SURF-Forum > Szene > Szene-Treff

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.08.2008, 19:17
Benutzerbild von surftom
surftom surftom ist offline
Gabelbaumkaputtmacher
 
Registriert seit: 11.12.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.783
Rotes Gesicht Fanatic Ray - neuer Trend?

hi zusammen, die Tage werden kürzer, die Temperaturen nähern sich dem 0-Punkt; eigentlich mal wieder Zeit, eine richtigen Fleischwolfthread auszupacken:

erst einmal: ich mag Fanatic, liebe mein Freewave und finde das Duo Wenzel/Gertenbach auch absolut top. Ein wenig ins Schmunzeln kam ich aber bei dem Artikel in der neuen surf über das Fanatic Ray....Slalom für Jedermann, alles klar soweit. Naja gut, schmal hat Vorteile, breit und flach ebenso. Aber geil finde ich es schon, wenn man den Spagat der beiden Daseinsberechtigungen mit dem Satz beantwort (auf die Frage, ob ein Ray schneller als ein Slalomboard ist):
"Normale, gute Fahrer können vielleicht sogar schneller sein als mit einem Slalombrett. Die PWA-Racer sind große, kräftige Jungs mit langen Beinen, die brauchen breite Boards".
Wahnsinn

Naja, wie auch immer, finde das Konzept sehr interessant und könnte mir vorstellen, dass anderen Firmen hier nachziehen werden. Ist da etwa ein neuer Trend unterwegs zu schmaleren SL-Boards, was meint Ihr?

Gruß, Tom (Erfinder der durch-die-Breite-nicht-erheblich-schnellere-SLboards-Theorie )
__________________
http://www.photozoo.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.08.2008, 20:33
Benutzerbild von Insider
Insider Insider ist offline
Benutzter Erfahrer
 
Registriert seit: 10.04.2008
Beiträge: 655
Standard

Hi,
so neu ist der Trend doch gar nicht. JP baut mit der Super Sport Serie so etwas schon seit 2 Jahren und die Dinger funktieren verflixt gut.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.08.2008, 20:40
Benutzerbild von twofingers
twofingers twofingers ist offline
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 03.04.2002
Ort: Falkensee
Beiträge: 1.255
Standard

F2 hat mit dem RX in 2008 auch so eine Linie im Angebot. Der S-Type von Starboard passte auch in die Lücke zwischen Carve und SlBoard.

Ich weiß nicht, wo das hinführen soll. Immer mehr Boardlinien und immer weniger Käufer.
Cool finde ich den Hawk 135, in welches Muster soll der noch rein?
Zwischen Shark und Ray??
Schönen Abend!
__________________
Der Dativ ist dem Genitiv sein Feind
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.08.2008, 20:53
curve360 curve360 ist offline
~~~~~~~~~~
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: Münster
Beiträge: 3.187
Standard

Zitat:
Zitat von surftom Beitrag anzeigen
(auf die Frage, ob ein Ray schneller als ein Slalomboard ist):
"Normale, gute Fahrer können vielleicht sogar schneller sein als mit einem Slalombrett. Die PWA-Racer sind große, kräftige Jungs mit langen Beinen, die brauchen breite Boards".
Wahnsinn
Besser noch: "Shaper Seb Wenzel hat die neue Linie eigentlich für sportlich-schnelle Kunden gebaut. Doch sogar einige Teamrider, hier Cyril Moussilmani würden die Boards gerne bei schwierigen Bedingungen im Slalom einsetzten..."
Da frag ich mich doch, warum dann wohl der 2009er Falcon in 79/95/110/125/140 gebaut wird.

Zitat:
Zitat von surftom Beitrag anzeigen
Naja, wie auch immer, finde das Konzept sehr interessant und könnte mir vorstellen, dass anderen Firmen hier nachziehen werden. Ist da etwa ein neuer Trend unterwegs zu schmaleren SL-Boards, was meint Ihr?
Na, ich find's etwas spät...wie meine Vorredner schon bemerkten:
F2 hat den RX (2009 wohl nicht mehr) und JP den Super Sport...
Also ein etwas älterer Hut aber kein neuer Trend!

Dabei sind die Falcon doch soo einfach zu fahren! Und gerade jetzt, wo der Slalomtrend erst richtig losgeht. Ich hätte abgewartet und erstmal geschaut, wie sich der Trend entwickelt, bevor ich so ein Hybridboard auf den Markt gebracht hätte...

Geändert von curve360 (12.09.2008 um 15:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.08.2008, 20:57
Benutzerbild von Rosas-Fahrer
Rosas-Fahrer Rosas-Fahrer ist offline
Möven - Jäger
 
Registriert seit: 22.09.2004
Beiträge: 5.465
Standard

Zitat:
Zitat von twofingers Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht, wo das hinführen soll. Immer mehr Boardlinien und immer weniger Käufer.
Moin,
jo, das stimmt wohl. Irgendwo hatte ich mal ne Zahl gelesen, dass pro Jahr ca. 100.000 neue Boards weltweit verkauft werden. Wieviele Boards können das denn noch pro Einzelboard sein. Wenn man alleine Starboard mit den gefühlten 15 Boardreihen à 5 Größen à 3 Baureihen sieht...
Ob man die Diversifikation als Verbraucher mitträgt, ist eine andere Frage...
Gruß
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.08.2008, 20:59
curve360 curve360 ist offline
~~~~~~~~~~
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: Münster
Beiträge: 3.187
Standard

