SURF-Forum > Szene > Bekanntschaften

Umfrageergebnis anzeigen: Surfpartner schwer zu finden ?
JA 254 80,38%
NEIN 62 19,62%
Teilnehmer: 316. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #16  
Alt 02.05.2006, 21:47
Benutzerbild von fuzzy
fuzzy fuzzy ist offline
Dumb Nude
 
Registriert seit: 14.08.2003
Ort: Düsseldorf, Paris, New York
Beiträge: 2.195
fuzzy eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hab auch Nein gestimmt, denke nicht, dass es für den weiblichen Teil der Surfer schwer sein dürfte.. aber wie nixxe schon sagte.. will keinen Surferfreund..
Wichtig ist nur, dass akzeptiert wird, dass man den Sport macht oder sogar (wie ich) unterstützt wird.
__________________
My Webs
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 02.05.2006, 21:53
Benutzerbild von Sani
Sani Sani ist offline
carpe diem
 
Registriert seit: 27.11.2001
Beiträge: 2.178
Standard

Zitat:
Zitat von nixxe
Ich will gar keinen Surfpartner mehr, der soo gerne eine Surfpartnerin wollte und sie dann doch in die Wüste schickt, wenn mal Probleme auftauchen.
Ich glaube, viele (ok, vielleicht ältere, über 25-30) Männer WOLLEN in letzter Konsequenz keine Surferin als Partner. Grundsätzlich kann man sagen (trifft nicht alles bei mir zu!!!!):
- es ist bequemer, wenn sie das Essen und Trinken und warme Zeug am Strand bereithält.
- es ist toller, wenn sie ihn nur bewundert, anstatt ihm um die Ohren zu fahren.
- es ist doch besser, eine normale Frau zu haben, mit ordentlicher Frisur, langen Fingernägeln, ohne blaue Surfflecken - eben ein Weibchen.
- Groupies auf Surfurlauben/Regatten sind ja auch mal was feines.
- SEINE Interessen/Reviere gehen vor, da soll keine Tuhse stören. (ok, dann kann man surftechnisch immer alleine bleiben).
- es ist viel zu belastend, sich um SEINE Kinder /IHRE Kinder/Haustiere zu sorgen, wenn es um unterschiedliche Reviere geht/gehen muss.
- UND ÜBERHAUPT.
Irgendwann wachen große Männer aber auf.
Und deshalb können mir Surfer einfach sonstwo bleiben. Und Männer sowieso. Nicht falsch verstehen: meine besten Freunde sind Kerls. Und die sind zuverlässig, anständig, und verlässlich. Und sie sind richtige Männer.
Aber Partner: laufen immer nur feige und egoistisch vor Problemen davon. Klasse. Bleib mir bloß weg damit.
Ina
Ich brauche Männer zum Gabelbauminnenrohrentkalken oder verklemmteMastverlängerungenrausziehen.
Ne Ina,

Ich sehe da so ziemlich alles anders .....

Zitat:
Zitat von nixxe
Aber Partner: laufen immer nur feige und egoistisch vor Problemen davon. .
Und das ....kommt ja auch drauf an ob man sie laufen lässt, und ist sicher nicht mit "IMMER" zu bezeichnen.

Aber der erste DWC kommt bestimmt, und so manche hat eben das Herz auf der Zunge .... soll der Abhauer doch mal sehen wie er damit umgeht.

Wart mal ab.

Aber IMMER und ALLE das lass ich so nicht stehen.

Wir Dragobert und Ich haben uns ja auch gefunden. und es gibt keins der o.a. Probleme .......er hat mir sogar das Surfen beigebracht wie du weist ...
da gab’s kein gemotze oder gemaule .

Und er liebt meine abgerissenen Fingernägel, und blauen Flecken.
Und er räumt meinen Kram weg, wenn ich koche, und spült auch noch.
Und er holt mir eine warme Jacke wenn ich am Strand friere.
Und er baut mir mein Rigg auf auch wenn ich nur 2 Schläge fahre.
Und er verlässt auch mal ein Wellenrevier, wenn ich gern Flachwasser haben will.
Und er massiert mir den Rücken wenn ich mich nicht mehr bewegen kann.
Und er organisiert mein Chaos, wenn ich es nicht selber kann.

Und ich, mach Ihm ein Müsli zum Skippersmeeting.
Und ich bau Ihm schon mal ein kleineres/größeres GUN Rigg auf wenn sein muss.
Und ich hab den Kurs im Kopf …..oder auf der Hand.
Und ich lauf mit Skibrille bei 9Bft. Übern Strand und wechsele die Finne.
Und ich creme Ihm sein Gesicht mit Sonnenmilch ein, damit die Hände nicht fettig sind.
Und ich massiere Ihn wenn die Knochen denn doch mal etwas zu sehr belastet wurden.
Und ich bin sein größter Kritiker wie auch sein größter Fan.

