SURF-Forum > Szene > Treffpunkt am Beach

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #16  
Alt 04.08.2008, 07:23
SendbOte SendbOte ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2008
Beiträge: 6
Standard

Bin heute mal auf was neues gestoßen:


Guggst du hier.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 21.08.2008, 18:52
Benutzerbild von Groove
Groove Groove ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Bochum
Beiträge: 178
Groove eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hat schon jemand neue Informationen? In dem Artikel ist ja von August September die Rede!!!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 29.08.2008, 09:12
SendbOte SendbOte ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2008
Beiträge: 6
Standard

Wer mal am Silbersee ist, sieht aktuell schon neue Hinweisschilder zum Surfen ) Vielleicht wird es ja doch noch was in diesem Jahr
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 29.08.2008, 10:55
Benutzerbild von stoho
stoho stoho ist offline
Spezial-Gabelbaum-Halter
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Zu weit weg von 'Wind und Wasser'
Beiträge: 2.414
Standard

Wenn der Silbersee II bald wirklich wirklich wieder für's Surfen zugänglich sein sollte, dann wäre das ja schon mal eine echte Alternative.

Und man hätte bei den üblichen S-SW-Bedingungen vielleicht ja sogar enen ausreichend großen (zum surfen nutzbaren) Bereich.
Wobei ich schon ewig nicht mehr dort vor Ort war und nicht wirklich weiß, wie's dort um die Windabdeckung bestellt ist?

Die Frage ist außerdem.....ab wann denn Surfer den See wirklich nutzen dürfen?

Besten Gruß
Stefan
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 29.08.2008, 11:26
daSebü^^ daSebü^^ ist offline
=>waveandstyle.de.vu
 
Registriert seit: 11.07.2006
Ort: Marl
Beiträge: 205
daSebü^^ eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

jawoll das wärs ja mal :> bin jetzt auch wieder zu hause nach nem jahr zivi am meer und danach 2 monaten surflehrer.. ich denke mal ich werd den seenich so toll finden wenn ich dort das erste mal surfen geh ^^ aber hauptsache mal wieder aufm wasser gewesen sein

lg
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 31.08.2008, 23:42
Benutzerbild von Scatty
Scatty Scatty ist offline
live your dream
 
Registriert seit: 30.09.2002
Ort: Essen
Beiträge: 29
Standard

Also ich war heute auch am See und hab die Schilder gesehen. Normalerweise müsste man doch dann jetzt da auch surfen dürfen. Sonst hätten sie mit den Schildern noch gewartet, oder? Was also, wenn dort mal Leute von ausserhalb kommen, zufällig mit Material auf dem Dach und das Schild sehen? Dienstag soll ein Tiefdruckgebiet Wind mitbringen. Da der See etwas höher liegt als der Stausee kann ich mir schon vorstellen, dass das eine gute Alternative ist, wenn man mal nicht nach Holland kann. Also, wenn Jemand mehr weiss. Ich wär dann gern Dienstag die von ausserhalb, die den See mal testen möchte. Würde wer mitkommen?

Gruss
Diana
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 01.09.2008, 01:35
Benutzerbild von stoho
stoho stoho ist offline
Spezial-Gabelbaum-Halter
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Zu weit weg von 'Wind und Wasser'
Beiträge: 2.414
Standard

Zitat:
Zitat von Scatty Beitrag anzeigen
Also ich war heute auch am See und hab die Schilder gesehen. Normalerweise müsste man doch dann jetzt da auch surfen dürfen. Sonst hätten sie mit den Schildern noch gewartet, oder? Was also, wenn dort mal Leute von ausserhalb kommen, zufällig mit Material auf dem Dach und das Schild sehen? Dienstag soll ein Tiefdruckgebiet Wind mitbringen. Da der See etwas höher liegt als der Stausee kann ich mir schon vorstellen, dass das eine gute Alternative ist, wenn man mal nicht nach Holland kann. Also, wenn Jemand mehr weiss. Ich wär dann gern Dienstag die von ausserhalb, die den See mal testen möchte. Würde wer mitkommen?

Gruss
Diana
Da ich mich ja selbst kaum in meiner Heimatstadt (46325) richtig auskenne, könnte ich mit Fug und Recht behaupten von 'außerhalb' zu stammen. Naja...jedenfalls weder aus Haltern noch aus Dülmen.
Wenn ich Dienstag nicht nach Polsmaten fahre...dann mach ich mich vielleicht mal auf den Weg zum Silbersee II. Zumindest könnte man das 'neue' Revier ja mal testen....