Zitat:
Zitat von Rosas-Fahrer Beitrag anzeigen
Moin,
jo, das stimmt wohl. Irgendwo hatte ich mal ne Zahl gelesen, dass pro Jahr ca. 100.000 neue Boards weltweit verkauft werden. Wieviele Boards können das denn noch pro Einzelboard sein. Wenn man alleine Starboard mit den gefühlten 15 Boardreihen à 5 Größen à 3 Baureihen sieht...
Ob man die Diversifikation als Verbraucher mitträgt, ist eine andere Frage...
Gruß
Ganz einfach...
die Brettzyklen verlängern sich erheblich. Ein Shape, läuft mehrere Jahre unverändert. Mein 2008er Falcon ist im Jahre 2006 gebaut worden!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.08.2008, 21:01
Benutzerbild von Rosas-Fahrer
Rosas-Fahrer Rosas-Fahrer ist offline
Möven - Jäger
 
Registriert seit: 22.09.2004
Beiträge: 5.465
Standard

Zitat:
Zitat von curve360 Beitrag anzeigen
Na, ich find's etwas spät...wie meine Vorredner schon bemerkten:
F2 hat den RX (2009 wohl nicht mehr) und JP den Super Sport...
Also ein alter Hut und kein neuer Trend...
Moin,
zwar haben einige Hersteller die entschärften Slalom oder aufgemotzten Freerider im Programm. Nach meinen Erfahrungen / Beobachtungen am Beach sind diese doch eher weniger oft als reine Slalom´s (S-Type vielleicht ausgenommen) vertreten.
Gruß
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.08.2008, 21:37
Benutzerbild von surftom
surftom surftom ist offline
Gabelbaumkaputtmacher
 
Registriert seit: 11.12.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.783
Standard

Zitat:
Zitat von curve360 Beitrag anzeigen
Ein Shape, läuft mehrere Jahre unverändert. Mein 2008er Falcon ist im Jahre 2006 gebaut worden!
meins ja auch, son mist :O

ach, zu den boards: das f2 rx ging tatsächlich voll an mir vorbei...f2 ist bzw.war aber einfach einer der wenigen hersteller die mich noch nie interessiert haben, weiß auch nicht warum. das jp supersport hatte ich nicht mitgezählt, da ich mal ne "richtige slalombox" unterstellt hab, wo auch alle meine schönen stücke reinpassen...halte nicht viel von der PB bei solchen boards die man auch mal bei kräftigem wind mit großen segeln fährt....
__________________
http://www.photozoo.de
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.08.2008, 21:44
Benutzerbild von Rosas-Fahrer
Rosas-Fahrer Rosas-Fahrer ist offline
Möven - Jäger
 
Registriert seit: 22.09.2004
Beiträge: 5.465
Standard

Moin,
bei der Diskussion kommt man ja auch auf die Frage, inwiefern man ein reines Slalom mit einer "gemütlichen" Finne entschärfen kann und damit diese "Hybrids" überflüssig machen kann???
Gruß
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.08.2008, 06:29
Benutzerbild von Insider
Insider Insider ist offline
Benutzter Erfahrer
 
Registriert seit: 10.04.2008
Beiträge: 655
Standard

Zitat:
Zitat von surftom Beitrag anzeigen
das jp supersport hatte ich nicht mitgezählt, da ich mal ne "richtige slalombox" unterstellt hab, wo auch alle meine schönen stücke reinpassen...halte nicht viel von der PB bei solchen boards die man auch mal bei kräftigem wind mit großen segeln fährt....
denn warte mal ab, was für eine Box der Ray haben wird
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 27.08.2008, 06:44
Benutzerbild von surftom
surftom surftom ist offline
Gabelbaumkaputtmacher
 
Registriert seit: 11.12.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.783
Standard

Zitat:
Zitat von Insider Beitrag anzeigen
denn warte mal ab, was für eine Box der Ray haben wird
jetzt mach keinen Mist, kommt da etwa ne PB rein? Hatte doch im Test der plnchemag irgendwas von Tuttlebox gelesen und war beruhigt....

