#1  
Alt 29.07.2010, 18:10
wassertorsten wassertorsten ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2009
Beiträge: 125
Standard GPS / Speed

Hallo zusammen,

gibt es inzwischen GPS Geräte die nicht viel größer als eine "normale" Uhr sind und die man zum "lesen" seine Geschwindigkeit nehmen kann und vielleicht auch noch die Uhrzeit mitbekommt?

Die GPS Geräte die ich kenne sehen aus wie Blutdruckmesser.

Freu mich über Links, Fotos und Tipps.

Liebe Grüße

Torsten
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.07.2010, 19:08
Benutzerbild von Brigge
Brigge Brigge ist offline
Kaltwassersurfer
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 417
Brigge eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von wassertorsten Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

gibt es inzwischen GPS Geräte die nicht viel größer als eine "normale" Uhr sind und die man zum "lesen" seine Geschwindigkeit nehmen kann und vielleicht auch noch die Uhrzeit mitbekommt?
...
Liebe Grüße

Torsten
Gibt es, z.B. von Garmin. Aber leider keine Wasserdichten. Und keine mit
Dopplermessung.
Grüße, Stephan
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.07.2010, 19:16
wassertorsten wassertorsten ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2009
Beiträge: 125
Standard

Hallo,

danke sehr...und was ist Deine Empfehlung? Was nutzt Du denn?
Bei Garmin gibt es den Garmin Forerunner 310XT HF.

Liebe Grüße

Torsten
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.07.2010, 23:34
Benutzerbild von Brigge
Brigge Brigge ist offline
Kaltwassersurfer
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 417
Brigge eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Ich benutze den GT31, weil ich meine Daten auf GPS-Speedsurfing.com poste.
Außerhalb des nassen Elements benutze ich noch den Forerunner 305, der ist zwar etwas klobig als Armbanduhr, funktioniert aber ganz gut.
Grüsse, Stephan
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.07.2010, 08:29
Benutzerbild von blinki-bill
blinki-bill blinki-bill ist offline
Schwachwindspeeder
 
Registriert seit: 13.08.2002
Beiträge: 7.775
Standard

Direkt zu deiner Frage kann ich dir nicht helfen, gebe aber folgendes zur Anregung:

Ich nehm auch den GT31. Ich trag den in einer Tasche um den Hals unterm Neo. Das stört kein bisschen und der Empfänger ist gut geschützt.

Vorteile gegenüber Garmin und GPS-Uhren:
- Anerkannt bei GPS-Speedsurfing
- genaueste Messungen
- Anzeige zeigt nach einem Run die relevanten Daten im Wechsel ohne Tasten betätigen zu müssen.
- Speichermedium SD Karte. Da sind bei mir jetzt die Runs der letzten 2 Jahre drauf und das sind einige.
- Auslesen und Auswertung über die Software von M. Fuchs ist kinderleicht.

Vielleicht denkst du nochmal drüber nach.
__________________
check: www.surfshop-muenster.de
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.07.2010, 11:02
wassertorsten wassertorsten ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2009
Beiträge: 125
Standard

Hallo,

GT31...hat anscheind Vorteile...ist er Wasserdicht oder benötigt man noch zusätzliche Hüllen?

Liebe Grüße

Torsten
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.07.2010, 11:27
Benutzerbild von blinki-bill
blinki-bill blinki-bill ist offline
Schwachwindspeeder
 
Registriert seit: 13.08.2002
Beiträge: 7.775
Standard

Der GT31 ist grundsätzlich wasserfest. Aber das genügt nicht, um den Druck standzuhalten, der bei einem Sturz entsteht. Daher muss er beim Windsurfen in ein Aquapac. Die meisten tragen den GT31 am Arm. M.E. kann man da während der Fahrt eh nicht draufschaun, so verschwindet er bei mir unterm Neo. 1. ist der Aquapac dann günstiger, 2. Ist der GT31 bestens geschützt, 3. wird man nicht sofort als GPS Düser entlarvt
__________________
check: www.surfshop-muenster.de
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.07.2010, 12:07
Benutzerbild von a4660
a4660 a4660 ist offline
FuerteFan
 
Registriert seit: 29.01.2006
Beiträge: 311
Standard Gps

Zitat:
Zitat von blinki-bill Beitrag anzeigen
Der GT31 ist grundsätzlich wasserfest. Aber das genügt nicht, um den Druck standzuhalten, der bei einem Sturz entsteht. Daher muss er beim Windsurfen in ein Aquapac. Die meisten tragen den GT31 am Arm. M.E. kann man da während der Fahrt eh nicht draufschaun, so verschwindet er bei mir unterm Neo. 1. ist der Aquapac dann günstiger, 2. Ist der GT31 bestens geschützt, 3. wird man nicht sofort als GPS Düser entlarvt
nun darfst du es offen tragen
__________________
_______________
life begins @ 4 bft

ciao a4660
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.07.2010, 13:16
Benutzerbild von MCK
MCK MCK ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 156
Standard Gps

Guckst Du

http://www.largepoint.com/product_in...45l7ssir9imt06
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.07.2010, 13:26
wassertorsten wassertorsten ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2009
Beiträge: 125
Standard

Hallo zusammen,

dann wird das gekauft. :-)
Danmke Euch...wie immer sehr hilfreich.

