SURF-Forum > Szene > Regatta-Treff

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #16  
Alt 10.11.2004, 10:21
NED321 NED321 ist offline
NED 321
 
Registriert seit: 18.06.2002
Beiträge: 307
Standard

Zitat:
Zitat von blinki-bill
moinsen.
Ich hätte da eine Frage zum Verfahren. Die GPS-Messungen erfolgen sekündlich mit einer Genauigkeit von ca. 5 m. Wenn also nur der auf einem Run gefahrene Topspeed gemessen bzw. bewertet wird, kann das unter Umständen von der tatsächlichen Geschwindigkeit abweichen, da ja zwischen den Punkten 10 m Distanz liegen können. Also: Wie wird gemessen?
Eine detaillierte umschreibung wie vermessen wird findest du unter "FAQ" auf
www.gps-speedsurfing.com

Die site ist bis jetzt auf NL, Englisch und Franzoesisch, noch nicht auf Deutsch.

Eine sehr weitlaufige diskussion ueber messgenauigkeit, and dem sich auch Martin beteiligt, findest du auf dem starboard forum.

Aber in kurze:
Martin hat im fruehjahr getestet auf dem kanal bei St Maries.
Maximaler unterschied zwischen geschwindigkeit laut messanlage und GPS war 1 prozent. Das heisst, nachdem fehlermessungen aus dem GPS tracklog eliminiert wurden (= normale prozedur fuer GPS speed).
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 10.11.2004, 11:09
Benutzerbild von poseidon
poseidon poseidon ist offline
Freier Surfer
 
Registriert seit: 09.06.2002
Beiträge: 3.701
Standard

Hi NED321,
guter Hinweis, ich werde mich mal über die Regeln und benutztes Material informieren. Ich denke, ich werde nächstes Jahr mitmachen. Kann man mit jedem Gerät mitmachen? Welche Daten in welchem Format braucht man zum upload?

@UweRieck
Zitat:
Und was sagt dir das?
das wie bei vielen Dingen im High Tech Sektor die Musik woanders spielt, nicht hier.
__________________
Gruß
Poseidon
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 10.11.2004, 11:12
Lessacher Lessacher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2004
Beiträge: 220
Standard

Dankeschön für die Mühe, ich hätte den Artikel erst suchen müssen.
Sani! Da steht: Tiefes Profil,bleiben somit auch eher langsam, wirken
etwas träge und saugen sich fest. Welche Finne hast Du von mir
gefahren.?????????????

Was nennst Du tiefes Profil. Wir gehen ruhig mal in den nächsten Tagen
Punkt für Punkt durch.

Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 10.11.2004, 11:40
NED321 NED321 ist offline
NED 321
 
Registriert seit: 18.06.2002
Beiträge: 307
Standard

Zitat:
Zitat von poseidon
Hi NED321,
Ich denke, ich werde nächstes Jahr mitmachen.
Du kannst ja mitmachen wenn du willst, brauchst nicht zu warten.
Speedmeetings gibt es jedesmal wenn's wind gibt, guck mal regelmaessig in den NL forum, da wird's vorher bekannt gemacht ob was kommt.
http://forum.windsurfing.nl/viewforum.php?f=26

Zitat:
Zitat von poseidon
Kann man mit jedem Gerät mitmachen?
Jedes geraet dass man auslesen kann, UND bei dem mann das interval auf 2 sekunden einstellen kann. Das letzte geht bei einigen geraeten leider nicht. Geko201 wird am meisten benutzt.

Zitat:
Zitat von poseidon
Welche Daten in welchem Format braucht man zum upload?
Bislang werden tracklogs analysiert mit gartrip.
Momentan wird viel getestet mit "Gps actionreplay" aber die tests sind noch nicht fertig.
Wie auslesen, wie man die software bekommt und benutz usw wird ausgiebig beschrieben auf der FAQ seite von www.gps-speedsurfing.com
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 10.11.2004, 16:26
Benutzerbild von Sani
Sani Sani ist offline
carpe diem
 
Registriert seit: 27.11.2001
Beiträge: 2.178
Standard

Zitat:
Zitat von Totti-Amun
Schade, daß Du nicht mal ne Stunde zu deinem eigenen Wort stehst!!! Aber musstest wohl doch einsehen, daß Du mal wieder Kappes zum Besten gegeben hast, oder warum hast Du den Post hier geändert???
Bezogen war das wohl von Wolfgang auf deinen Post 10 in diesem Thread: http://www.dk-forenserver.de/surf/sh...ad.php?t=13863

Ist schon ein starkes Stück, wenn eine Person so ein Urteil abgibt, wenn Sie nicht mal in der Lage ist, ein gescheite Halse zu fahren, geschweige denn jemals so eine Finne in der Hand hatte oder von weitem gesehen hat... Klappt denn jetzt der Wasserstart??

