SURF-Forum > Tipps & Tricks > Surf-Video- und Fototipps

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.08.2018, 13:48
AlexG AlexG ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2018
Beiträge: 46
Standard Kleines Video vom Surfen auf dem Möhnesee

Hallo zusammen,
ich habe mal ein kleines Video vom Surfen auf dem Möhnesee hochgeladen. Ihr könnt es euch ja mal angucken
https://youtu.be/rwfTvO4PdF4
Lg
Alex
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.08.2018, 23:15
Essener Essener ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 48
Standard

Also ich finde das Video sehr gut gelungen!
Ein paar mehr Fahrgeräusche fände ich noch eine Verbesserung.

Ist das der P.-Strand, wo ihr den Kram liegen habt?

Ganz schön kalt im Mittelgebirge, wo andere sich 70 km entfernt zu Tode schwitzen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.08.2018, 12:32
AlexG AlexG ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2018
Beiträge: 46
Standard

Dankeschön!
Ja, die Fahrgeräusche mache ich das nächste Mal noch etwas lauter und die Musik dann entsprechend etwas leiser. Ja, das ist am P.-Strand Da kann man an der Straße fast direkt am Wasser parken und die Sachen einfach auf die Grasflächen legen. Bis zum Wasser sind es dann nur ca. 20 Meter. Das stimmt, es war wirklich sehr heiß. Ich habe auch nur ein paar Fahrten mit Helm und GoPro gedreht, da es einfach sehr sehr warm unter dem Helm wurde. Der lange Neo war auch eigentlich nicht angebracht bei dem Wetter und der Wassertemperatur, aber ich war noch die knapp 20 Grad Wassertemperatur vom Gardasee gewohnt (Zum Garda habe ich übrigens auch noch ein Video gemacht ) Du kannst auch ruhig einen Kommentar auf YouTube schreiben wenn du Zeit und Lust hast, denn dadurch wird das Video bei der Suche auf YouTube höher eingeordnet und mehr Leute klicken darauf.
Lg
Alex
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.08.2018, 09:07
Essener Essener ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 48
Standard

Das Magic Ride Video habe ich auch gesehen.
Mir gefallen Surf-Videos komplett ohne Mucke am besten.
So wie auf dem Wasser, aber ist Geschmackssache.
Andere mögen es lieber mit.

Muss man am P-Strand nicht seinen Kram weit vom Parkplatz durch den Wald schleppen, wofür man eigentlich eine Surfkarre bräuchte?
Dann bin ich wohl falsch informiert. War noch nie da, wollte ich aber irgendwann mal.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.08.2018, 19:10
AlexG AlexG ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2018
Beiträge: 46
Standard

Oh, Entschuldigung. Ich bin falsch informiert. In dem Video bin ich an der Schweinebucht gesurft. (Ich glaube dass es so heißt.) Dort könnte man mit dem Auto sogar direkt bis zum Wasser fahren. Am P.-Strand bin ich aber auch oft unterwegs. Das stimmt, dass man dort erstmal eine Strecke durch den Wald laufen muss. Ich habe dafür aber einfach eine kleine Surfkarre, bzw. einen Surfsitz mit Rädern, wo ich ich das Material dann drauflege und transportiere. Wenn man am Wasser ist, ist es dort aber auch sehr schön. Man muss sich an der Möhne halt immer den passenden Spot zur Windrichtung suchen.
Lg
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.08.2018, 08:29
Essener Essener ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 48
Standard

Danke für den Input!
Muss man an der Schweinebucht jede Stunde zum Parkautomaten laufen und einen neuen Parkschein ziehen, oder kann man dort so parken?
Wird auf der Seite aufgebaut, wo das Restaurant ist/ die Boote liegen, oder auf der anderen Seite der kleinen Bucht?
Vielleicht stellst du ja noch mal ein Möhne-Video ein, wenn es wieder guten Wind gibt.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.08.2018, 11:37
AlexG AlexG ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2018
Beiträge: 46
Standard

Kein Problem. Also aufbauen kannst du da, wo es dir gerade am besten passt. Für mich macht es mehr Sinn da in der von dir beschriebenen kleinen Bucht aufzubauen, da ich dann mit dem Auto nicht noch einmal um den See fahren muss. Parktickets gibt es glaube ich auch für mehrere Stunden dort. Ich bin allerdings nicht 100% sicher, da das mein Vater immer erledigt , aber mit hoher Wahrscheinlichkeit kannst du da auch für mehrere Stunden parken. Auf der anderen Seite gibt es auch noch einen Campingplatz, wo ich schon einige Autos stehen gesehen hab (Könnten natürlich auch alle vom Campingplatz sein). Ich mache zu der Lage dort einfach wirklich noch ein Video. Jetzt muss ich aber erstmal pausieren, da meine Halswirbelsäule etwas abbekommen hat. Ich melde mich wenn ich wieder aufs Wasser kann und das Video abgedreht ist.
Lg
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.08.2018, 20:27
Essener Essener ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 48
Standard

Ich nehme an, dass es sich in deinem Alter um eine Zerrung und nicht um einen Bandscheibenvorfall handelt.
Gute Besserung!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.08.2018, 21:24
AlexG AlexG ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2018
Beiträge: 46
Standard

Eine Fehlstellung der Halswirbelsäule und eine Gefügestörung der Wirbel. Also nichts kleines..
Ab jetzt bin ich vorsichtiger..
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.08.2018, 07:12
Essener Essener ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 48
Standard

Das hört sich tatsächlich nicht gut an und als ob du möglicherweise gerade so an Schlimmerem vorbei geschrammt bist.
Hoffentlich stellen sich die Wirbel bald wieder so, wie sie vorher zueinander ausgerichtet waren.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 31.08.2018, 18:49
AlexG AlexG ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2018
Beiträge: 46
Standard

Ja, allerdings. Da hätte sich auch etwas verklemmen können und meine Atmung wäre ausgesetzt..
Der Helm hat vielleicht gerade noch so schlimmeres verhindert.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.11.2018, 21:34
Essener Essener ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 48
Standard

Schon wieder sind zwei Monate vergangen.
Ich hoffe, dass bei dir ist alles einwandfrei verheilt ist.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.11.2018, 21:48
AlexG AlexG ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2018
Beiträge: 46
Standard

Moin, also einwandfrei ist es noch nicht, aber schon wieder voll beweglich und die Schmerzen sind auch größtenteils weg. Jetzt liege ich jedoch gerade im Krankenhaus, da mein Kahnbein (einer der wichtigsten Knochen im Handgelenk) beim Fußballspielen gebrochen ist und es wurde erst jetzt erkannt. Ich bin also noch 2 Wochen am Gardasee, sehr oft Zuhause und 2 Wochen auf Gran Canaria fast ohne Probleme gesurft..😄
Sehr komisch so ein Bruch.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.11.2018, 22:05
Essener Essener ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 48
Standard

Na klasse. Das eine fast verheilt, schon ist das andere da.
Du scheinst ein Gefahrensucher zu sein.
Wahrscheinlich wirst du jetzt erstmal für einige Zeit aus dem Gefahrenbereich gebracht, da der Bruch ruhiggestellt werden muss.
Gutes Gesundwerden!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.11.2018, 09:38
AlexG AlexG ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2018
Beiträge: 46
Standard

Genau, jetzt darf ich erstmal für 6 Wochen einen riesigen Gips tragen und mit einer Schraube im Handgelenk leben..😄
Nächstes Jahr wird dann wieder voll angegriffen und ein Foil muss her
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:55 Uhr.