SURF-Forum > Fitness > Fitness & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.07.2004, 10:03
Micha=:-P Micha=:-P ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2004
Beiträge: 2
Standard An alle Frontlooper - Mittelfußbruch :-(

Hi Zusammen,

nachdem ich schon den 2. Mittelfußbruch, durch die Looperei hinter mir habe, frage ich mich ob das Normal ist oder ob da in der Fußschlaufengröße das Problem liegt.
Die Loops beherrsche ich eigentlich recht gut (trockene Landung, hohe, Verzögerte), habe auch schon sicher 500 hinter mir. Aber dann passierts auf einmal: relativ flacher und schneller Speedloop mit anschließend harter Landung und Knack!! Mittelfuß gebrochen. Es war immer der hintere Fuß betroffen.
Ich wollte mal wissen, ob das Euch auch schon passiert ist und wie man das verhindern kann.

Grüße
Micha
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.07.2004, 11:42
Benutzerbild von stomb
stomb stomb ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 9
Standard

also ich kann aus meiner erfahrung her sagen das wenn du die fußschlaufe weiter stellst, die gefahr groß ist schnell bei der drehung raus zurutschen ! ich habe sie mir so eingestellt, dass sie einfach angenehm am fuß sitzt also ohne großen druck auf den fuß und bin noch kein mal rausgeflogen oder habe mir was gebrochen !!

cu
__________________
Hang Loose !
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.07.2004, 12:58
Micha=:-P Micha=:-P ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2004
Beiträge: 2
Standard

Hi Stomp,

ich fahre mit relativ weit geöffneten Fußschlaufen, damit ich mehr direkte Kontrolle auf dem Brett habe. Ich denke da liegt das Problem, so wie Du es auch schreibst. Ich glaube mit engeren Schlaufe komme ich da besser weg.
Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.07.2004, 15:01
Benutzerbild von stomb
stomb stomb ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 9
Standard

ja des denk ich auch! versuch es einfach ! ich habe immer das gefühl bei weiten schlaufen das das board sich so schwammig anfühlt! du kannst bei festeren schlaufen direkt die kraft auf board bringen! und fühlst es mehr *hrhr*
__________________
Hang Loose !
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.07.2004, 16:05
DanielIsern DanielIsern ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2004
Ort: Mallorca
Beiträge: 113
Standard

Ich fahre auch mit ofene schlaufen und mir passiert nie etwas. Ich glaube nicht dass der problem da liegt. Und am anfang habe ich auch geloopt mit engere schlaufen und da ist mir auch immer der fuss rausgerucht, seit die breit sind habe ich keinen problem.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fersensporn + Mittelfußbruch Einlage fürs Surfen? knuutschkuh Fitness & Gesundheit 7 30.08.2010 14:18
An alle Gitarristen !!! Gyboli Sonstige 4 16.04.2008 12:54
an alle Bullifreunde (T3) jou Board- & Rigg-Tipps 25 12.03.2007 23:02
An alle Mädels! Wasserfloh Board- & Rigg-Tipps 10 17.09.2004 13:45
an alle brillenschlangen slurmi Szene-Treff 23 29.01.2004 02:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:06 Uhr.