Manche Dinge ändern sich eben nie...


Ich hab dich auch noch nie surfen sehen ... dass, hat übrigens noch keiner der mir bekannten Surfer am Browersdamm ….... auch von unseren Bekannten, die regelmäßig an Speedveranstaltungen teilnehmen kennt dich niemand ….nicht mal wenn sie ein Foto sehen ..*grübel*….

……..schon seltsam, dass du denkst du könntest beurteilen, was ich mit nem Segel in der Hand und nem Brett unter den Füßen auf dem Wasser mache.

..und......ich hab meinen Text nicht geändert , ich habe etwas ergänzt ....ich mache nicht für jeden Kommentar einen eigenen post.....bei mir geht’s nicht so sehr um Masse

Ich hab übrigens schon einig Lessacher Finnen gehabt, grad ist mal wieder eine die wir zum Testen hatten am Kopfstück gebrochen ….und das noch nicht mal bei halb Last…..du siehst, es wird immer mal wieder Versuch ob sich was verändert hat.
__________________
Sani.Sani@gmx.de
Nicht der Wind, sondern das Segel bestimmt die Richtung. GUN
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 10.11.2004, 17:55
Lessacher Lessacher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2004
Beiträge: 220
Standard

Hallo Sani! Was Ihr gerade getestet habt und das bei noch nicht mal
halber Last am Kopfstück gebrochen ist, kann ich bitte erfahren welche
Finne das war und für wen Ihr sie getestet habt, denn langsam finde
ich Deine Schreibweise was meine Finnen angeht gar nicht mehr lustig.

Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 10.11.2004, 18:04
Benutzerbild von Totti-Amun
Totti-Amun Totti-Amun ist offline
EX-Surfer...
 
Registriert seit: 16.06.2003
Ort: Pozo Izquierdo
Beiträge: 5.120
Totti-Amun eine Nachricht über ICQ schicken Totti-Amun eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Sani
Ich hab dich auch noch nie surfen sehen ... dass, hat übrigens noch keiner der mir bekannten Surfer am Browersdamm ….... auch von unseren Bekannten, die regelmäßig an Speedveranstaltungen teilnehmen kennt dich niemand ….nicht mal wenn sie ein Foto sehen ..*grübel*….
Am Ende kann ich gar nicht surfen und erzähle nur...?...

Regelmäßige Speedveranstaltungen? Welche sollen das denn sein? Es gab überhaupt keine offiziellen die letzten Jahre!!!!




Zitat:
Zitat von Sani
……..schon seltsam, dass du denkst du könntest beurteilen, was ich mit nem Segel in der Hand und nem Brett unter den Füßen auf dem Wasser mache.
Tja, man sieht so manches (aus der Ferne...)... Und alleine bist Du nie!




Zitat:
Zitat von Sani
bei mir geht’s nicht so sehr um Masse .
Nee, nicht um die Masse. Aber ganz sicher auch nicht um die Qualität!!!



Zitat:
Zitat von Sani
Ich hab übrigens schon einig Lessacher Finnen gehabt, grad ist mal wieder eine die wir zum Testen hatten am Kopfstück gebrochen ….und das noch nicht mal bei halb Last…..du siehst, es wird immer mal wieder Versuch ob sich was verändert hat.
Ich lach mit tot!! Wer soll das denn glauben?? Ich habe noch keine gebrochene Lessacher gesehen, und meine 15 die ich besitze, sind seit dem ersten Tag einwandfrei... Ach ja, ich kann ja gar nicht surfen...
Ich hoffe, Du kannst solche Aussagen einwandfrei belegen...
__________________
CHECK OUT:
www.surf-wiki.com

www.surf-forum.com

4Sale: diverses
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 10.11.2004, 18:40
Lessacher Lessacher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2004
Beiträge: 220
Standard