Besten Gruß
Stefan
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 01.09.2008, 19:44
Benutzerbild von Scatty
Scatty Scatty ist offline
live your dream
 
Registriert seit: 30.09.2002
Ort: Essen
Beiträge: 29
Standard Immer noch keine News!

Hab heute folgende Mail vom Vorstand des TUS Haltern bekommen:
...bezüglich Silbersee sieht es so aus, das die Schilder zwar schon stehen,
aber das Surfen noch nicht erlaubt ist.
Die Verträge zwischen der Betreibergesellschaft und uns werden evtl. in
dieser Woche unterschrieben.
Da aber noch auf dem See gebaggert wird, müssen
Sicherheitsunterweisungen erfolgen, die nur wir durchführen.
Dann können erst Surfgenehmigungen erworben werden.
Deswegen ist es noch nicht so gut, wenn man jetzt schon surft.
Aber schau doch einfach regelmäßig auf unsere Internetseite
www.tushs.de, da wird die Sache surfen, wenn soweit,
sofort drinstehen.
Also bis dann einmal, am Sibersee.

Viele Grüße
Norbert ;-)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 01.09.2008, 21:34
curve360 curve360 ist offline
~~~~~~~~~~
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: Münster
Beiträge: 3.187
Standard

Junge ne, wat machen die denn da für einen Film von...

Wenn's denn irgendwann mal soweit ist, muss man wahrscheinlich erstmal Vereinsmitglied werden, um da surfen zu dürfen, oder reichlich Kohle für ne Surfgenehmigung abdrücken
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 02.09.2008, 09:29
Benutzerbild von stoho
stoho stoho ist offline
Spezial-Gabelbaum-Halter
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Zu weit weg von 'Wind und Wasser'
Beiträge: 2.414
Standard

Zitat:
Zitat von curve360 Beitrag anzeigen
Junge ne, wat machen die denn da für einen Film von...

Wenn's denn irgendwann mal soweit ist, muss man wahrscheinlich erstmal Vereinsmitglied werden, um da surfen zu dürfen, oder reichlich Kohle für ne Surfgenehmigung abdrücken
Moin Werner.

Wenn das wirklich so kommen sollte, dann werden dort aber nur sehr sehr wenige Leute zum surfen hinfahren!

UNd wenn die da wieder so nen typisch deutschen Verwaltungsakt aus der ganzen Sache machen, dann fahre ich doch lieber zu meinem 'Homespot' nach NL.

Gegen einen kleinen Obolus....meinetwegen für's parken (wie in NL ja auch üblich)....hab ich ja überhaupt nix.

ABER.... wenn ich vorher noch einen zweiwöchigen Intensiv-Kursus bzgl. 'Baggersee-Sicherheit' bei der 'Surfabteilung des TuS-Haltern e.V.' belegen muß ....natürlich mit anschließender Prüfung durch das zuständige örtliche Ordnungsamt an dann folgender feierlicher Überreichung der 'Erlaubnis-Urkunden' sowie dazugehöriger Plakette (die gut sichtaber am Mast befestigt werden muß)...usw. usw.

DANN verzichte wirklich lieber und fahr weiter nur nach NL zum surfen, um dort mit den niederländischen Kumpels über den deutschen Bürokratismus zu lachen!

Für so'n kleines 'Baggerloch' wie den Silbersee II...wo es wahrscheinlich auch noch im (be-)surfbaren Bereich eine entsprechende Windabdeckung geben wird, lohnt sich das ganze Tam-Tam ja eigentlich garnicht. Aber was soll's ....es ging die letzten Jahre auch ganz gut OHNE Silbersee II.

Besten Gruß
Stefan

P.S.: Natürlich ist meine 'negative' Erwartungshaltung schon sehr überspitzt...trotzdem würde es mich nicht wundern, wenn's ganz ähnlich kommen sollte. In Wesel haben die vor 20 Jahren auch schon so'nen Zirkus aufgeführt.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 22.09.2008, 10:34
SendbOte SendbOte ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2008
Beiträge: 6
Standard

Also wie ich jetzt hörte ist es soweit!