Wie soll das alles funktionieren wenn man nicht versteht was der andere fühlt, was es dem anderen bedeutet.

Nun ja, ich denk das war erstmal das wichtigste, wenn ich so drüber nachdenke fällt mir noch so viel ein.

Lieben Gruß
Sani

PS. Hab gar nicht abgestimmt, weil es da keine eindeutige Richtung bei gibt, finde ich.
__________________
Sani.Sani@gmx.de
Nicht der Wind, sondern das Segel bestimmt die Richtung. GUN

Geändert von Sani (02.05.2006 um 21:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 03.05.2006, 09:10
Benutzerbild von nixxe
nixxe nixxe ist offline
befahrener ernutzer
 
Registriert seit: 28.11.2001
Ort: nordhalbkugel
Beiträge: 2.172
Standard

Ja, Sani, bei euch ist es so. Wunderbar.
Und das "immer" bezieht sich natürlich nur auf meine Erfahrung, und auf die 2er Frauen in meinem Umfeld. Beide hatten Surf(ehe)männer und surften auch selbst. Sind beide geschieden aber wieder verheiratet (wie macht man das nur?), 1 hat nen Fußballer, 1 nen Wandervogel. Aber: sie surfen noch, wenn auch seltener (wohnortbedingt). Die eine hat keine Kids, die andere patchworkmäßig 4 (meine, deins, unseres....).
Ich kann nur schreiben, was ich erlebe, erlebt habe. Es begann ja so schööön, und das wünsche ich jeder (Surf)Frau!!!!
Ina
alles wird gut...
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 03.05.2006, 09:12
windsurferin27
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das könnte ein Gedicht oder ein Lied sein. Schön.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 03.05.2006, 09:58
Benutzerbild von poseidon
poseidon poseidon ist offline
Freier Surfer
 
Registriert seit: 09.06.2002
Beiträge: 3.701
Standard

Hi,
Zitat:
Aber Partner: laufen immer nur feige und egoistisch vor Problemen davon.
Sollte wohl heissen: Aber meine Partner: laufen immer nur feige und egoistisch vor Problemen davon.

oder?
__________________
Gruß
Poseidon
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 03.05.2006, 10:03
Benutzerbild von MiFi
MiFi MiFi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2005
Beiträge: 1.036
MiFi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Fanatic-Rider
@Nixxe
Wie kann es ein Partner schaffen, dich vom surfen abzuhalten ? Hab schon nen bissel gegrübelt, aba keene plausible Erklärung gefunden.
Dit einzige wat mir einfällt wäre, wenn man durch den anderen in finanzielle Nöte geraten is. Aber sonst ?

Würd mich echt mal interessieren. Vielleicht kann man/ich daraus noch lernen, bevor einem das selbe Schicksal zu teil wird.

Gruß Fari
hmm hab auch gegrübelt und mir ist neben der kohle spontan noch ein kind eingefallen, was ja doch eine gewisse aufmerksamkeit auf sich zieht und das surfen einschränkt...aber egal:

jetzt überlegt eiuch mal wie viele frauen hier zwar surfen und lonely sind, aber schon keinen surfer mehr wollen!!!!es sind also eh schon zu wenige surfende "weibchen" da und die wollen auch noch UNBEDINGT nicht- surfer, autsch, da sinken die chancen aber gewaltig!!!
@Mädels: haben wir uns denn so gewaltig daneben benommen, dass wir noch nicht mal mehr ne chance bekommen?????
greetz der "Frauen- Nicht- Versteher"
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 03.05.2006, 11:06
Benutzerbild von nixxe
nixxe nixxe ist offline
befahrener ernutzer
 
Registriert seit: 28.11.2001
Ort: nordhalbkugel
Beiträge: 2.172
Standard

Ja, Posi - richtig.
Ja, MiFi und FaRi - ich suche nicht aktiv nach nem kerl, schon gar nicht nach nem surfer. kann ich auch nicht, so ein baby, süß wie es ist, aber es macht arbeit und lässt einen wenig schlafen, insbesondere, wenn frau alles allein machen muss. und da sind auch noch größere kinder....
männer sind genauso blöd wie frauen, aber ich spreche doch nicht von der allgemeinheit - nur eben subjektiv.
was kann man/ich tun? abwarten und tee trinken, bis irgendwann...., ja, was? keine ahnung, aber in meinem alter sind eben alle surfer vergeben und verheiratet. und mal echt: am Strand wird doch nicht geflirtet, da macht jeder seinen eigenen kram...... und nur frauen sprechen mich an, wenn sie die kiddies sehen.....
Also: keine falschen hoffnungen, aber einige schöne erinnerungen, surfen als familiensport.
Ina
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 03.05.2006, 11:39
Benutzerbild von WindsurferFFM
WindsurferFFM WindsurferFFM ist offline
Schleudersturzoptimierer
 