Hallo Blinki Bill! Von GPS hab ich wenig Ahnung . Im Forum von Starboard
wird sehr viel darüber geschrieben. www.star-board.com Forum anklicken
Starbulletin ,dann kommt die ganze Seite voller Themen. Ist auf der ersten
Seite nichts, unten die Zahlen anklicken. Mitfahren kann bei den Holländern
jeder, gefahren wird überall (Holland?) Halt in schnellen Revieren. Du
sendest Deine Daten an einen der Herren, da kommst Du in die Rangliste.
Einmal gibt es dann so etwas wie eine Meisterschaft, alle fahren wie
vor 2Wochen 3 Stunden ,wie sie lustig sind. Mittlerweile weiß jeder , wo
man schnell fährt. Am schnellsten war man halt bis jetzt in Strand Horst. Zum
Schluß wurden Preise verlost, alle hatten Spaß. Durch GPS International
kommen wahrscheinlich vom Kanal hoffentlich in den nächsten Tagen
tolle Zeiten, hoffentlich auch ein neuer Weltrekord. Wobei Herr Dunkerbeck
hoffentlich auch ein Wörtchen mitredet. Da Martin van Meurs morgen zum
Kanal fährt, kommt der Mistral sicher. Der Mann hat einfach die besten
Informationen. www.mastersofspeed.com

Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 10.11.2004, 22:06
Benutzerbild von poseidon
poseidon poseidon ist offline
Freier Surfer
 
Registriert seit: 09.06.2002
Beiträge: 3.701
Standard

Hi,
das GPS Gerät misst Koordinaten aus der Laufzeit der Signale von mindestens 3 Satelliten für die Koordinaten auf der Erdkugel (eigentlich Erdei). Für die Höhe wird ein 4. Satellit benötigt (beim Surfen nicht so wichtig) . Intern berechnet es für die Geschwindigkeitsanzeige den Abstand zwischen den Koordinaten eines Zeitintervalls und daraus die Geschwindigkeit. Der absolute Fehler der Koordinaten (ca. 15m) ist dabei nicht so wichtig, Hauptsache er ändert sich nicht schnell oder gar sprunghaft. Das der Fehler sich nur langsam ändert, kann man gut an den Zahlenwerten sehen, wenn man das GPS Gerät an einem Ort lässt und die NMEA Daten in Realtime ausließt. Das GPS Signal enthält ausserdem eine Information über die Genauigkeit, welche man auch auslesen kann. Stellt man die Koordinaten in einem x-y System grafisch dar (dafür gibt es Programme die das in Realtime machen), kann man sehen wie der Ort langsam "wandert". Stellt man es im Gauß-Krüger System dar, ist die letzte Stelle 1m, dann kann man sich sofort vorstellen wie groß der Fehler ist.
Sprunghafte Fehler können jedoch auch auftreten. Die sieht man im TracK (Kurve der Geschwindigkeit) aber sofort. Man muss für ernsthafte Messungen die Daten also aufzeichnen, auslesen und bewerten.
Grössere Genauigkeiten erreicht man mit dem differenziellen GPS (3-5m), mit speziellen Systemen sind Genauigkeiten bis unter 1cm möglich, verwendet man in der Vermessunstechnik.
Es gibt noch weitere Verfahren, um die absolute Genauigkeit zu erhöhen, WAAS (USA), MSAS (Japan), EGNOS (Europa), Fehler < 3m.
__________________
Gruß
Poseidon
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 10.11.2004, 22:13
Benutzerbild von poseidon
poseidon poseidon ist offline
Freier Surfer
 
Registriert seit: 09.06.2002
Beiträge: 3.701
Standard

Hi NED321,
Zitat:
Du kannst ja mitmachen wenn du willst, brauchst nicht zu warten
Doch ich warte bis es wärmer wird, hier friert es schon.
Zitat:
Jedes geraet dass man auslesen kann, UND bei dem mann das interval auf 2 sekunden einstellen kann
Ich habe das E-trex dabei geht es leider nicht. Aber daran soll es auch nicht scheitern.
Zitat:
Bislang werden tracklogs analysiert mit gartrip
So habe ich es bisher auch gemacht.
Zitat:
Gps actionreplay
Hast du einen link oder Info
__________________
Gruß
Poseidon
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 10.11.2004, 22:36
NED321 NED321 ist offline
NED 321
 
Registriert seit: 18.06.2002
Beiträge: 307
Standard

Zitat:
Zitat von poseidon
Doch ich warte bis es wärmer wird, hier friert es schon.
Hier dienstag auch das erste mal, naechstes WE aber wind und 8 grad