Das Windsurfen auf dem Silbersee ist erlaubt, man braucht allerdings wegen der aktiven Baggerei zunächst eine Sicherheitsunterweisung, die in jeder Saison einmal wiederholt werden muss. Diese Unterweisung gibt es nur durch den ortsansässigen Verein (www.tushs.de) und ist kostenlos.

Mit dieser Sicherheitsunterweisung kann man sich dann - genau wie vorher auch am Stausee - eine Tageserlaubnis kaufen...

Ist zwar viel Bürokratie, aber die Fläche und Windverhältnisse entschädigen dafür (im Vergleich zum Stausee)...

Angeblich soll auch bald entsprechend was auf der Internetseite des Vereins was veröffentlicht werden...
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 24.09.2008, 14:03
Esposito Esposito ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2002
Beiträge: 602
Standard Alles klar!

Hier steht alles, was man wissen muss.

http://www.tushs.de/index.php
__________________
Hang Loose
Esposito
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 24.09.2008, 14:18
Benutzerbild von freestyler91
freestyler91 freestyler91 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2008
Ort: Duisburg
Beiträge: 171
Standard

wenn ihr so unbedingt ein surfrevier im ruhrgebiet sucht.....warum kommt ihr dann nicht zum auesee in wesel?...........und tretet in unseren verein (rtgw) ein?
könnts euch ja mal anschaun:
www.su.rtgw.de
lg jannik
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 24.09.2008, 14:27
Benutzerbild von stoho
stoho stoho ist offline
Spezial-Gabelbaum-Halter
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Zu weit weg von 'Wind und Wasser'
Beiträge: 2.414
Standard

Zitat:
Zitat von Esposito Beitrag anzeigen
Hier steht alles, was man wissen muss.

http://www.tushs.de/index.php
Genau...aber wirklich haargenau so hab ich mir das gedacht! So ein Shice!
Von wegen toller Wasserfläche!

Hier mal die so genannte 'Surfordnung' vom TusHS:
__________________________________________________ ________
Surfordnung für den Silbersee II
(Tagebau Haltern-West)

Der Silbersee II, auch Tagebau Haltern-West genannt, dient der Quarzsandgewinnung
und ist ein Betriebsgewässer der Quarzwerke GmbH.
Soweit der gewinnungstechnische und wasserwirtschaftliche Zweck sowie die rechtlichen
Rahmenbedingungen dies zulassen, hat Quarzwerke den Tagebau Haltern-West westlich
der L 551 für die Erholung der Bevölkerung zur Verfügung gestellt.
Der Regierungspräsident in Münster hat durch Verordnung vom 05.09.2008 das
Schwimmen, Tauchen und Surfen als Gemeingebrauch auf dem Silbersee II zugelassen.
1. Surfrevier und Surfzeiten
Quarzwerke gestattet als Tagebau-Betreiber das Windsurfen auf dem gesamten See
außerhalb des durch die Bojenkette abgetrennten Schwimmbereichs (siehe Anlage).
Der Surfbetrieb ist auf den Zeitraum vom 01.03. bis zum 15.11. eines jeden Jahres
beschränkt. In diesem Zeitraum ist das Surfen täglich zwischen 07:00 Uhr und 21:00 Uhr
erlaubt.
2. Genehmigungen
Der Surfsport darf nur mit einer Genehmigung (Surfberechtigung) ausgeübt
werden.
Voraussetzung zur Erlangung von Surfberechtigungen ist eine Sicherheitsunterweisung
über die Gefahren des Tagebaugewässers der Quarzwerke, die jede Saison (01.03. bis
15.11.) wiederholt werden muss. Diese Unterweisungen werden von der Surfabteilung
des TuS Haltern zu den von dieser festgelegten Zeiten durchgeführt und bescheinigt.
Die Sicherheitsunterweisungstermine können durch die Surfabteilung über die
Homepage www.TuSHS.de bzw. über Aushänge an der Surfstation bekannt gegeben
werden.
Diese Bescheinigung berechtigt die Surfer eine Surfberechtigung zu erwerben.
Surfberechtigungen werden durch die Surfabteilung des TuS Haltern e.V. für
maximal 70 Surfer pro Tag – mit je einem Surfbrett – erteilt.
