#1  
Alt 16.04.2018, 13:16
jonasst jonasst ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2015
Beiträge: 1
Standard Wellenreiten UND Windsurfen Frankreich??

Hallo zusammen,
ich wollte mit ein paar Freunden über Himmelfahrt einen Surftrip machen. Ich bin nur leider der einzige Windsurfer. Die anderen versuchen sich im Wellenreiten. Wir sind alles keine Profis, deshalb brauchen wir noch keine große Welle. Eine Surfschule, an der man ein paar Boards (Wellenreiten) leihen könnte, wäre auch nicht schlecht.
Unsere erste Idee war es nach Frankreich an die Atlantikküste zu fahren. Wo genau es hingeht, wollen wir aber aufgrund der Vorhersage spontan entscheiden.
Meine Frage wäre jetzt: Kennt jemand von euch gute Spots, an denen man sowohl Windsurfen, als auch Wellenreiten kann? Am besten mit einem Campingplatz in der Nähe und einer Surfschule.

Viele Danke!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.04.2018, 16:27
Benutzerbild von W & O Surfshop
W & O Surfshop W & O Surfshop ist offline
Surfshop Münster
 
Registriert seit: 11.12.2004
Beiträge: 38
Standard

Biscarrosse-Plage, Hossegor, Hourtin-Plage, Moliets-Plage uvm. Tendenz: je nördlicher, desto kleiner die Wellen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.04.2018, 17:02
Benutzerbild von aurum
aurum aurum ist offline
linksrumduckjiber
 
Registriert seit: 03.09.2004
Beiträge: 995
Standard

als Wellenwindsurfer braucht(liebt) man sideshorewind
also Wind parallel zur brechenden Welle
dazu sollte die Welle natürlich noch in die Vorwind-Richtung brechen, sonst wäre ja onshore-Wind noch besser;-)
nicht einfach, so ein revier zu finden, wo alle glücklich sind
__________________
Gruß , Tilo
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.04.2018, 08:03
Benutzerbild von sheshe
sheshe sheshe ist offline
ch-surfer
 
Registriert seit: 23.05.2003
Ort: winti
Beiträge: 1.716
Standard

Ich klinke mich da mal ein, da ich im Juli einen Roadtrip in diese Region machen will. Dafür aber ohne Windsurfen und nur Surfen.

Habt ihr sonst noch Tipps, was man gesehen haben muss? z.B. Dune de Pila, etc.?

Wir beginnen wahrscheinlich in La Rochelle und arbeiten uns bis San Sebastian durch mit Ziel im Auto/Zelt zu schlafen.
__________________
"Ich komme von einer Farm in der Wüste, wo es weit und breit keine Wellen gibt. Also, wenn ich Wave-Weltmeister werden kann, dann kannst du es auch, wenn du nur willst - Live your dream!!"

surf-wiki.com
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.04.2018, 06:57
skerwo skerwo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2003
Beiträge: 183
Standard

Wenn du in La Rochelle startest, unbedingt auch einen Abstecher auf die Ile de Re machen, sehr schön. Dune du Pilat ist ebenfalls absolut sehenswert, ebenso Bordeaux, wenn man schon in der Ecke ist. Ich fand auch das Bassin d´Arcachon recht nett.

Alles sind reine Besichtigungstipps, also keine Hinweise zum Wellenreiten.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.04.2018, 12:32
Benutzerbild von sheshe
sheshe sheshe ist offline
ch-surfer
 
Registriert seit: 23.05.2003
Ort: winti
Beiträge: 1.716
Standard

Danke schon mal für die Tipps!
__________________
"Ich komme von einer Farm in der Wüste, wo es weit und breit keine Wellen gibt. Also, wenn ich Wave-Weltmeister werden kann, dann kannst du es auch, wenn du nur willst - Live your dream!!"

surf-wiki.com
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
frankreich, wellenreiten, windsurfen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:53 Uhr.