Zitat:
Zitat von poseidon
Hast du einen link oder Info
www.gpsactionreplay.com
gratis programm

ausserdem braucht man noch g7towin, auch gratis, um die *.gpx datei zu generieren, link usw auch via www.gpsactionreplay.com
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 11.11.2004, 07:33
Benutzerbild von poseidon
poseidon poseidon ist offline
Freier Surfer
 
Registriert seit: 09.06.2002
Beiträge: 3.701
Standard

Hi NED,
danke für die Info
Zitat:
ausserdem braucht man noch g7towin, auch gratis, um die *.gpx datei zu generieren
g7towin habe ich, das actionreplay werde ich mir mal anschauen.
__________________
Gruß
Poseidon
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 11.11.2004, 10:29
Benutzerbild von Dragobert
Dragobert Dragobert ist offline
nutze den Tag
 
Registriert seit: 29.12.2001
Ort: köln
Beiträge: 1.814
Standard Richtigstellung dragobert GER 3333

Richtigstellung dragobert GER 3333

@ lessacher
hallo wolfgang lessacher ,
wir hatten mal 4 finnen von dir,, haben uns personlich nicht so zugesagt , waren ja auch einige grasfinnen mit 30er und 45er rake dabei,

es gibt garantiert ein riesen käufer potential für diese grasfinnen,,

laut info von drei bergischen top cup fahren schwören diese und auch andere auf deien sehr guten slalom finnen, die sehr kurze längen hatten mit großen segeln,, z b 8, 5 er mit 30 er quadrokonkav ??? , sechs fahrer waren superüberzeugt von diesen finnen,

somit habe ich mir zum frankreich urlaub mal ne 32 er tuttle ausgeliehen,, wobei beim einbau der tuttle kopf aus der finnenbasis rutschte,, zuhause nachgefragt wurde mir gesagt, das eien us box finne hier nicht richtig einlamminiert wurde,,


deine finne sind schon sehrrrr sauber verarbeitet zu fairen custom preisen,,

mir persönlich sind evtl ddurch iene kurze finnenlänge die angleitleistugen etwas schwach, so dass ich immer auf größere von dir gewechselt habe,, die dannnn bei hohem tempo 45 bis 60 km m e das brett dann natürlich vorne festsaugen lassen,, logische folgerung,,

liegt nicht an den finnen oder meiner fahrtechnik ,

gruß dragobert
__________________
Gruß

Wolfgang aus Köln GER-3333

Dragobert.duck@gmx.de

Sponsoren:

SANI, die nette blonde
STARBOARD http://www.star-board.com/
SONNTAG FINS http://www.sonntag-fins.com/
GUN SAILS http://www.gunsails.de/
TEKKNOSPORT www.tt-project.de
HANS SCHROER RECKLINGHAUSEN; http://www.100-surf.de/
-----------------------------------------------
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 11.11.2004, 10:51
Lessacher Lessacher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2004
Beiträge: 220
Standard

Hallo Wolfgang! Was hat das mit Sani zu tun?Ist Susanne Sani? Wenn ja,
beende ich die Angelegenheit, ich schätze Dich zu sehr.
Gruß: Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 11.11.2004, 11:08
Benutzerbild von Dragobert
Dragobert Dragobert ist offline
nutze den Tag
 
Registriert seit: 29.12.2001
Ort: köln
Beiträge: 1.814
Standard jo,,, sani ist susanneeeeeeeeeeeeeee

jo,,, sani ist susanneeeeeeeeeeeeeeeeeee
__________________
Gruß

Wolfgang aus Köln GER-3333

Dragobert.duck@gmx.de

Sponsoren:

SANI, die nette blonde
STARBOARD http://www.star-board.com/
SONNTAG FINS http://www.sonntag-fins.com/
GUN SAILS http://www.gunsails.de/
TEKKNOSPORT www.tt-project.de
HANS SCHROER RECKLINGHAUSEN; http://www.100-surf.de/
-----------------------------------------------
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gps gt 31 wassertorsten Regatta-Treff 0 21.08.2010 16:13
Hall of Crash Snuff Fahrtechnik-Tricks 17 03.09.2009 19:19
Gt-31 gps richard Sonstige 0 26.05.2009 11:10
Schwaebisch Hall, surft da wer?? buckcherry Bekanntschaften 2 11.09.2008 19:45
Fragen zu GPS-Auswertung (gps-action-replay + garmin) surftom Szene-Treff 19 03.07.2007 06:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:57 Uhr.