Zitat:
Zitat von curve360 Beitrag anzeigen
Besser noch: "Shaper Seb Wenzel hat die neue Linie eigentlich für sportlich-schnelle Kunden gebaut. Doch sogar einige Teamrider, hier Cyril Moussilmani würden die Boards gerne bei schwierigen Bedingungen im Slalom einsetzten..."
ganz genau, das war auch ein highlight

__________________________________________________ _____________________

naja, fand`s auf jeden Fall schade, dass diese oben zitierte Frage nach der besseren Schnelligkeit (Ray oder Falcon) auf diese Art beantwortet wurde, eine authentische Antwort hätte mich sehr interessiert.
__________________
http://www.photozoo.de
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.08.2008, 08:19
Benutzerbild von blinki-bill
blinki-bill blinki-bill ist offline
Schwachwindspeeder
 
Registriert seit: 13.08.2002
Beiträge: 7.669
Standard

moinsen,
entschärfter SL Renner für zum entspannteren Heizen?
Find ich gut! Hätt mich gestern sehr über etwas Dämpfung auf dem buckligen Bodden gefreut.

Aber bitte das Päckchen mit TB, nur einer Plugreihe und in leicht schnüren!

Die Frage um des Kalisers Bart läßt sich nicht
beantworten. Muste mich gestern gegen den Kabbel vom Hifly Free versägen lassen. Aufm Rückweg sah das dann dramatisch anders aus. Wer ist jetzt schneller?
__________________
check: www.surfshop-muenster.de
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.08.2008, 09:54
Benutzerbild von windseven
windseven windseven ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2002
Beiträge: 208
Standard

ja mein Gott, eben noch eine Idee mehr, um auf dem gesättigten Markt Bretter zu verkaufen!

Twinser, flexible Gabelbaumfrontstücke, dreiteilige Masten, Slalomzwitter, concept wave Segel.............. etc pp.

Alles ein bißchen viel Kleinklein.

Ich meine, egal ob wave, slalom, freestyle - die bestmöglichen Konzepte und shapes (Bretter und Segel) sind schon längst vorhanden. Ich habe auch nichts gegen Verbesserungen und finetuning und würde auch immer wieder in eine verbesserte Version eines bewährten shapes oder Schnittes neuinvestieren. Schön zu beobachten ist, daß sich endlich die Produktzyklen verlängern.

Man kann sich entweder zerstreuen und verheddern - und vor allem sehr viel Geld lassen - oder man kann sich mit dem Material, für das man sich aus irgend einem Grund einmal entschieden hat, anfreunden, arrangieren, einfach sehr gut einfahren und dann ein paar Jahre, oder soll ich sagen Monate??, zufrieden geben und lieber an der eigenen Technik feilen anstatt ständig neue Schuhe kaufen.

Northsails, komische Geschichte übrigens mit ihrem EGO: die verkaufen die Idee, als ob sie gerade das Rad neu erfunden haben, concept bla bla. Nee, das Naish Boxer ist natürlich kein Vorreiter dafür....

Und wie hier schon jemand gesagt hatte: ein radikales Slalombrett ist nur mit einer radikalen Finne radikal, es gibt so viele Möglichkeiten des Bretttunings, ohne gleich ein neues Brett zu kaufen.

Grüße
Stefan
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.08.2008, 10:21
Benutzerbild von pascal
pascal pascal ist offline
absolute beginner
 
Registriert seit: 12.01.2002
Ort: bikini bottom
Beiträge: 1.716
Daumen hoch Eindeutig

sehr trendy!! Los kaufen!Marsch,marsch!!!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 27.08.2008, 11:57
Gyboli
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Insider Beitrag anzeigen
denn warte mal ab, was für eine Box der Ray haben wird
Die 125 Liter Ausführung hat sogar ne Deep-Tuttle !
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer Fanatic Newwave shaka2010 Sonstige 0 24.05.2011 10:27
Neuer Trend Elbe-Surfen! Windpirat Street Surfen . 5 11.11.2009 09:23
Fanatic X-RAY tim59 Sonstige 4 30.05.2005 14:55
Suche: Fanatic X-Ray / E-Ray web_fish Sonstige 16 19.06.2004 22:42
Fanatic STING RAY TT /X RAY /E RAY welche Eigenschaften thorstenq Board- & Rigg-Tipps 7 12.12.2003 16:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:51 Uhr.