SURF-Forum > Szene > Szene-Treff

Umfrageergebnis anzeigen: Wo würdet Ihr Eure besten Kumpels hinschicken
Zum Center Rene Egli 5 20,83%
Zum Mistral Center Risco del Paso 5 20,83%
Keine Ahnung, war noch nie da 14 58,33%
Teilnehmer: 24. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #16  
Alt 23.11.2017, 16:56
Spin-Out Spin-Out ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2017
Beiträge: 8
Standard

Zitat:
Zitat von Murphy Beitrag anzeigen
Die letzten Jahre war ich immer am Risco. Da können die Bedingungen schon mal traumhaft sein. Aber die letzten Jahre wurde der Weg zum Wasser immer weiter. Segel oder gar Brett Tausch - der Horror. Das bockt nicht mehr.
...ich war in diesem Jahr (September) das erste Mal am Risco del Paso.
Kann Deine Erfahrung voll bestätigen:
Wenn die Lagune leer ist, muss man das Material tatsächlich ewig bis zum Wasser schleppen.
Ich war extra an den Tagen der höchsten Tide da, weil ich die viel gepriesene Flachwasser-Lagune testen wollte.
Wie ich schon schrieb, war ich von der Lagune nicht so begeistert zum Surfen. In den zwei Stunden, wo überhaupt genug Wasser in der Lagune ist, wird es schnell eng auf dem Wasser und man muss ständig aufpassen, dass man nicht mit einem anderen Windsurfer zusammen stößt oder sich die Finne in den (recht harten!) Lagunenboden bohrt.
Wenn es richitg bläst (an einem Tag hatten wir bis Windstärke 8) finde ich es auch höchst risikoreich in der teilweise nur knietiefen Lagune zu heizen.
Der Wind war in meiner Zeit auch am Risco del Paso teilweise sehr böig.
Es gab auch völlig windstille Tage und häufiger auflandigen Wind.

Ich werde bestimmt noch Mal hinfahren, da ich es im Großen und Ganzen ganz schön auf Fuerte fand.
Das Thema Lagune ist aber für mich abgehakt und ich werde dann nur noch im Meer surfen ..und dann denke ich, bin ich bei Rene Egli besser aufgehoben (nah am Wasser, besseres Material, bessere Infrastruktur am Strand).
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.11.2017, 21:57
Benutzerbild von Murphy
Murphy Murphy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2005
Ort: Münster
Beiträge: 3.136
Standard

Zitat:
Zitat von Spin-Out Beitrag anzeigen
In den zwei Stunden, wo überhaupt genug Wasser in der Lagune ist, wird es schnell eng auf dem Wasser und man muss ständig aufpassen, dass man nicht mit einem anderen Windsurfer zusammen stößt oder sich die Finne in den (recht harten!) Lagunenboden bohrt.
Wenn es richitg bläst (an einem Tag hatten wir bis Windstärke 8) finde ich es auch höchst risikoreich in der teilweise nur knietiefen Lagune zu heizen.
Der Wind war in meiner Zeit auch am Risco del Paso teilweise sehr böig.
Ging mir genauso. Die Lagune ist echt nur was für Lebensmüde. Die meisten Leute kapieren auch gar nicht, wie schnell der Wasserstand wieder sinkt. Da hab ich echt schon tolle Stürze gesehen. Für mich einmal und nie wieder.
Und natürlich ist der Wind in der Lagune, gerade bei Starkwind, extrem böig, da ja viel mehr unter Land gefahren wird.
Wenn man beim Risco draußen, außerhalb der Bucht, auf dem Meer fährt, ist der Wind gar nicht so böig. Eher erstaunlich konstant, wenn man das beim Egli kennt.
Aber speziell aus einem Grund hasse ich diese Sch.... Lagune: Jedesmal wenn das Wasser reinläuft, geht der Wind erstmal runter. Dann geht das Segelgezocke in eine neue Runde.
__________________
Gruß Murphy

Say no to big Boards.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.11.2017, 09:01
Smeagle Smeagle ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2012
Beiträge: 1.211
Standard

Ich hatte meine allerersten Gleitfahrten in diese Lagune - dafür und bei meinem damaligen Könnensstand war das echt super. Heute würde mich das auch nicht mehr reizen.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.11.2017, 22:23
Spin-Out Spin-Out ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2017
Beiträge: 8
Standard

