#1  
Alt 31.10.2017, 18:40
frontloop71 frontloop71 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2003
Ort: Zürich
Beiträge: 373
Standard mast hat spiel - problem?

yo mein 400cm simmer style mast hat etwas spiel, also beim zusammenstecken der beiden hälften. das hatte ich eigentlich noch bei keinem mast. muss ich mir sorgen machen? es nervt doppelt weil sand zwischen die hälften kommt, ich musste schon die übung mit den zwei gabeln zum trennen anbringen machen. bei sandstrand tue ich jetzt immer tape drum vor dem riggen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.11.2017, 10:50
Smeagle Smeagle ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2012
Beiträge: 1.346
Standard

Habe ich bei einem gebraucht gekauften Gaastra Mast gehabt. Habe ich einfach den Bereich mit Spiel ein wenig mit Paketklebeband verdickt - Hält nun schon seit >2 Jahren ohne Probleme und wackelt nicht mehr. Bei einem neuen Mast hätte ich wohl reklamiert. Das sollte schon "saugend" passen, wie Du schon sagst, sobald das Sand rein kann wird er rein gehen....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.11.2017, 15:24
frontloop71 frontloop71 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2003
Ort: Zürich
Beiträge: 373
Standard

naheliegende lösung! werde ich machen..
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.11.2017, 22:13
Thilo Thilo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2001
Ort: Ratingen
Beiträge: 158
Standard

Das mit dem Klebeband würde ich lassen.
Schnell reibt sich das durch und du hast den Kleber auch in der Hülse kleben, wo sich dann Sand fängt, den du durch Spülen nicht mehr raus bekommst.
Ich würde einen Gewebeschlauch aus leichter Glasfaser auf die Hülse laminieren und dann mit 240er Schmirgel einschleifen.
Abreiben wird sich dann nur die "Opfer-Glasfaser", da sie weniger hart als Kohlefaser ist.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.11.2017, 10:08
Benutzerbild von aurum
aurum aurum ist offline
linksrumduckjiber
 
Registriert seit: 03.09.2004
Beiträge: 1.146
Standard

ich meine zwar, daß Kohlefaser weicher ist als Glas, das in dem Falle aber genau gar keine Rolle spielt, weil da in dieser Steckverbindungpraktisch kein Verschleiß vorkommt, weil sich da im Gebrauch nichts bewegt
__________________
Gruß , Tilo
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:14 Uhr.