Liebe Grüße

Torsten

( wir sehen uns auf der Speedseite )
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 30.07.2010, 16:16
Benutzerbild von Dokter
Dokter Dokter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Beiträge: 250
Standard aquapac??

hi,
hat jemand einen günstigen aquapac abzugeben für GT-31

grüße
stefan
__________________
grüße stefan
______________
-F2/NeilPryde/AERON-
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.07.2010, 11:31
NED_321 NED_321 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2009
Beiträge: 25
Standard

Zitat:
Zitat von blinki-bill Beitrag anzeigen
Der GT31 ist grundsätzlich wasserfest. Aber das genügt nicht, um den Druck standzuhalten, der bei einem Sturz entsteht. Daher muss er beim Windsurfen in ein Aquapac. Die meisten tragen den GT31 am Arm. M.E. kann man da während der Fahrt eh nicht draufschaun, so verschwindet er bei mir unterm Neo. 1. ist der Aquapac dann günstiger, 2. Ist der GT31 bestens geschützt, 3. wird man nicht sofort als GPS Düser entlarvt
Unter dem Neo getragen, gibt es haufenweise Fehlmessungen mit dem GPS.
Die sicht auf den Satelliten wird schlechter, man verliert meistens einigen, daher unzuverlaessige Messergebnisse. Zu wenig Satelliten -> Messergebnis wird nicht anerkannt. Zurecht, meiner meinung nach.

Mehr infos dazu auf dem forum von www.gps-speedsurfing.com
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 31.07.2010, 11:34
NED_321 NED_321 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2009
Beiträge: 25
Standard

Uebrigens: so sieht ein BGT-31 aus:


Wenn du dich fragst was die zahlen darauf bedeuten, hier ist das video dazu:
http://www.youtube.com/watch?v=wR75Kov8-MU
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 31.07.2010, 21:28
Benutzerbild von blinki-bill
blinki-bill blinki-bill ist offline
Schwachwindspeeder
 
Registriert seit: 13.08.2002
Beiträge: 7.775
Standard

Zitat:
Zitat von NED_321 Beitrag anzeigen
Unter dem Neo getragen, gibt es haufenweise Fehlmessungen mit dem GPS.
Die sicht auf den Satelliten wird schlechter, man verliert meistens einigen, daher unzuverlaessige Messergebnisse. Zu wenig Satelliten -> Messergebnis wird nicht anerkannt. Zurecht, meiner meinung nach.

Mehr infos dazu auf dem forum von www.gps-speedsurfing.com
Hab davon gelesen. Hast du das schon probiert?

Nachdem ich deine Zeilen gelesen habe hab ich prompt den Feldversuch durchgeführt:
Zunächst mal meinen BGT31 via BT mit meinem HD2 verbunden, damit die Empfangsqualität im HD2 angezeigt wird. BGT31 draußen auf einen Camping Tisch gelegt. Empfang: 9 Sats.
Den Neo schön flächig mit vorder und Rückseite auf den BGT31 gelegt. Empfang: 9 Sats.
Den Neo gefaltet. Es liegen jetzt 4*4 mm feuchter Neo auf dem BGT31. Empfang: 8 Sats.

Fazit: Der Neo schirmt den Empfang nicht ab. Ich vermute, dass die größere Abdeckung des Körpers beim Tragen auf der Brust für evtl. minimal schlechteren Empfang sorgt. Bzw. das der weitverbreitete Irrglaube der Neo schirme ab noch aus alten Sirf I Zeiten stammt.

Selber fahre ich seit 4 Jahren mit dem GPS unterm Neo durch die Gegend. Probleme gabs nur bei Sirf I Geräten und beim Schwimmen Stelle dazu gern mal ein paar Logs zwecks Kontrolle zur Verfügung.
__________________
check: www.surfshop-muenster.de

Geändert von blinki-bill (02.08.2010 um 09:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GPS world record speedsurfing - Ghosts of Speed lorchsurferNL Off Topic 10 24.06.2012 20:21
Verkaue Select CASPER GPS/Speed Finne black dog Sonstige 1 29.02.2012 19:04
Verkaue Select CASPER GPS/Speed Finne black dog Regatta-Treff 0 25.02.2012 16:23
GPS speed in La Franqui NED_321 Regatta-Treff 0 31.07.2010 11:38
Fragen zu GPS-Auswertung (gps-action-replay + garmin) surftom Szene-Treff 19 03.07.2007 07:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:24 Uhr.