SURF-Forum > Szene > Szene-Treff

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 21.01.2013, 23:16
looseleech looseleech ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2010
Beiträge: 234
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von Dr. Spin Out Beitrag anzeigen
Nein, die Herstellungskosten sind wesentlich niedriger!

Aber all die tollen Profisurfer, die zur Anregung deiner Fantasie mit dem neusten Material unterwegs sind, die wollen ja auch regelmäßig ihr Geld haben. Und wenn du das gleiche aktuelle Material fahren willst, dann mußt du die eben auch mitbezahlen.

Surfen findet zu 94% im Kopf und nur zu 5% auf dem Wasser statt (und zu 1% auf der boot!) Für die 5% auf dem Wasser reicht ein Vor-vor-vorjahres-Surfboard mit Sicherheit vollständig aus, die anderen 95% sind dann richtig teuer

meint

Dr. Spin Out


endlich sagt das mal einer!
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 23.01.2013, 12:09
Benutzerbild von Quicksurfer
Quicksurfer Quicksurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2009
Beiträge: 957
Cool

Zitat:
Zitat von Cpt.Sternhagel Beitrag anzeigen
Ist Naish denn ein großer Hersteller? Vielleicht eher ein bekannter oder prominenter. Naish Segel, geschweige denn Boards, sieht man zumindest bei uns am Spot eher selten.
Ich kenn die genauen Zahlen jetzt nicht, aber ich würde Naish sicher nicht als kleinen Hersteller bezeichen. Er hat weltweit mit seiner Produktion im Bereich Windsurfen, Kitesurfen und den SUPs seinen Stellenwert und er ist meines Wissens der einzige, der Board und Segel aus einer Hand anbietet.

Das Problem bei uns in Deutschland ist, dass nach meiner Meinung der Import nicht flüssig läuft. Wenn man auf das Material ab Bestellung oft Monate warten muss, so hab ich es jedenfalls von vielen Händlern schon gehört, dann nimmt man halt anderes Material. Kein Wunder, wenn an unseren Spots Naishmaterial selten zu sehen ist.
__________________
Aloha
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 25.01.2013, 18:14
toli269 toli269 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2010
Beiträge: 232
Standard

Hallo

ich war heute als der Boot in den Surfhallen. Es war erstaunlich leer für den Freitag nachmittag und die Leute an den Ständen meinten, es sei die ganze Woche leerer als letztes Jahr. Allerdings muss ich auch sagen, dass ich etwas enttäuscht war. Das Windsurfangebot war deutlich kleiner als letztes Jahr. Der Grund ist einfach. Das Angebot an Kitesurfartikeln ist extrem gestiegen und die Halle ist ja gleich groß...

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BOOT Messe in Düsseldorf - Januar 2013 Valle Regatta-Treff 0 10.01.2013 13:16
Segel 2013 tourensurfer Board- & Rigg-Tipps 1 26.10.2012 09:24
JP Freeride 2013 Neopren Szene-Treff 3 09.08.2012 20:46
Pryde 2013 blinki-bill Szene-Treff 7 09.08.2012 14:25
2013 NP H2 Racing Neopren Surf-Video- und Fototipps 3 03.07.2012 01:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:14 Uhr.