Die Ausgabestelle für Surfberechtigungen befindet sich an der ausgewiesenen
Surfstation des TuS Haltern. Sofern die Surfstation nicht besetzt ist, können die
Surfberechtigungen auch bei Vorlage der Sicherheitsunterweisungsbescheinigung durch
den Gastronomiebetrieb „Treibsand“ ausgegeben werden.
Der TuS Haltern bzw. der Gastronomiebetreiber müssen sorgfältig und lückenlos
dokumentieren, an wen wann Surfberechtigungen ausgegeben werden, und dass der
jeweilige Surfer im Besitz einer gültigen Bescheinigung über die Sicherheitsunterweisung
war.
Surfordnung3 27 08 08_Clean-1.doc
1/3
Mit der Erlaubnis wird ein Kennzeichen ausgegeben, das deutlich sichtbar am Ende des
Gabelbaums zu befestigen ist. Nach Beendigung des Surfens ist das Kennzeichen an
die Ausgabestelle zurückzugeben.
Das Surfen auf dem Silbersee II ist nur Jugendlichen über 14 Jahren und Erwachsenen
erlaubt. Außerdem haben die Surfer die Befähigung zum Surfen durch eine
Bescheinigung des Deutschen Seglerverbandes oder Verbandes Deutscher
Windsurfingschulen oder der Besitz eines Segelscheines sowie eine Sportboothaftpflichtversicherung
nachzuweisen.
Ausnahmen hierzu gelten nur für die Ausbildung der Surfabteilung.
Ein Rechtsanspruch auf Erteilung einer Surferlaubnis besteht nicht; die Erlaubnis ist
nicht übertragbar.
Es bleibt vorbehalten, die Ausgabe von Surfgenehmigungen bei anhaltendem Regenwetter
oder Sturm auszusetzen.
Die Gebühr für die Tageserlaubnis beträgt € 3,00,
für Jugendliche und Erwachsene bis zu 20 Jahren € 1,50.
3. Schularbeitsgemeinschafte n
Im Rahmen des Schulsports können Schülergruppen an Werktagen von 10.00 Uhr
bis 18.00 Uhr bis zu 15 Surfberechtigungen erhalten. Voraussetzung ist frühzeitige,
schriftliche Anmeldung mit Angabe des die Schülerarbeitsgemeinschaft begleitenden,
fachkundigen und verantwortlichen Lehrers bei der Surfabteilung des TuS Haltern,
Tel. 02364/13933.
4. Abstellen von Kraftfahrzeugen
Fahrzeuge dürfen nur auf den von der Betreibergesellschaft bereitgestellten befestigten
Parkplätzen am Silbersee II geparkt werden.
5. Umkleidemöglichkeiten, Toilette
Für das Umkleiden können die Toilettenanlagen der Betreibergesellschaft benutzt
werden.
6. Einlassstelle
Das Zuwasserlassen und Anlanden wird nur im abgetrennten und besonders gekennzeichneten
Uferbereich an der Einlassstelle neben der Badezone gestattet.
7. Betriebs- und Sicherheitsbestimmungen
Zutritt zur Einlassstelle haben nur Surfer mit einer Surfberechtigung. Die Mitnahme einer
Begleitperson ist gestattet.
Das Baden im Tagebau außerhalb des Schwimmbereichs, das Überfahren der Bojenreihe
und das Anlanden an Uferbereiche außerhalb der Einlassstelle ist nicht zugelassen.
Zu den Ufern und dem Baggerschiff muss ein Mindestabstand von 50 m eingehalten
werden, ausgenommen am Uferbereich der Einlassstelle.
Surfordnung3 27 08 08_Clean-1.doc
2/3
Das Besteigen von betrieblichen Einrichtungen der Quarzwerke ist strengstens verboten.
Hierzu zählen insbesondere das Baggerschiff, die Rohrleitungen, die Pumpstation und
die Stahlpontons.
Die See- und Hinweiszeichen zur Absicherung von Gefahrenstellen (z.B. unter Wasser
befindliche Stahltrossen) sind streng zu beachten.
Zur Vermeidung von Unfällen auf dem Silbersee II sollten sich alle Surfer so verhalten,
dass kein anderer gefährdet, geschädigt oder mehr als nach den Umständen vermeidbar
belästigt oder behindert wird. Zu anderen Wasserfahrzeugen ist ein ausreichender
Sicherheitsabstand einzuhalten. Im übrigen gelten die üblichen Verkehrsvorschriften für
Wasserfahrzeuge auch für Surfer.
Das Kite-Surfen oder andere Wassersportarten sind ausdrücklich untersagt.
8. Verhalten bei Unfällen
Bei Unfällen ist jeder Surfer verpflichtet, unverzüglich Hilfe zur leisten und die DLRGStation