Registriert seit: 03.04.2002
Ort: Zürich
Beiträge: 1.460
WindsurferFFM eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

also natürlich kann man es nicht erzwingen den passenden partner zu finden. aber ich hätte gerne eine partnerin, die auch surft, weil dann vieles einfacher wird.
ich bin unter der woche jeden tag 10-12 stunden ausser haus (arbeiten, fahrt in die arbeit, im stau stehen, einkaufen, ...), dann wünsche ich mir einfach, dass wochenende gemeinsam zu verbringen. hat meine partnerin keine eigenen interessen, ist es noch relativ einfach. man kann sie ins auto packen und sie wartet am strand und bewundert einen, rollt meine segel ein und macht mir tee.
hat sie aber eigene intressen, wird das schwerer, dann will ich ans wasser und sie vielleicht auf den fussballplatz. dass war es dann mit dem gemeinsamen wochenende und stress ist vorprogrammiert.
dann gibt es natürlich noch ein paar zwischenstufen, die auch gut passen. wenn sie taucht und ich surfe, dann lassen sich immer passende ziele finde.
__________________
Verkaufe: Rarität, Gun Sails EuroWave von 1991, wie neu ...
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 03.05.2006, 11:55
Benutzerbild von surffina
surffina surffina ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2006
Ort: weit im Norden
Beiträge: 12
Standard

Zitat:
Zitat von MiFi
hmm hab auch gegrübelt und mir ist neben der kohle spontan noch ein kind eingefallen, was ja doch eine gewisse aufmerksamkeit auf sich zieht und das surfen einschränkt...aber egal:

jetzt überlegt eiuch mal wie viele frauen hier zwar surfen und lonely sind, aber schon keinen surfer mehr wollen!!!!es sind also eh schon zu wenige surfende "weibchen" da und die wollen auch noch UNBEDINGT nicht- surfer, autsch, da sinken die chancen aber gewaltig!!!
@Mädels: haben wir uns denn so gewaltig daneben benommen, dass wir noch nicht mal mehr ne chance bekommen?????
greetz der "Frauen- Nicht- Versteher"
Keine Sorge, ich glaube schon dass es genungend Frauen Surfer als Freund wollen (ich z.B), ob es für die Ewigkeit hält ist was anderes
Genau die Sachen die als negativ eingestuff worden sind in diesen und den anderen Thread, mag ich, natürlichkeit, verückt nach surfen und locker drauf ... bloß kein Streß!
__________________
cu on the water
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 03.05.2006, 13:21
Benutzerbild von HamburgerJung
HamburgerJung HamburgerJung ist offline
Reingehaunsinger
 
Registriert seit: 16.12.2004
Ort: Quickborn
Beiträge: 225
Standard

Zitat:
Zitat von windsurferin27
Gibt es hier nicht mal Surfer, die etwas positives zu berichten haben?? Bitte meldet euch. Gute Beispiele sind mir eindeutig lieber. Wo doch heute die Sonne so schön scheint.
Jupp, ich habe (bin) ein Gegenbeispiel. Meine Freundin und ich haben uns vor 2 Jahren kennengelernt. Ganz profan über eine Kontaktanzeige im Netz der Netze. Zu dem Zeitpunkt war sie passionierte Taucherin, ich ein Mitglied der surfenden Gemeinde. Unser Deal war dann, dass jeder versuchen darf, den anderen für "seine" Sportart zu begeistern. Und es hat wunderbar geklappt: Inzwischen surft meine Freundin fast genausogut wie ich, hat mindestens genauso viel Spass an der ganzen Sache und ich darf mich jetzt auch mal unter Wasser tummeln, was mir auch verflixt gut gefällt.
(tauchen und surfen passen übrigens perfekt zueinander: bei Flaute wird getaucht, bei Wind gesurft. Für den Urlaub eine geniale Kombination...)

Einziger Nachteil bei der Sache: sie klaut mir ganz gerne mal mein kleines Board. Aber gut, damit kann ich zur Not leben...

