja aus g10. material was glaub aus dem leiterplattenbau kommt. sollte also nicht auftreten sowas. kann aber wohl mal vorkommen

->evtl hat auch einfach nachträglich irgendwas mit der finne reagiert. 2,3 kleine tropfen von irgendeiner säure oder base die eben mit dem material der finne reagiert

da brauchst dir keinen kopf machen. ist halt 'ne optische geschichte. mehr nicht.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.09.2015, 12:56
Benutzerbild von Freddy
Freddy Freddy ist offline
Wo is'n der Wind?
 
Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 761
Standard

Zitat:
Zitat von dannydevil Beitrag anzeigen
......
Kann über solche Sprüche leider nicht schmunzeln ......
Ich schon
__________________
Grüße aus Bayern
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
finne, t-zone, tekkno, weed

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:41 Uhr.