SURF-Forum > Tipps & Tricks > Board- & Rigg-Tipps

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.12.2008, 23:28
Benutzerbild von Bender
Bender Bender ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2007
Beiträge: 67
Standard Segel und Mast mit Gun Weihnachtsspezial, auf der Boot kaufen oder erst testen?

Bin auf der Suche nach einem neuen Segel und Mast. Da ich in schon ein Gun besitze und damit recht zufrieden bin, wollte ich mir wieder eines holen.

Jetzt weiß ich aber nicht wann.

Letzte Woche ist ein Werbeflyer von Gun gekommen in dem es bis zum 31.12. 10% auf Masten und beim Kauf eines 2009er Segel 10€ Internetgutschein und man bekommt 50€ wenn man ein altes Segel abgibt (egal wie alt).

Oder soll ich auf die Boot warten? Sind dort bessere Preise zu erwarten?

Die dritte Variante ist erstmal Test abzuwarten oder noch besser das Segel erstmal zu testen und dann evtl gebraucht zu kaufen.

Kann mir da jemand Rat geben? Wie würdet ihr entscheiden?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.12.2008, 02:33
Benutzerbild von jogi1111
jogi1111 jogi1111 ist offline
Suche z.Zt. Mast 430er X9
 
Registriert seit: 19.07.2007
Beiträge: 612
Standard

Zitat:
Zitat von Bender Beitrag anzeigen
oder noch besser das Segel erstmal zu testen und dann evtl gebraucht zu kaufen.
Da hast Du die "richtige" Antwort doch schon selbst gefunden


Gruß Jogi
_______________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast. (Marc Aurel)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.12.2008, 06:31
Benutzerbild von Hypnokröte
Hypnokröte Hypnokröte ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2008
Ort: Rostock
Beiträge: 404
Standard

GUN ist doch Direktvertrieb oder? Wie willst du das testen? Ansonsten ist testen natürlich schon die vernünftigste Option.
Gruß Tom
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.12.2008, 08:22
Benutzerbild von Niklas S.
Niklas S. Niklas S. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2005
Ort: Aachen, Bonn, Mallorca
Beiträge: 1.057
Standard

Das mit der Boot würde mich auch interessieren.
Sind da schon informationen durchgesickert?

Galt der Messerabatt immer nur für die neuen Segel oder auch für die alten?

Gruß Niklas
__________________
Das Leben ist eh nur eine Illusion hervorgerufen durch zu wenig Alkohol!!!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.12.2008, 10:02
Maicherinho Maicherinho ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 202
Standard

Welches Segel und Mast hast du denn ins Auge gefasst?

Ich bin bereits viele 2009er Segel gefahren und kann dir vlt ein paar tipps geben wenn du magst.


Auf der Boot werden die 09er Segel sicherlicht aber nicht günstiger als jetzt sein.

Da würd ich mir überlegen die Aktionen mitzunehmen.


Auf der Messe wirds wohl wieder etwas um die 10 % Rabatt geben.

Lg tim
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.12.2008, 16:03
wave-master wave-master ist offline
Der mit dem Quatro tanzt
 
Registriert seit: 25.09.2002
Ort: Südschleswig,Süd
Beiträge: 1.319
Standard

moin,
ich würde jetzt kaufen. die konditionen sind gut und die segel in der regel auch!
gruß
rolf
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.12.2008, 18:51
Benutzerbild von twofingers
twofingers twofingers ist offline
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 03.04.2002
Ort: Falkensee
Beiträge: 1.255
Standard

Je nachdem welches Segel Dich interessiert, würde ich auch ein 2008er zum gaaanz kleinen Preis ins Auge fassen.

Gruß
__________________
Der Dativ ist dem Genitiv sein Feind
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.12.2008, 23:33
Benutzerbild von Bender
Bender Bender ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2007
Beiträge: 67
Standard

Ein 2008er macht nur ca. 20€ Unterschied. Habe jetzt das Cannonball verglichen.