...man macht viel Werbung mit der Lagune als Flachwasser-Surfspot ...sehe ich nach meinen jetzigen Erfahrungen aber nur noch als reines Marketing der beiden Surfspots, um ein optimales Revier für die Schulung zu suggerieren.
Tatsächlich finde ich die dortigen Bedingungen recht anspruchsvoll und ziemlich ungeeignet für Anfänger:
Wenn kein Wasser in der Lagune ist, müssen die Anfänger in Risco del Paso in einem noch brusttief mit Wasser gefüllten Bereich der Lagune surfen, der von den Ausmaßen nicht viel größer als ein größerer Hotelpool ist
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.11.2017, 23:12
Benutzerbild von Murphy
Murphy Murphy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2005
Ort: Münster
Beiträge: 3.136
Standard

Zitat:
Zitat von Spin-Out Beitrag anzeigen
...man macht viel Werbung mit der Lagune als Flachwasser-Surfspot ...sehe ich nach meinen jetzigen Erfahrungen aber nur noch als reines Marketing der beiden Surfspots, um ein optimales Revier für die Schulung zu suggerieren.
Tatsächlich finde ich die dortigen Bedingungen recht anspruchsvoll und ziemlich ungeeignet für Anfänger:
Wenn kein Wasser in der Lagune ist, müssen die Anfänger in Risco del Paso in einem noch brusttief mit Wasser gefüllten Bereich der Lagune surfen, der von den Ausmaßen nicht viel größer als ein größerer Hotelpool ist
Fuerte, speziell Rene Eglis Center, ist m.M. nach das meist überschätzte Revier überhaupt. Das Marketing war immer gigantisch. Aber für die meisten Aufsteiger ist das echt ne Herausforderung. Nix mit Flachwasser, eher ruppige Kabbelpiste, mit kleinem, aber für Aufsteiger recht unangenehmen Shorebreak. Und natürlich im Sommer starke Winde.
Risco ist da schon besser, aber easy ist das auch nicht. Könnenstufe sollte schon gehoben sein.
Für reine Anfänger ist es am Risco schon OK, da sich selbst dann, wenn die Lagune nicht voll ist, dort immer ein kleines Flachwasserpfützchen bildet, wo sie üben können.
__________________
Gruß Murphy

Say no to big Boards.

Geändert von Murphy (24.11.2017 um 23:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 27.11.2017, 21:31
Spin-Out Spin-Out ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2017
Beiträge: 8
Standard

Zitat:
Zitat von Murphy Beitrag anzeigen
Fuerte, speziell Rene Eglis Center, ist m.M. nach das meist überschätzte Revier überhaupt. Das Marketing war immer gigantisch.
...das gilt auch für die viel beworbene Windsicherheit.
Laut Werbung verwandelt ja Tag ein Tag aus ein kräftiger ablandiger Wind das Meer in eine Flachwasserpiste

Zumindest bei mir im September gab es häufiger keinen oder auflandigen Wind. In den 14Tagen gabs nur 5 Tage mit optimalen Wind.

Ein Local erzählte mir, dass man sich eigentlich nur im Sommer (April bis August) auf einen konstanten ablandigen Wind verlassen könne.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 27.11.2017, 21:49
Benutzerbild von Murphy
Murphy Murphy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2005
Ort: Münster
Beiträge: 3.136
Standard

Zitat:
Zitat von Spin-Out Beitrag anzeigen
Laut Werbung verwandelt ja Tag ein Tag aus ein kräftiger ablandiger Wind das Meer in eine Flachwasserpiste
Tja Werbung und Wahrheit klaffen da mal wieder ein bisschen auseinander.
Ablandigen Wind, per Definitione ab 45 Grad aufwärts, hast Du eher in der vor- und nach Passatzeit, aber da auch eher selten. Hauptwindrichtung im Sommer (und auch sonst) ist abgelenkter NO Passat und der ist eher side off shore. Daher kommt ja die Kabbelpiste.
Leider sind die Top Windrichtungen, NNW (45 Grad abl.) und echter NW (voll ablandig) nur noch eingeschränkt fahrbar, weil man ja nur noch links rausfahren kann, da wo die schönen großen Hotels stehen. Rechts runter, wo es dann eigentlich der Knüller ist, ja da fahren jetzt die Herren Kiter.
Wir gesagt, früher war alles besser, da gab es noch keine Kiter und der Wind war natürlich auch viel besser.
Is lange her, in einem März, in den 90ern, da gab es mal NNW 14 Tage am Stück und wir durften noch bis zur Düne (Risco) runterknattern. 3-4 Km raumshots. In spiegelglattem Wasser. Ein Traum.
__________________
Gruß Murphy

Say no to big Boards.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:25 Uhr.