SURF-Forum > Tipps & Tricks > Board- & Rigg-Tipps

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #16  
Alt 04.02.2018, 12:42
Benutzerbild von a4660
a4660 a4660 ist offline
FuerteFan
 
Registriert seit: 29.01.2006
Beiträge: 308
Standard change

Macht es nicht Sinn das Antitwist Plättchen mit Stacheln Richtung Schlaufe zu
montieren?
__________________
_______________
life begins @ 4 bft

ciao a4660
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.02.2018, 13:57
Smeagle Smeagle ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2012
Beiträge: 1.184
Standard

Hallo,

"mit Gefühl" festziehen wird nicht reichen. Leider braucht man ziemlich Kraft um die Schlaufen fest genug zu kriegen. Die starken Druckstellen im Schaum sind normal. Auf die Idee, dass die ins Laminat picksen könnten bin ich noch nieg gekommen bisher. Hatte auch noch kein Problem damit.

Die sind schon richtig rum montiert, gehen auch nur so rein.

Und das hat jetzt mit Gabelbaum nicht so wirklich viel zu tun - mach doch gerne bei einer neuen Frage auch einen neuen Thread auf in Zukunft

Gruß,
- Oliver
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.02.2018, 15:11
tommy83 tommy83 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2017
Beiträge: 9
Standard

Hey, danke schon mal für die Info.

Ich werde auch bei der nächsten Frage dann ein neues Thema aufmachen. Sorry.

Ich mache mir halt nur Gedanken, wie das Board um die Fußschlaufenplugs herum aufgebaut ist. Ist irgendwie schon komisch, dass die Antitwistplättchen teilweise durch die Gummiauflage hindurch durchgehen und darunter scheinbar ein Hohlraum neben den Plugs ist. Hätte mich halt nur interessiert, ob das so irgendwie Wasserschäden nehmen kann.

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 04.02.2018, 17:50
Benutzerbild von aurum
aurum aurum ist offline
linksrumduckjiber
 
Registriert seit: 03.09.2004
Beiträge: 993
Standard

Zitat:
Zitat von a4660 Beitrag anzeigen
Macht es nicht Sinn das Antitwist Plättchen mit Stacheln Richtung Schlaufe zu
montieren?
hmm, ich überleg grad
die antitwist sollten doch einen langen stachel haben, der ins danebenliegende Schraubloch gesteckt wird und die Zacken stehn dann hoch und nicht in den schaum?
ich laß die dinger meist weg, grad wenn ich wegen flugreise die schlaufen abmache, da würden die einzeln rumfliegen und verlorengehn
__________________
Gruß , Tilo
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 04.02.2018, 20:04
tommy83 tommy83 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2017
Beiträge: 9
Standard

Hi,
Die Variante,die du beschreibst,ist eine andere.Bei den Antitwistplättchen,die ich habe, ist das so richtig.Hier werden die Plättchen mit zwei längeren Pins mit der oberen Platte verbunden.Eine andere Montage ist hier gar nicht möglich.
Hier in dem Video wird das ganz gut deutlich.So ab 1.05 Minuten kann man es gut sehen.

https://m.youtube.com/watch?v=UcPdNxjePKA
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:57 Uhr.