#1  
Alt 03.02.2009, 21:04
G987 G987 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 581
Ausrufezeichen Rhodos Prasonisi- STRÖHMUNG?

Hallo,

War schon jemand von euch in Rhodos Prasonisi? Ich habe gehört/gelesen, dass dort 1-2Bft mehr wind sein sollen als auf dem rest der Insel (bzw. Norden).

Aber ich habe auch gehört das auf der seite wo der Wave-Spot ist enorme Strömung ist. Was meint ihr dazu?

Vielen Dank und liebe Grüße,
Jan =)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.02.2009, 22:15
tema76 tema76 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2004
Ort: Pratteln
Beiträge: 235
Standard Prassonissi

Strömung ist eigentlich ungefährlich. Du bist in der Wavebucht gut geschützt. Einzige Spassbremse waren die vielen Plastiksäcke die angespühlt in der Bucht treiben únd oft an der Finne hängen bleiben. Ansonsten ein nettes Revier und grüss mir den Martin vom Lighthouse wenn du unten bist!
__________________
It is a long way to rock n roll........windsurfing switzerland powered by SAILLOFT www.sailloft.ch
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.02.2009, 12:52
Benutzerbild von elyaque
elyaque elyaque ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2006
Beiträge: 994
Standard

Zitat:
Zitat von G987 Beitrag anzeigen
Hallo,

Ich habe gehört/gelesen, dass dort 1-2Bft mehr wind sein sollen als auf dem rest der Insel (bzw. Norden).
Stimmt sicherlich, liegt ja auch näher an Karpathos. Dort hats ja auch meist mehr Wind. Gleiches gilt für Paleokastro, den Spot im Osten von Kreta

Sonnige Grüsse
elyaque
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.02.2009, 15:48
Benutzerbild von naishinger
naishinger naishinger ist offline
Schleudersturz-Nose-Dived
 
Registriert seit: 28.11.2001
Ort: Fehmarn
Beiträge: 1.328
Standard

1-2 Bft mehr hats aber eigentlich nur, weil der Wind quasi wg. dem Düseneffekt der angrenzenden Berge etwas beschleunigt wird. Kann also sein, dass du etwas mehr Wind als oben in Trianda hast.
Mit der Lage zu Karpathos hat das eher wenig zu tun.

werner
__________________
Windige Grüße von Fehmarn
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.02.2009, 17:35
su22371 su22371 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2007
Beiträge: 41
Standard

1-2 Bft. mehr scheint mir glaubhaft. Ich war im September für eine Woche und konnte jeden Tag Surfen. Zu gleicher Zeit in Trianda soll es weniger gut gewesen sein. Als Spassbremse haben sich wirklich die zahlreichen Plastiktüten auf der Waveseite herausgestellt, Strömung war überhaupt kein Problem.

Aloha
Carlo
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.02.2009, 21:09
Benutzerbild von Murphy
Murphy Murphy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2005
Ort: Münster
Beiträge: 3.201
Standard

Zitat:
Zitat von su22371 Beitrag anzeigen
1-2 Bft. mehr scheint mir glaubhaft.
Mir eher nicht. War 6 mal auf Rhodos. Da fahren immer einige Leute runter nach Pras. und in den allermeisten Fällen sind die die gleichen Segelgrößen wir in Trianda gefahren. Und gelegentlich war unten nix und wir sind in Trianda gefahren.
Ist die übliche Diskussion: Wo immer in der Welt 2 oder mehr Spots in der Nähe sind, werden sich immer Leute finden, die behaupten an Spot A ist sooooo viel mehr Wind als an Spot B.
Ähnliche, seitenlange Disk. gibt´s hier im Forum z.B. unter Fuerte Egli vs. Costa Calma.