bzw. die Surfabteilung an der Einlassstelle sofort zu verständigen.
9. Ordnungsdiens t
Die Weisungen der Surfabteilung bzw. der DLRG-Aufsicht sind zu beachten.
10. Haftung
Die Benutzung des Silbersees II und sonstige Einrichtungen von Quarzwerke erfolgt auf
eigene Gefahr der Surfer.
Der Surfer haftet für alle Schäden, die von ihm bei der Nutzung der Surfanlage und des
Tagebaus verursacht werden.
Die Haftung von Quarzwerke und der Surfabteilung / DLRG für alle Schäden der Surfer
wird ausgeschlossen, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Dies gilt nicht für Schäden, die
vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden.
11. Ausschluss der Seebenutzung
Surfer, die gegen diese Regelungen oder gegen die Gemeingebrauchsverordnung des
Regierungspräsidenten in Münster vom 05.09.2008 sowie gegen Bestimmungen dieser
Surfordnung verstoßen, können von der Benutzung des Silbersees II ausgeschlossen
werden. Bei Zuwiderhandlungen gegen die Gemeingebrauchsverordnung oder sonstige
Vorschriften können durch die zuständigen Behörden auch Geldbußen verhängt werden.
12. Bekanntmachung
Die Surfordnung ist u. a. an der Einlassstelle in Schautafeln zur Einsichtnahme
ausgehängt bzw. auf der Homepage www.TuSHS.de einzusehen.
13. Änderung der Regelung
Die Betreiber behalten sich jederzeitige Änderung dieser Regelung vor.
Quarzwerke Haltern Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Betreibergesellschaft Silbersee II Haltern am See mbH
TuS Haltern, Surfabteilung
Surfordnung3 27 08 08_Clean-1.doc
3/3
__________________________________________________ ________
Da sag ich nur noch eines daszu:
Shice Bürokraten!

Und fahre lieber weiter zu meinem eigentlichen Homespot ans Veluwemeer.

Da gibs wenigstens keine sesselpupsenden Möchtegern Bürokraten, die sich mit irgendwelchen dollen Regelungen profilieren wollen und mir ständig mit ihrer Clean-Doc-Verordnung erklären müssen...was ich zu tun habe und was nicht.

Ist doch echt wahr...am Spot in Polsmaten (übrigens direkt neben einem Vogelschutzgebiet! .....Oh Himmel.....was würde das in D-Land alles nach sich ziehen!!!!) zahle ich 4 EUR fürs parken an einer prima 'Aufriggwiese' mit WC und DUsche ....und in der warmen Jahreszeit mit nem Pommeswagen am Wochenende....und gut iss. Da muß ich jedenfalls nicht zu irgendwelchen Sicherheitsbelehrungen und mir irgendwelchen Schwachsinn über die Gefahren von Baggerarbeiten anhören!

Aber wer mit diesen Dingen ...diesem ganz Quatsch dort gut leben kann....(vielleicht weil er ja in sich selbst so ein kleiner Bürokrat ist? ) ...der möge dort auf dieser tollen Wasserfläche seinen Spaß (oder wie immer man das nennen soll!?) haben. Aber bitte nur vom 01.03. bis zum 15.11. ...eines jeden Jahres!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 24.09.2008, 15:05
curve360 curve360 ist offline
~~~~~~~~~~
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: Münster
Beiträge: 3.187
Standard

Hab mir gedacht, wäre vielleicht mal was für 'n windigen Wintertag...
Aber erstens haben die im Winter dicht und zweitens bei stärkerem Wind geschlossen!
Naja, egal...

"Es bleibt vorbehalten, die Ausgabe von Surfgenehmigungen bei anhaltendem Regenwetter oder Sturm auszusetzen."
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Silbersee 2 daSebü^^ Treffpunkt am Beach 0 25.02.2007 00:22
Forum für alle Windsurfer am Silbersee Cypersurfer Szene-Treff 1 09.01.2005 10:48
Bostalsee - Silbersee - Epplesee: Infos gesucht ! AndreasMS Reisetips (nur private Infos!!!) 3 21.04.2004 14:28
Silbersee AWP-Video Szene-Treff 7 28.08.2003 15:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:17 Uhr.