Es geht also... Ob das nun einfach Glück war, dass wir uns gefunden haben, oder ob wir beide das gewisse Mass an Verrückheit haben, es mit dem anderen auszuhalten, kann ich nicht wirklich sagen. Aber Du wolltest ja auch nur mal ein Gegenbeispiel haben.

Viele Grüsse, Marcus

Geändert von HamburgerJung (03.05.2006 um 13:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 03.05.2006, 13:53
WaveChild WaveChild ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2004
Ort: kvL
Beiträge: 188
Standard

@hamburgerjung: hey, paralleluniversum? nur das meine nicht surft - alles identisch *lach*

es scheint also so, dass tauchen und surfen sich einfach dermaßen gut ergänzen ;-) wobei ich gern erst zum schluss unterwasser gucke, wovor ich mir beim surfen in den neo gemacht hätte ;-)

Tobi
__________________
Das Jahr geht zu Ende und ich bin auch schon wieder müde...
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 03.05.2006, 14:15
Benutzerbild von HamburgerJung
HamburgerJung HamburgerJung ist offline
Reingehaunsinger
 
Registriert seit: 16.12.2004
Ort: Quickborn
Beiträge: 225
Standard

Och, bis auf Quallen kann mich nicht viel schocken. Und die sieht man ja leider auch von oben beim Surfen. Bäääh...

Hast Du denn noch Chancen, Deine Freundin zu begeistern? Oder ist der Zug abgefahren?

Ich finde ja tauchende Frauen eh sehr angenehm. Die haben meistens zumindest schon mal einen Neo, sind nicht wasserscheu und Kummer gewohnt (wer freiwillig kiloweise Blei, Flaschen und weiteres Gerödel zum See schleppt, um zu tauchen, den juckt auch die Materialschlacht beim Surfen nicht wirklich... ).

Und beim surfen in den Neo machen??? Ich weiss ja nicht, unter Wasser lohnt sich die "Taucherheizung" doch viel mehr...
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 03.05.2006, 14:44
WaveChild WaveChild ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2004
Ort: kvL
Beiträge: 188
Standard

hmmm lust hätte sie schon, aber durch diverse op´s geht es nicht mehr, leider... aber sie ist begeisterte "am strand sitzerin, wein trinkerin und übers leben philosophiererin"... frag mich manchmal wirklich, wer mehr leistet in der zeit *lach*...

das mit quallen usw. ist nicht so wild - bei muränen und solchem getier hört bei mir der spass immer ein wenig auf... *grusel*

aber mit der materialschlacht - das ist beim tauchen nicht viel besser... ich bekomme nach 3-4 diskussionen keinen gps, sie braucht einen neuen tauchcompi *lach*... aber ich freu mich ja wenn sie sich freut *lol*
__________________
Das Jahr geht zu Ende und ich bin auch schon wieder müde...
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 03.05.2006, 17:57
Benutzerbild von HamburgerJung
HamburgerJung HamburgerJung ist offline
Reingehaunsinger
 
Registriert seit: 16.12.2004
Ort: Quickborn
Beiträge: 225
Standard

Muränen sind harmlos - wenn Du nicht gerade Deinen Arm bis zum Ellenbogen in ihre Höhle versenkst. Potthäßlich, ok, aber das ist ein anderes Thema.
Na gut, solche Diskussionen sollte man vielleicht eher im "Off Topic"-Bereich weiterführen, sonst gibt das hier noch Ärger...

Zum Glück ist meine Freundin deutlich leichter als ich, so daß man mit einer einfachen Segelpalette auskommt und nicht alles doppelt braucht. Aber die Sache mit den Prioritätsdiskussionen (Tauch-Equipment oder Surf-Equipment) kenne ich auch...

Naja, wenn das die einzigen Probleme in einer Beziehung sind, will ich mich beim besten Willen nicht beschweren...
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 03.05.2006, 21:27
WaveChild WaveChild ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2004
Ort: kvL
Beiträge: 188
Standard

recht haste auch... geht ja um was anderes hier ;-)

viel spass noch
__________________
Das Jahr geht zu Ende und ich bin auch schon wieder müde...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
sportsfreunde finden.... herkator Szene-Treff 0 04.10.2007 10:56
Frauen, die surfen, sind schwer zu finden eisbär Bekanntschaften 456 05.05.2006 00:58
Surfpartner schwer zu finden? Fanatic-Rider Bekanntschaften 0 01.05.2006 12:51
Surfpartner gesucht laura1987 Bekanntschaften 31 01.11.2005 21:42
Suche surfpartner/in tonibobi Bekanntschaften 3 14.03.2004 16:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:13 Uhr.