Aber sicher ist: In Pras. gibt es soooooo viele Kiter mehr als in Trianda.
__________________
Gruß Murphy

Say no to big Boards.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.02.2009, 12:50
Esposito Esposito ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2002
Beiträge: 602
Cool

Zitat:
Zitat von Murphy Beitrag anzeigen

Ähnliche, seitenlange Disk. gibt´s hier im Forum z.B. unter Fuerte Egli vs. Costa Calma.
Nur auf Fuerte gibts definitiv Unterschiede beim Wind, das kann man letztendlich messen.
Die Diskussion geht dort ja auch eher Richtung Unterschied Service und Freundlichkeit.
__________________
Hang Loose
Esposito
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.02.2009, 14:04
Ron Ron ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2004
Beiträge: 551
Blinzeln

Zitat:
Zitat von Murphy Beitrag anzeigen
Ist die übliche Diskussion: Wo immer in der Welt 2 oder mehr Spots in der Nähe sind, werden sich immer Leute finden, die behaupten an Spot A ist sooooo viel mehr Wind als an Spot B.
Oder die typische Holland-Fahrer-Variante: Boah, gestern hättest du da sein müssen, da hat es geballert wie verrückt.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.02.2009, 18:01
Benutzerbild von elyaque
elyaque elyaque ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2006
Beiträge: 994
Standard

Zitat:
Zitat von naishinger Beitrag anzeigen
Mit der Lage zu Karpathos hat das eher wenig zu tun.

werner

Schau mal hier Werner , dann wirst du verstehen was ich meine.
http://www.windfinder.com/forecasts/...n_east_akt.htm
Das passt sogar heute gerade, wo doch üblicherweise gar keine Meltemi bläst.

@all Es gibt sicher noch x Beispiele dafür dass es große Unterschiede bei den Windstärken auf kurzer Distanz geben kann. Fuerteventura wurde ja schon genannt. Spontan fällt mir noch ein: Kos Marmari und Kos Kefalos (1-2 Bft mehr) Und ein gutes Beispiel ist auch noch El Yaque und Coche (1-2Bft weniger) Ausserdem: Naxos "Lagune" und Naxos Mikri Vigla (1-2 Bft mehr)

Sonnige Grüsse
elyaque
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.02.2009, 19:22
G987 G987 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 581
Standard Danke :)

Hey, danke für die zahlreichen und aussagekräftigen Antworten, supi!

Einzige, das weniger positiv klang waren die Plastiktüten
(...und die Viiiiieeeelen Kiter...-Sind da wirklich so viele?)

Mal noch eine andere Frage an euch: War schon mal jemand von euch im Norden von Fuerte in Corralejo? Wo würdet ihr im Sommer lieber hinfliegen zum surfen? Corralejo oder Prasi?

Danke nochmal und einen schönen Abend euch,
Jan
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 05.02.2009, 20:36
Benutzerbild von naishinger
naishinger naishinger ist offline
Schleudersturz-Nose-Dived
 
Registriert seit: 28.11.2001
Ort: Fehmarn
Beiträge: 1.328
Standard

Zitat:
Zitat von elyaque Beitrag anzeigen
Schau mal hier Werner , dann wirst du verstehen was ich meine.
http://www.windfinder.com/forecasts/...n_east_akt.htm
elyaque
Jou, habs verstanden, auch wo ich da in Pras mal war, kamen Leute vom Norden und meinten: Gestern nur 6.5 gefahren und wir sind mit 5.5 unterwegs gewesen.
Es gab aber auch da Tage, solls 'angeblich' andersrum gewesen sein.

Aber ist schon o,k.

werner

Und das was windfinder anzeigt, ist ja eigentlich nur die Vorhersage, beinhaltet ja keine Messwerte, oder?

Ist mir aber jetzt insgesamt egal, sind alle schöne Reviere, alleine schon mit Shorts bzw. Shorty zu fahren ist schon geil.
__________________
Windige Grüße von Fehmarn
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Prasonisi (Rhodos) und der Stromkonzern Alexi Szene-Treff 0 28.10.2010 12:49
Biete Transfer Rhodos - Prasonisi jguenth Mitfahrgelegenheiten 0 01.07.2008 19:22
Rhodos Prasonisi August 2007, wer ist da? vozzy Treffpunkt am Beach 30 14.09.2007 19:53
Rhodos - Prasonisi mit Zelt? surfer_peda Reisetips (nur private Infos!!!) 2 20.02.2005 20:35
Rhodos Prasonisi styleunity Reisetips (nur private Infos!!!) 1 23.02.2004 20:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:50 Uhr.