@Maicherinho: Ich hatte das 6,5 Escape ins Auge gefasst. Kannst du da was zu sagen? Oder ein anderes empfehlen?
Bin hauptsächlich auf Flachwasser unterwegs und hab nix gegen Camber.

Geändert von Bender (10.12.2008 um 23:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.12.2008, 09:55
Maicherinho Maicherinho ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 202
Standard

Das 6.5 Escape ist nen guter Freerider mit 2 Cambern. Um die wichtigsten Punkte zu nennen:

- Das Segel hat die neuen Rollcamber, anstatt die alten Kugelcamber, die das umschlagen und aufriggen um ein vielfaches vereinfachen.

- Hat durch die Reduzierte Boom Länge mehr Kontrolle

- super einfaches aufriggen


Das Aufriggen ist eh bei dne 09er Segeln super einfach geworden, da die Masttaschenbiegung verändert wurde. Auch das trimmen am vorliek ist relativ leicht. Sogar Frauen können das jetzt

Alternativ hat Gun auch das Rapid neu im Programm, welches ohne Camber kommt, aber dennoch einen Slalom/Race Charakter hat.

Kommt natürlich nun drauf an was dir lieber ist und worauf du Wert legst.

Lg tim
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.12.2008, 17:02
Benutzerbild von Bretti
Bretti Bretti ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 93
Standard

Hoi

Wie siehts denn mit 2009er Segeln mit der veränderten Masttasche für leichteres aufriggen und 2008er Masten aus??
Hoffe doch das die auch noch mit 2008er laufen ansonsten beiß ich mir ins Bein

da Bretti
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 11.12.2008, 19:31
Maicherinho Maicherinho ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 202
Standard

Ja logo laufen die noch mit den 08er Masten, wieso auch nicht
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.12.2008, 20:45
Benutzerbild von Bretti
Bretti Bretti ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 93
Standard

Naja durch die veränderte Masttaschenbiegung gehe ich auch von einer veränderten Mastbiegekurve aus.
tjo war mir halt nicht sicher wie stark sich diese Veränderung da bemerkbar macht.

bis denn Bretti
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.12.2008, 21:53
Maicherinho Maicherinho ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 202
Standard

kein bisschen brauchst du dir keine Sorge machen, ansonsten ruf doch halt mal an und lass dich beraten
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.12.2008, 22:46
teenie teenie ist offline
Ex- Teebeutel
 
Registriert seit: 04.12.2001
Beiträge: 2.034
Standard naja

also im großen Interview der sURF von Morlotti ha er ja gesagt im Moment arbeitet er hart an den neuen Biegelinien...
ob das was zu sagen hat?
Am Tel. werden die wohl kaum sagen, passt nicht. Die Klientel hat ja keine PrydeKaufkraft...

Grüße
teenie
__________________
Wind, Wasser und Wellen- gibts was schöneres?
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.12.2008, 09:26
Maicherinho Maicherinho ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 202
Standard

Eh teenie,

Morlotti hat im Interview gesagt er ändert das und es ist bei den 2009er Segel nun so geworden. Und es wurde drauf geachtet, dass auch die alten und neuen Masten mit den Segeln gut fahren. Ich fahr doch selber das Steel, Transwave, Nexus und Torro mit alten UND neuen Masten.

North oder Pryde würden vielleicht sowas machen und dem Kunden weis machen: Ey das neue Segel läuft nur mit den neuen Masten

Rein gehauen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Parken auf der BOOT: Wo? hajo Szene-Treff 6 20.01.2012 07:12
Auto fängt mit AU an und hört mit O auf. Und in der Mitte steht ein T, wie TEUER! curve360 Off Topic 9 11.11.2008 22:11
Kaufen auf der Boot scrabby Szene-Treff 9 07.12.2006 18:27
reduzieren und runterhalden auf der boot? Kiwi15 Board- & Rigg-Tipps 30 01.02.2006 15:05
Neilpryde vs.Gun Sails auf der Boot surftom Szene-Treff 8 22.01.2006 17:23


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:42 Uhr.