SURF-Forum > Tipps & Tricks > Reisetips (nur private Infos!!!)

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.03.2018, 19:59
Benutzerbild von sundowner
sundowner sundowner ist offline
Schneller als der Wind...
 
Registriert seit: 17.05.2010
Beiträge: 189
Lächeln Erfahrungen mit Rene Egli, ION Club und Matas Bay auf Fuerte

Hallo Leute,

ich bin über Ostern mit meinem Sohn (12) auf Fuerte.
Die Lagune am Sotavento kenne ich noch aus früheren Jahren , war damals bei Rene Egli und auch mal an beiden Mistral Stationen (jetzt ION).
Kann mir der eine oder andere von Euch vielleicht aktuelle Erfahrungen an den Stationen von Rene Egli, ION Club und Matas Bay schildern?
Die Verleihpreise hab ich schon mal durchgecheckt, und da habe ich den Eindruck, dass Rene Egli wider Erwarten gar nicht mal teurer ist, als die anderen beiden...eher im Gegenteil.

Wär cool, wenn ich ein paar Infos bekommen könnte.

Viele Grüße
__________________
LIFE IS A BEACH
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.03.2018, 21:22
Benutzerbild von Murphy
Murphy Murphy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2005
Ort: Münster
Beiträge: 3.201
Standard

Zitat:
Zitat von sundowner Beitrag anzeigen
Kann mir der eine oder andere von Euch vielleicht aktuelle Erfahrungen an den Stationen von Rene Egli, ION Club und Matas Bay schildern?
Ist schnell erzählt. Egli: Station+Material Top, Revier grottig. Kabbel ohne Ende, böig ohne Ende. Ion Club: Material, naja (North), Revier schön, aber latscherei ohne Ende, Segel oder gar Boardwechsel: der Horror. Matas: in der kleinen Bucht knubbeln sich Surfer+ Kiter . Schönen Dank. Und bei etwas mehr östlichen Winden ist Matas die Bucht, wo zuerst der Wind weg ist.
Mehr Infos hier:
http://forum.surf-magazin.de/showthr...=fuerteventura

und natürlich in der Suchfunktion.
__________________
Gruß Murphy

Say no to big Boards.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.03.2018, 14:25
Benutzerbild von sundowner
sundowner sundowner ist offline
Schneller als der Wind...
 
Registriert seit: 17.05.2010
Beiträge: 189
Lächeln

Danke Murphy,
ich werde bei Egli das Material mieten, er ist wirklich der günstigste.
Ansonsten kenne ich ja das Revier...

Mal schauen, was der Wind macht, ist ja um diese Zeit auch eine Glücksfrage.

Gruß
__________________
LIFE IS A BEACH
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.11.2018, 11:22
SUP-Princess SUP-Princess ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2018
Beiträge: 2
Standard

Hallo Zusammen,

ich überlege im Februar nach Fuerteventura zu fliegen und würd mich gern auch mal an´s richtige Surfen wagen.

Ich gehe mal davon aus, dass die genannten Stationen auch Surfkurse anbieten. Welche würdet Ihr denn einer blutigen Anfängerin empfehlen.

Edit: Gemeint ist Windsurfen
__________________
Liebe Grüße

Julia

Geändert von SUP-Princess (05.11.2018 um 12:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.11.2018, 11:35
Benutzerbild von aurum
aurum aurum ist offline
linksrumduckjiber
 
Registriert seit: 03.09.2004
Beiträge: 1.153
Standard

du meinst, Paddeln mit den Armen auf Wellen?
das geht nicht an den genannten Spots
oder vielleicht an einigen wenigen Tagen im Jahr bei untypischen Bedingungen, die man mit einem lange vorher geplanten Urlaub kaum erwischen wird

vielleicht gibts in fuerte Nord Surfkurse

oder meinst du Windsurfen?
__________________
Gruß , Tilo
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.11.2018, 11:47
SUP-Princess SUP-Princess ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2018
Beiträge: 2
Standard

Oh Sorry, ja ich meine Windsurfen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.11.2018, 20:59
Benutzerbild von Murphy
Murphy Murphy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2005
Ort: Münster
Beiträge: 3.201
Standard

Zitat:
Zitat von SUP-Princess Beitrag anzeigen
Welche würdet Ihr denn einer blutigen Anfängerin empfehlen.
Den Ion Club am Risco.
Guckst Du hier:
https://www.ion-club.net/de/regions/home/6/webcam
__________________
Gruß Murphy

Say no to big Boards.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.05.2019, 22:26
Benutzerbild von sundowner
sundowner sundowner ist offline
Schneller als der Wind...
 
Registriert seit: 17.05.2010
Beiträge: 189
Lächeln

Zitat:
Zitat von SUP-Princess Beitrag anzeigen
Oh Sorry, ja ich meine Windsurfen.
Etwas spät, aber ich hab es jetzt erst gelesen.

Also, der Surfurlaub war ganz ok, wenn auch nicht mit dem Wind, den man im Sommer dort hat. Wir hatten wie schon erwähnt bei Egli gemietet und das Material war sehr gut...und billiger, als im Ion Club am Risco. Dort hatten wir einen Abstecher gemacht, die Station kannte ich noch von früher.
Vom Spot her ist es am Risco schon schöner, aber letztendlich alles Geschmacksache, und ich kann beides empfehlen.
Surfkurse sind natürlich bei beiden Stationen möglich, um die Frage zu beantworten.
__________________
LIFE IS A BEACH
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:06 Uhr.