SURF-Forum > Tipps & Tricks > Reisetips (nur private Infos!!!)

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.03.2006, 15:14
Benutzerbild von Zitronenfalter
Zitronenfalter Zitronenfalter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2002
Beiträge: 697
Standard Rhodos mitte Mai oder besser erst mitte Juni

Hallo zusammen,

wir wollen im Frühjahr/Sommer mit unserer Tochter (im Juni 2 Jahre) das erste mal in den Urlaub fliegen.

Als Ziel steht Rhodos (Nord) fest, nur noch nicht wann. Ich wäre eher für mitte Mai, da man ab Juni ja schon wieder in Deutschland / DK ganz gut Urlaub machen kann.
Wer war schonmal im Mai auf Rhodos (Nord) ? Wie war der Wind und das Wetter im Mai ? Kurzarm oder Shorty ?

Eine Alternative wäre noch mitte Juni, doch da sind die Preise deutlich höher und eigentlich wollte ich mitte Juni nach Nörre (es gibt meiner Meinung nach nichts schöneres als die längsten Tage im Jahr in Nörre und Umgebung zu verbringen)...

Danke für eure Tipps
Volker
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.03.2006, 17:58
Benutzerbild von Murphy
Murphy Murphy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2005
Ort: Münster
Beiträge: 3.209
Standard

Zitat:
Zitat von Zitronenfalter
Als Ziel steht Rhodos (Nord) fest, nur noch nicht wann. Ich wäre eher für mitte Mai, da man ab Juni ja schon wieder in Deutschland / DK ganz gut Urlaub machen kann.
Das ich so eine Sache - die günstigen Preise locken schon (mich auch) und die letzten Jahre war der Mai hier ja echt mau. Andererseits ist der Mai noch keine Meltemizeit mit viel mehr als 50% würd ich nicht rechnen. Und der Wind kann aus allen Richtungen kommen. Z.B. kommen alle südlichen Richtungen in Trianda gar nicht an.
Wenn du also auf der sicheren Seite sein willst, fahr im Juni.
Shorty dürfte im Mai zu kalt sein, besser Steamer.
__________________
Gruß Murphy

Say no to big Boards.

Geändert von Murphy (22.03.2006 um 18:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.03.2006, 19:56
wavestreamer wavestreamer ist offline
wavestreamer
 
Registriert seit: 07.01.2003
Ort: Kiel
Beiträge: 99
Standard Besser später

Hy war letztes Jahr Ende Mai Anfang Juni auf Kos! Also gleich nebenan. Mich hatte auch der Preis überzeugt, aber Wind hast nach Aussage der Locals erst Mitte Juli bis Oktober!Auch auf Rhodos!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.03.2006, 07:51
Benutzerbild von Zitronenfalter
Zitronenfalter Zitronenfalter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2002
Beiträge: 697
Standard

Zitat:
Zitat von wavestreamer
aber Wind hast nach Aussage der Locals erst Mitte Juli bis Oktober!Auch auf Rhodos!

Hi, ist halt die Frage wie man "Wind" definiert. Wenn ich mit "Family" unterwegs bin und dann an so einen Spot wie Rhodos, reichen mit 4-5Bft. So wie ich gelesen habe, wird Rhodos auch bei 8Bft kein Jaws ;-)

Dann lieber weniger Wind, dafür hat der Rest dann auch Spaß.

Nach dem Winter würden mir auch 50% Wind reichen, hauptsache warm !!!!
Dan fahren wir halt den Rest mit dem Fahrrad rum und schauen uns die Gegend an....

Gruß
Volker, der immer noch nicht weiß ob er lieber im Mai oder Juni fahren soll
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.03.2006, 11:57
Benutzerbild von Murphy
Murphy Murphy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2005
Ort: Münster
Beiträge: 3.209
Standard

Zitat:
Zitat von Zitronenfalter
So wie ich gelesen habe, wird Rhodos auch bei 8Bft kein Jaws ;-)
Was wohl vor allem daran liegt, das 8 Bft auf Rhodos die absolute Ausnahme sind.
__________________
Gruß Murphy

Say no to big Boards.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.03.2006, 12:59
Benutzerbild von slam1
slam1 slam1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 253
Lächeln ICH Auch

moin,

wollte immer Sommer(juli oder august) auch nach Rhodos,
habe nur das problem mit freundin, diese surft leider nicht.
Im Süden (Praso.)soll es ja am besten sein aber dafür ist auch überhaupt nichts los, außer führ surfe. Oder liege ich da falsch?
Im Norden nahe Flughafen soll es ja ganz schon sein(für surfer und nicht surfer), jemand Erfahrungsbericht?
Bin leidern noch 20 und kann kein auto leihen, aber wie teuer ist den so nen Rolller, wenn der wind mal ausfallen sollt?
Zu guter letzt: jemand noch nen Tipp wies am guenstigsten ist mit nem Surfreiseveranstalter oder nem lastminute(normale Reiseunternehem) Veranstalter. So max 600€ pro Person für 2Wochen, und Material für eine Person?

Bin führ alle informativen und netten antworten offen

ES WIRD IMMER WÄRMER
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.03.2006, 10:12
Benutzerbild von Konni
Konni Konni ist offline
Wind & Welle
 
Registriert seit: 05.03.2006
Beiträge: 111
Lächeln

Ich war letztes Jahr Anfang Mai auf Rhodos. Genächtigt im Blue Horizon (Trianda) - Norden von Rhodos. Das bietet sich für Nichtsurfer an. Rhodos Stadt ist in 10 Min. mit dem Auto bzw. Bus zu erreichen (Fahrrad mieten macht auch Spaß). Mit mehreren Leuten kann man sich ein Taxi in die Stadt nehmen, kommt billiger als der Bus. Der fährt, falls voll, an der Haltestelle vorbei. Rhodos Stadt ist total schön und biete Sightseeing, Handeln um gute und schlechte Klamotten und abends eine super Atmosphäre! Tipp: Rundgang auf der Stadtmauer!
Wir sind mit dem Auto in den Süden gefahren. Da ist gar nichts! Ein paar Hotels, top Surfstationen und ein paar Läden! Für Nichtsurfer wohl ein echter Horror!

Wind: Von acht Tagen gab es an fünf Tagen mehr oder weniger Gleitwind (4-5 Windstärken). Der Wind kam immer erst gegen frühen Nachmittag. Die Station liegt direkt vor dem Hotel und hat die Vermietung 4 aus 7 angeboten. Passte gut. Für den fünften Tag habe ich 20 Euro gezahlt und konnte Surfen! Netter Service!
Bleib im Norden, da habt ihr beide was von!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.03.2006, 22:15
Benutzerbild von slam1
slam1 slam1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 253
Standard

wie siehst den mit den mietpreisen für nen roller aus?
Welcher Anbieter ist den am guenstigsten?Surfreiseanbieter oder normaler Anbieter?
Bin für alle Erfahrungsberichte offen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.03.2006, 11:29
Benutzerbild von Konni
Konni Konni ist offline
Wind & Welle
 
Registriert seit: 05.03.2006
Beiträge: 111
Standard

Habe bei Sun und Fun in Bremen gebucht. Guter Service und guter Preis! Allerdings habe ich keine Vergleiche eingeholt, war alles eher spontan.
Roller haben wir nicht gemietet, sondern Auto im Hotel, dies war billiger als außerhalb bei den Verleihstationen. Aurto hatte dafür ein paar Beulen, Vermieter aber unkompliziert. Gute Fahrräder (Crossrad mit Deore und guter Federgabel) für 5 Euro am Tag. Macht Spaß!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.03.2006, 18:55
wavestreamer wavestreamer ist offline
wavestreamer
 
Registriert seit: 07.01.2003
Ort: Kiel
Beiträge: 99
Standard

[QUOTE=Zitronenfalter]Hi, ist halt die Frage wie man "Wind" definiert. Wenn ich mit "Family" unterwegs bin und dann an so einen Spot wie Rhodos, reichen mit 4-5Bft. So wie ich gelesen habe, wird Rhodos auch bei 8Bft kein Jaws ;-)


Also bei 4 - 5 Bft geh ich definitiv nicht mehr aufs Wasser!!!Da geh ich ja auf Tauchstation!
Mein Liebling hat 93 liter und das Größte Tuch 6,4 qm. Was größeres rigge ich aus Prinzip und Leidenschaft nicht auf!
Zwischen 6 Bft und 10 Bft gehts dann aufs Wasser!Ich versteh euch Jungs nicht die meinen mit 7qm -12 ... aufs Wasser zu müssen und zu Segeln,hhmmm entzschuldigung ihr fahrt ja gar kein Boot!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 26.03.2006, 21:40
Benutzerbild von Zitronenfalter
Zitronenfalter Zitronenfalter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2002
Beiträge: 697
Blinzeln 4-5 Bft

Bei 4-5 Bft reichen mit mein Silver Bird mit 96l und mein 6.5er Segel !!!
Ich weiß nicht wo das Problem ist ???
So schön ist es wenig zu wiegen......

Gruß
Volker
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.03.2006, 16:08
Benutzerbild von slam1
slam1 slam1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 253
Standard

jemand noch nen Tipp wies am guenstigsten ist mit nem Surfreiseveranstalter oder nem lastminute(normale Reiseunternehmen) Veranstalter.

habe die frage zwar oben schonmal gestellt, aber leider keine anworten!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.03.2006, 19:46
Benutzerbild von Murphy
Murphy Murphy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2005
Ort: Münster
Beiträge: 3.209
Standard

Zitat:
Zitat von slam1
jemand noch nen Tipp wies am guenstigsten ist mit nem Surfreiseveranstalter oder nem lastminute(normale Reiseunternehmen) Veranstalter.
Kann man so pauschal auch nicht sagen. Also ins Reisebüro latschen und nachfragen bzw. beim Surfreiseveranstalter nachfragen. Übrigens das Pro Center vermittelt auch Unterkünfte - vom einfachen Surfhaus bis zum 4 Sterne Haus. Einfach mal anrufen.
Aber: mit 600 Euro/Pers. wirst du im Sommer sicherlich nicht auskommen.
__________________
Gruß Murphy

Say no to big Boards.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mitte Mai: Snowboarden oder Skifahren = Platz frei Zalle Off Topic 0 28.04.2010 22:30
el medano: mitte juni - mitte/ende august ripgirl Reisetips (nur private Infos!!!) 4 07.05.2009 06:28
Leucate mitte mai - mitte juni malibu Reisetips (nur private Infos!!!) 3 28.04.2005 12:03
Leucate Mitte Mai - Mitte Juni .... malibu Bekanntschaften 3 24.04.2005 23:08
Urlaub mit Womo Mitte Mai-Mitte Juni wohin ? Italien-Frankreich-Kroatien? aefte5vor12 Reisetips (nur private Infos!!!) 5 02.03.2004 19:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:09 Uhr.